Bali auf eigene Faust mit Kids

Dieses Thema im Forum "Indonesien - Bali Forum" wurde erstellt von Sunshine, 27. Oktober 2015.

  1. Sunshine

    Sunshine Jungfuchs

    Registriert seit:
    27. Oktober 2015
    Beiträge:
    18
    Hallo! Nach einigen Thailand-Reisen sind wir nun aufgrund zweier schulpflichtiger Kinder auf die Sommerferien angewiesen und so vorläufig bei Bali gelandet.
    Wir haben ja noch Zeit, aber das Planen macht ja auch schon immer großen Spaß und man hat einen Lichtblick. ;-)
    Ich habe nun schon viel gelesen und angeschaut, aber ich hoffe, dass ich hier noch gute Tipps bekommen kann.
    Grundsätzlich möchten wir den Massentourismus meiden. Möchten aber auf der anderen Seite auch nicht nur auf Hotelverpflegung angewiesen sein. Hotelwechsel ja, aber dadurch dass wir 2 7-jährige Kinder mithaben, sollten sich die Hotelwechsel in den 3 Wochen auf 3x beschränken.
    Ich habe mir nun mal folgende Route zurecht gelegt und weiß nicht, ob das überhaupt schlau ist und zudem wären dazu noch einige Punkte offen.
    1. Ziel: Tajakula - der Transfer ist zwar etwas lang, aber auf der Hinreise ist man ja noch immer so euphorisch, dass man das besser wegsteckt und die Kids schlafen eh immer gut im Flieger. Dachte mir, dass die Region sehr wenig touristisch ist. Dass man von dort aus gute Ausflüge (in Form von Tagesauflügen) machen kann. Dort für ca. 5 Nächte
    2. Ziel: Das Hauptziel - Lombok. Wie gelangt man überhaupt von Tejakula nach Lombok und wie lange dauert das? (Bin da nicht ganz schlau geworden). Hotels auf Lombok (schöne, weiße Strände, mindestens 4* und vereinzelte Restaurants auch in Fußmarschdistanz). Dort möchten wir dann 10 Nächte bleiben.
    3. Ziel: macht mir die größten Probleme, denn das sollte in der Nähe des Flughafens Denpasar liegen (max 30 Minuten) - in Hinblick auf die sehr lange Rückreise. Welche Region und welche Hotels, die nicht vom Massentourismus geprägt sind und schöne Strände bieten? Wie gelangt man von Lombok retour und wie lange dauert das?

    Freue mich sehr über Rückmeldungen!
    LG, Sunshine
     
  2. marimari

    marimari Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    1.776
    Hallo,
    wir waren letzten Dezember auf Lombok. Die Insel ist überschaubar. Der schönste Strand ist hier: Sempiak Villas | Selong Belanak, Lombok Indonesia
    Jedoch ist der Ort eher abgelegen - d.h. abends bummeln kannst Du da nicht. Das Biru Laut Restaurant am Strand ist super und bietet genügend Auswahl.
    Wir waren mit Mietwagen unterwegs und haben von Süd nach Nord alle Strände abgefahren - so schön wie Selong Belanak war keiner. Im Westen (rund um Senggigi) fanden wir es einfach nur schrecklich und im Norden ebenfalls (wir waren 2 Nächte im Tugu Hotel). Fazit: wenn Lombok, dann nur in der Sempiak Villas:RpS_biggrin:
    Sehr wahrscheinlich bist Du auf den Gilis besser aufgehoben. Aber auch diese Inseln lassen sich schlecht mit Thailand vergleichen: Koh Lipe ist schöner:RpS_biggrin:

    Bez. Bali: Tejakula ist ab vom Schuss und würde ich für max. 2 Tage auf einer Rundreise einplanen. Tagesausflüge kannst Du von da nach Lovina /Amed u. Danau Batur machen. Für Ubud u. Umgebung ist die Anfahrt wohl schon eher lang. Die Speedboats nach Gili/ Lombok fahren im Süden: z.B. Sanur. Die gehen meist morgens weg. Ohne Zwischenübernachtung wirst Du es von Tejakula aus kaum auf's Boot schaffen. Von Ubud aus sehe ich kein Problem.
    Die Strände auf Bali sind nicht mit Thailand vergleichbar - den Traumstrand wirst Du da nicht finden- dafür viel Kultur und Natur.

