3 Wochen Australien (1. April bis 22. April)

Dieses Thema im Forum "Neuseeland, Australien Forum und Ozeanien Forum" wurde erstellt von Dieter1980, 11. Februar 2013.

  1. Dieter1980

    Dieter1980 Welpe

    Registriert seit:
    11. Februar 2013
    Beiträge:
    2
    Hallo zusammen,

    nachdem ich jetzt mal das Forum gewälzt habe muss ich Euch doch mal fragen. :wink5:

    Ich habe Australien vom 1.4. bis 22.4. gebucht mit meiner Freundin. Allerdings erst den Flug bis Sydney und zurück. Ankunft am 2.4. um 19:10 in Sydney.
    Hier hatte ich dann gedacht weiter nach Cairns zu fliegen und dort einen Wagen zu nehmen um zurück nach Sydney zu fahren. Mit einem Abstecher zum great barrier reef.

    Ich bin total Tierverrückt und würde diesbezüglich gerne viel sehen. Vor allem mal Nymphensitttiche, Wellensittiche und Rosellas in freier Wildbahn.
    Reicht es hier wenn ich einen "normalen" Camper nehme oder sollte ich hier eher auf einen Allrad zurückgreifen um weiter ins Land zu kommen?
    Wo sollte ich hier, um viel von der Tierwelt zu sehen, am besten Halt machen?

    Danke schon mal für Eure Hilfe und schöne Grüße

    Dieter
     
  2. frangipani81

    frangipani81 Reisefuchs

    Registriert seit:
    3. Januar 2011
    Beiträge:
    177
    Hallo,

    bin die Strecke Cairns bis Syndey noch nicht gereist.

    Ich habe ganz viele bunte Voegel zb. an der Great Ocean Road in Kenneth River gesehen. ..(Pagageien Rosellas kakadus usw.

    Auch ein paar bunte voegel in Kalgoorlie und in Adelaide.

    Generell denke ich nicht ,dass man fuer die Vogelbeachtung einen Gelaendewagen braucht.

    Ich reise die Strecke Brisbane- Cairns ab naechste woche. Bei Bedarf koennte ich ab Ende Maerz dann mehr berichten.
     
  3. DokBua

    DokBua Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    17. Februar 2013
    Beiträge:
    1.405
    offroad

    abseits der Hauptstraßen solltest du auf alle Fälle einen sog. cangaroo grill vor der Kühlerhaube haben, speziell nachts erwischt man schon mal eines, dann kann man froh sein, wenn es nurein Wallaby ist ... :cry:
     
  4. Dieter1980

    Dieter1980 Welpe

    Registriert seit:
    11. Februar 2013
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    danke für Eure Antworten.

    Ich werde dann wohl doch mal einen Allrad nehmen. Dann bleibe ich flexibel. Muss ja nicht gleich nachts fahren aber so habe ich zumindest mehr Möglichkeiten.

    @frangipani81: Danke. Würde mich da über einen Bericht sehr freuen.

    @DokBua: Das will ich wohl definitiv nicht. :-(

    Dann muss ich mich wohl doch mal ranmachen und den Flug nach Cairns und das Auto buchen. Kameraversicherung sollte ich auch sicherheitshalber abschließen. Sonst würde ich mich ärgern wenn doch was passiert.

    Kennt Ihr ein einfaches und gutes Hotel in Flughafennähe? Muss wohl doch in Sydney übernachten da ich keinen Anschlussflug nach Cairns bekomme sondern erst am nächsten Tag.... :-(

    Gruß

    Dieter
     
  5. DokBua

    DokBua Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    17. Februar 2013
    Beiträge:
    1.405
    Das Ibis Budget sollte es für eine Nacht tun. Wenn du mehr Komfort willst, wird es gleich > 100 €
     
  6. Rosalie

    Rosalie Jungfuchs

    Registriert seit:
    2. Januar 2013
    Beiträge:
    18
    Hallo Dieter,

    ich würde dir empfehlen in Cairns einen Allradantieb zu mieten oder an einer Tour teilzunehmen, um das Cape York zu erkunden - Dort soll es wirklich sehr schön und unberührt sein. Allerdings war ich selber leider noch nicht auf dieser Halbinsel - Das steht aber definitiv auf meiner To-Do-Liste! Im Landesinneren wird es sehr trocken und Vögel kannst du sehr gut in den Feuchtgebieten an der Küste beobachten. Dafür musst du keine weiten Wege fahren.

    Ich hoffe meine Antwort kommt nicht zu spät und du kannst sie noch lesen bevor es los geht! Ich würde mich sehr über einen kleinen Reisebericht freuen, wenn du von deiner abenteuerlichen Reise zurück bist

    Viele liebe Grüße :D
    Rosalie
     
  7. Austrabrina

    Austrabrina Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    1.206
    Huhu,

    warum fährst du nicht von Sydney los und fliegst dann von Cairns zurück ?
    Wettertechnisch ist das echt besser. Es wird dann oben weniger mit dem Regen.

    LG
    Austrabrina
     
  8. frangipani81

    frangipani81 Reisefuchs

    Registriert seit:
    3. Januar 2011
    Beiträge:
    177
    Hallo Dieter,

    ich habe meine Ostkuestenreise schon vor 2 Wochen beendet. Bunte Voegel habe ich immer mal wieder gesehen vor allem in Cairns. Dort gibt es auch einige Flughunden Kolonien sehr nahe am Stadtzentrum. In der Naehe fliegen auch viele Voegel um her.

    Ansonsten habe ich nicht so viele gesehen. Es hatte die ersten 2 Wochen fast nur geregnet. Und ich war im Greyhound unterwegs. Ich denke , wenn man im eigenen Auto abseits des grossen Trubels unterwegs ist sieht man viel mehr wilde Voegel.


    Ganze Scharen von Kakadus habe ich im Kakadu Nationalpark gesehn das war echt sehr beindruckend der Himmel war weiss :cool5:
     

Diese Seite empfehlen

Zurzeit aktive Besucher

Besucher: 45 (Mitglieder: 1, Gäste: 32, Robots: 12)

Statistik des Forums

Themen:
2.879
Beiträge:
45.772
Mitglieder:
4.585
Neuestes Mitglied:
Bernardalido