    Mit Kids würde ich Folgendes planen:

    Ankunft Bali: 5-6 Tage hier:http://papayaguesthousebali.com/?lang=de
    (von dort kannst Du den Süden + Tanah Lot, Mengwi etc. erkunden)
    Ubud: mind:5- 6 Nächte (von da aus lassen sich gefühlte 100 (0) Touren organisieren)
    Gili Islands: über Sanur mit Speedboat 5-6 Nächte oder dann Selong Belanak in Lombok
    http://www.lombokfastboats.com/bali-to-lombok/
    Letzte Nacht in Sanur oder Jimbaran
    Gruss M.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Oktober 2015
  3. Sunshine

    Sunshine Jungfuchs

    Registriert seit:
    27. Oktober 2015
    Beiträge:
    18
    Vielen Dank für die vielen Infos! In Thailand kennen wir ja genug schöne Strände, aber das geht ja jetzt die nächsten Jahr nicht mehr. :cry:
    Aber nun sind die Kids ja schon große genug für Kultur und Natur.:cool:

    LG, Kathi
     
  4. Sino

    Sino Erfahrener Reisefuchs

    Registriert seit:
    2. Januar 2011
    Beiträge:
    341
    Eigentlich gibts an der Ostküste von Thailand einige Inseln, wo auch im Sommer schönes Wetter ist. Das ist also kein Grund. Gleiches gilt ein paar Kilometer südlicher in Malaysia.
    Aber ok, Indonesien ist größer und bietet im Sommer mehr, da hast du schon recht.
    Wir waren mit unseren Kindern insgesamt 10 Mal in Indonesien. Ich kann die also über alle großen Inseln außer Halmahera und Papua Auskunft geben. Mittlerweile sind unsere Töchter erwachsen und fahren alleine hin.

    Ich finde nicht, dass man der Kinder wegen nur einmal pro Woche Quartier wechseln darf.
    Dass du auf der einen Seite den Massentourismus meiden willst, aber dann genau die Inseln wählst, wo die meisten Touristen herumkrebsen, finde ich amüsant.

    Ich würde dir für 7-Jährige einen Ausflug zu den Orang Utans nach Tanjung Puting empfehlen (davon reden meine heute noch), dann eine Vulkantour in Ostjava. Für diese 2 Ziele würde ich mal gut 1 Woche veranschlagen. Strandurlaub auf den Gilis, dann noch ein paar Tage Quartier in Ubud mit Ausflügen in die Umgebung. Von Ubud fährt man, je nach Tageszeit und Verkehrsaufkommen, 1-2 Stunden zum Flughafen.

    Falls dich das interessiert, erkläre ich dir die genaue Route gern im Detail.
     
  5. Sunshine

    Sunshine Jungfuchs

    Registriert seit:
    27. Oktober 2015
    Beiträge:
    18
    Hallo Sino!
    Danke für Deine Infos. Bin sehr an der Tour interessiert!
    Mittlerweilen habe ich ja auch den Reiseführer von Beigott und Braun erhalten und studiert und erkannt, dass meine Ziele nicht so optimal gewählt waren... In Lombok ist ja scheinbar eher die Gegend um Kuta zu empfehlen und Gilli Trawangan ist ja scheinbar gar nicht zu empfehlen - da sehr touristisch. Auf anderen Gilli-Inseln konnte ich wiederum keine schönen Hotels finden...Ich bin schon ganz wirr von der vielen Sucherei.
    Mit den Hotels ist es auch so eine Sach. Uns ist es halt sehr wichtig, dass das Relax-Hotel dann halt auch direkt an einem schönen Strand ist und es sollte auch einen gewissen Standard haben - muss natürlich keine Luxusklasse sein...
    Danke für die Infos zu Deiner Tour und vielleicht hast Du ja auch Hotel-Tipps?
    LG, Shunshine
     
  6. Sino

    Sino Erfahrener Reisefuchs

    Registriert seit:
    2. Januar 2011
    Beiträge:
    341
    Mein Vorschlag wäre ein Gabelflug...von der Heimat nach Jakarta, von Bali wieder zurück. Von Jakarta (CGK) gibts offenbar 2 Flüge täglich nach Pangkalanbun (PKN).
    Dort kann man sich entweder abholen lassen und alles einer Reiseagentur übertragen oder selbst organisieren (Permit für den Tanjung Puting Nationalpark, ca. 20 Minuten Taxifahrt zum Hafen Kumai). In Kumai gibts kleine schnelle Motorboote (da muss man dann ein überteuertes Quartier im Urwald buchen, z.B. Rimba Lodge) oder langsamere Klotoks (auf denen kann man schlafen, Koch fährt auch mit). Das Boot bringt einen dann zu verschiedenen Anlegestellen, wo einem schon die Orang-Utans entgegenkommen und manchmal sogar getragen werden wollen. Eigentlich kann man alles an einem Tag sehen, aber vor allem für Kinder würde ich mindestens noch einen Tag einplanen. Aktuelle Preise weiß ich leider nicht, die findest du aber sicher im Internet. Man könnte auch mit einem Linienpassagierschiff von Java nach Borneo (oder umgekehrt) fahren, aber das fährt nur alle paar Tage: www.pelni.co.id

    Für den Weg zurück gibts Flüge nach Semarang. Das ist eine kleine Stadt in Zentraljava, von da könnte man 3 Stunden zum Borobudur Tempel und weiter noch 1 Stunde nach Yogyakarta fahren; in der Umgebung - Dieng Plateau - gibts noch mehr Tempel und heiße Quellen, das wäre ein Tagesausflug von Yogya. In Yogya gibts einen Sultanspalast und am Stadtrand wieder einen Tempelbezirk namens Prambanan. Von Yogya werden 2-tägige Minibustouren zu den 2 schönsten Vulkanen in Ostjava angeboten. Am ersten Tag fährt man zum Bromo. Am zweiten steht man sehr früh auf, um den Sonnenaufgang auf einer Aussichtsplattform zu erleben. Dann wandert man zum Krater, danach fährt man zurück zum Quartier um zu frühstücken. Gehzeit insgesamt 1 Stunde. Dann fährt man zum zweiten Vulkan (Kawah Ijen), übernachtet wieder und steht wieder früh auf. Der Kawah Ijen ist bekannt für Schwefelabbau. Man sieht dort auch die Arbeiter mit ihren schweren Körben. Vom zweiten Vulkan ist es nicht mehr weit zum Fährhafen nach Bali, halbstündige Bootsfahrt, dann etwa 3 Stunden im Auto nach Kuta.

    Was den Strandurlaub betrifft, da weiß ich nicht, was ich dir am besten empfehlen soll. Im Sommer ist Hochsaison, da ist überall die Hölle los. Den "perfekten" Strand wirst du in Bali nicht finden. Die Gilis sind schön, aber auch überfüllt. In Lombok scheint es ein paar ruhige Ecken zu geben, vor allem im Südwesten. Vielleicht bekommst du noch von anderen Usern Tipps.
    Infos zum Transport zwischen Bali und Lombok oder Gilis gibts auf perama.com.

    In Bali gefällt mir Ubud am besten. Es gibt viele nette Quartiere mit wunderschönen tropischen Gärten und Pools. Schau mal bei airbnb.com. Von dort kann man Tagesausflüge in alle Ecken von Bali machen, Wanderungen durch Reisfelder, ein Spa besuchen, sehr gut essen und einkaufen.
     
  7. marimari

    marimari Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    1.776
    Hallo Sunshine,
    um ein paar Tipps bez. Unterkünfte zu geben, wäre es einfacher Euer Budget pro Nacht zu kennen.
    Gruss M.
     
  8. Sunshine

    Sunshine Jungfuchs

    Registriert seit:
    27. Oktober 2015
    Beiträge:
    18
    Ca. € 200/Nacht. Für den Strandurlaub darfs auch mehr sein, denn da ist uns Erholung viel wert.
    Hab auch schon bzgl airbn geschaut und um das Geld vor allem in der Region Ubud viele schöne Sachen gefunden. Für den Strandurlaub hätten wir gerne ein Hotel. Was ist eigentlich mit Pemuteran?

    Danke und LG,
    Sunshine
     
  9. marimari

    marimari Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    1.776
    Hallo,
    mit Kids würde ich hier hin:
    RATES & BOOKINGS - The Beach Club Gili Air
    http://www.kupumenoresort.com/

    Wir waren vor ca. 10 Jahren mal für ein verlängertes Wochenende mit Freunden in Permuteran. Uns hat es da nicht gefallen - der Strand ist nix Besonderes, ansonsten landschaftlich ist es die langweiligste Ecke von Bali...(wir haben alle unsere Rice Paddy Villa in der Nähe von Ubud vermisst).
    Gruss M.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. November 2015
  10. Sino

    Sino Erfahrener Reisefuchs

    Registriert seit:
    2. Januar 2011
    Beiträge:
    341
    Bei Quartierempfehlungen in dieser Preisklasse bist du bei Marimari an einer guten Adresse. Wir wohnen üblicherweise deutlich billiger.

    Was den Nationalpark in Borneo betrifft, da gibts nichts mit 4-5 Sternen. Die Rimba Lodge kann ich nur bedingt empfehlen, das Essen war nicht besonders (Fried rice für die Kinder fast zu scharf, Toastbrot viel zu lang getoastet und somit steinhart, usw. - das haben diese einfachen Leute leider noch nicht gelernt) und die Zimmer waren zwar ok, diesen Preis aber auch nicht wert. Woanders in Indonesien hätte man dafür die Hälfte bezahlt. Und wenn schon der Komfort und die gute Ausstattung fehlen, würde ich dann gleich aufs abenteuerliche Klotok-Boot ausweichen. Dort kann man auch nur einfache Küche erwarten und Luxus ist ein Fremdwort, aber ich finde, dort steht auch das Abenteuer im Vordergrund.

    In Yogyakarta war meine Tochter heuer vom Hyatt begeistert.

    Bei den Vulkanen ist es wieder ähnlich wie im Urwald: Es gibt nur billige Unterkünfte, wenigstens mit eigenem Bad. Beim Bromo scheint Yoschi's Hotel am besten zu sein. In Banyuwangi (Übernachtung für den Kawah Ijen, von dort geht die Fähre nach Bali)empfehle ich das Palm Hotel. Wir hatten dort den riesigen Pool für uns allein.
     
  11. Sunshine

    Sunshine Jungfuchs

    Registriert seit:
    27. Oktober 2015
    Beiträge:
    18
    Hallo!

    Vielen Dank für Eure Bemühungen!

    Das Hotel auf Gili Air sieht nett aus und würde meinen Vorstellungen grundsätzlich auch entsprechen. Nur leider ist es offensichtlich nicht direkt am Meer? :no3: Das wäre uns halt schon wichtig. Wie lange marschiert man denn zum Meer?

    Hab mir gedacht, dass wir ein paar Tage auf Gili Air bleiben und ein paar Tage nach Lombok fahren, damit wir dort auch was anschauen können. Vielleicht auch Hoteltipps für Lombok parat?

    LG, Sunshine
     
  12. marimari

    marimari Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    1.776
    Hallo,
    die Bungalows des Beach Clubs liegen zwischen 100-200 m vom Meer weg. Der Strandabschnitt mit eigenen Liegen ist der Beste der Insel- Kids können relativ easy ins Wasser. Ich würde deshalb schon sagen, dass die Anlage am Meer liegt:smilewinkgrin3:

    Das Kupu Hotel liegt ca. 300 m vom Meer weg.
    Für mich sind das alles keine Distanzen...:RpS_biggrin:

    Auf Lombok waren wir in den Sempiak Villas (die beste Anlage der Insel), im Chanti in Sengiggi...Anlage ist in einer Talsenke - Strand: nix Besonderes, Villas u. Pool nett gemacht, Tugu Hotel: Package Touri Hotel, auch kein schöner Strand, überteuert. Wir waren im Quincy essen; wäre auch kein Hotel nach meinem Geschmack...stylisch gemacht, aber man liegt wie Sardinen am Pool, weil der Strand nix ist.
    Wie schon erwähnt, würde ich nur nochmals in die Sempiak Villas zurückkehren...
    Die Schnellboote fahren Bali-Gilis und zurück und man braucht keine Zwischenübernachtung auf Lombok zu machen. Der Beach Club organisiert den Transfer für die Gäste von Bali aus- alles kein Problem.


    Gruss M.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. November 2015
  13. Sunshine

    Sunshine Jungfuchs

    Registriert seit:
    27. Oktober 2015
    Beiträge:
    18
    Hallo!

    Danke für die schnell Antwort. Meinte das Kupu Hotel :wink5: Denn der Beach Club hat ja wieder kein Pool, wenn ich das recht gesehen habe...Wir haben halt immer gerne Bungalows direkt am Strand, wenn möglich. Weiß es sehr zu schätzen beim Aufstehen gleich das Meer zu sehen. :cool:

    Ich dachte deswegen an Lombok, um dort auch was anzuschauen. Oder lohnt sich das eher nicht so Deiner Meinung nach?

    Sry. Das warst ja auch Du, die mir Sempiak empfohlen hat! Das habe ich leider ein paar negative Bewertungen gelesen, die mich stutzig gemacht haben. Von extrem aufdringlichen Affen innerhalb der gesamten Anlage (Frühstück, Pool, etc) - vor allem während der Sommermonate??

    LG, Sunshine
     
  14. marimari

    marimari Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    1.776
    Hallo,
    das Frühstück wird seit ca. 1.5 Jahren im Biru Laut Restaurant serviert - ich habe während unseres Aufenthalts keinen Affen gesehen.
    Ich würde mich halt fragen, was Euch wichtiger ist - das Baden im Meer mit schönem Meerwasser oder ein Hotel mit Pool, wo der Strand nix ist...(für letzteres kannst Du auf Bali bleiben....)
    Gruss M.
     
  15. Sunshine

    Sunshine Jungfuchs

    Registriert seit:
    27. Oktober 2015
    Beiträge:
    18
    Am Liebsten halt beides...:cool5:
     
  16. marimari

    marimari Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    1.776
    viel Glück bei der Suche...
    Bungalows am Strand mit Meerblick
    Pool
    und wirklich schöner Strand
    kenne ich kein Resort...(das ich Dir wirklich empfehlen könnte). Der Strand beim Mahamaya ist sehr Korallen - lastig....es wird schwierig...:RpS_biggrin:
    Viele Grüsse M.
     
  17. Sunshine

    Sunshine Jungfuchs

    Registriert seit:
    27. Oktober 2015
    Beiträge:
    18
    Ja, dürfte schwer sein.., Suche ja schon die ganze Zeit... :confused3:

    Kennt jemand Seri Resort Gili Meno | Gili Meno Hotel ?? Optisch zwar nicht so mein Fall, aber entspricht zumindest den Kriterien Pool und Beach. LG, Sunshine
     
  18. marimari

    marimari Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    1.776
    Hallo,
    nein kenn ich nicht - hier kannst Du Dir einen Werbefilm ansehen:
    https://www.youtube.com/watch?v=ylyLfVTpBVg
    Meinst Du, dass sich Deine Kids da wohl fühlen? Die Anlage macht einen sehr "sterilen" Eindruck:wink5:
    LG M.
     
  19. Sunshine

    Sunshine Jungfuchs

    Registriert seit:
    27. Oktober 2015
    Beiträge:
    18
    Stimmt wohl... :uhoh3: Sieht nicht sehr gemütlich aus und passt auch gar nicht zur Insel...
    Bin echt ratlos :confused3: Vielleicht doch in Deinen Beach Club! Ein Pool haben wir schließlich auch zu Hause :cool5:
     
  20. marimari

    marimari Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    1.776
    Zuletzt bearbeitet: 4. November 2015

Diese Seite empfehlen

Zurzeit aktive Besucher

Besucher: 17 (Mitglieder: 0, Gäste: 13, Robots: 4)

Statistik des Forums

Themen:
2.577
Beiträge:
35.651
Mitglieder:
2.788
Neuestes Mitglied:
AlexS.