"BURNING MAN" Red Rock City - wer war schon mal da ?

Dieses Thema im Forum "USA Forum - Kanada Forum" wurde erstellt von Austrabrina, 19. Mai 2015.

  1. Austrabrina

    Austrabrina Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    880
    Hallo Zusammen,

    ich habe schon öfters mal über dieses tolle Event gelesen, welches es jetzt schon fast 30 Jahre gibt.

    "BURNING MAN"


    Gestern habe ich zufällig Konny Reimann geschaut. Der war mit seiner Family letztes Jahr dort und wurde mit der Kamera begleitet. Tolle Aufnahmen !!!
    Auch sehenswert für welche die ihn und seine Family nicht mögen sollten.

    Schaut mal hier:


    Reimanns - Ein außergewöhnliches Leben, Die - Folge 13 - RTL 2

    Das hat echt Lust drauf gemacht da auch irgendwann mal dabei zu sein :daumen::daumen:

    Wer von euch war schon mal da und kann berichten ?

    Freue ich auf Infos von euch :wink5:

    LG
    Austrabrina
     
  2. DokBua

    DokBua Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    17. Februar 2013
    Beiträge:
    1.069
    Drogen, Hitze, Staub, Alkohol, Unbequemlichkeiten, Pseudo-Kunst ... wer's mag.
    Kaffee for free, ansonsten brav tauschen, wenn man denn was zum Tauschen mit hat.
     
  3. Austrabrina

    Austrabrina Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    880
    Hallo Zusammen,

    die Planung wird langsam etwas konkreter...:dance3:

    War jemand schon mal von euch dort ?
    Oder kennt jemand von euch eine/n der der schon mal da war und kann mir den Kontakt herstellen damit ich mich mit dem / der vielleicht mal persönlich austauschen könnte ?
    Das wäre toll :daumen:

    LG
    Austrabrina
     
  4. DokBua

    DokBua Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    17. Februar 2013
    Beiträge:
    1.069
    Mein Kommentar oben war die Widergabe der Eindrücke von der Tochter unserer amerikanischen Freunde, die mit ihrem Ex-Freund (ihr jetziger Verlobter, sie heiraten nächstes Jahr im Mai) dort war. :01:
     
  5. naturefriend

    naturefriend Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    1.683
    Jo, Jo die Ami-Festivitäten. Wird alles von der "Wirtschaft" nach Europa importiert und stellt sich im Nachhinein als "Fehlschuss" heraus. Der "Black friday" hat zwar vielen Händlern einen Umsatzrekord an diesem Tag gebracht, dafür ist das Weihnachtsgeschäft in den nächsten Wochen eingebrochen.
    Leider sind die "Amis" eine der höchst(bewerteten) Länder, geistig (Intelligent) sind sie eher in "Nachholbedarf " einzustufen. Wo in aller Welt könnte ein ehemaliger Schauspieler (Regan) oder ein Trump Präsident werden????

    Eigentlich müsste alles was von dort kommt sofort abgelehnt werden!

    Lg Richi
     
  6. masi1157

    masi1157 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    3.450
    Ja, vieles ist idiotisch, was aus USA zu uns rüber schwappt. Aber doch nicht alles! Ein bisschen differenzierter kann man das schon betrachten, meinst Du nicht?


    Gruß, Matthias
     
  7. DokBua

    DokBua Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    17. Februar 2013
    Beiträge:
    1.069
    @ naturefriend: Wird denn "Burning Man" schon irgendwo in Europa nachgemacht? Davon habe ich noch nichts gehört.

    Leider funktioniert der Link oben nicht mehr, deshalb kann ich schlecht beurteilen, was dich an der "Gemeinde" (community) so fasziniert, Austrabrina. Bei Ticketpreisen ab 425 USD aufwärts, plus 100 USD Parkgebühr bis zu 8 Tagen im Staub campieren? Ach ja, der Kaffee kostet jetzt wohl (3 USD) und Eis kann man auch kaufen. Aber sonst halt nix. Und denk dran: Viele Mietwagenfirmen verbieten das off-road Fahren und das "Festival"-Gelände ist mitten in der Wüste ...
     
  8. Austrabrina

    Austrabrina Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    880
    Weiß ich alles :biggrin2::biggrin2::biggrin2:

    Tja, es reizt uns wirklich immer mehr ! Habe schon so viele Sachen im Internet darüber gelesen und YouTubes geschaut. Sehr viele die da waren gehen wieder hin. Das ist sicher eine einzigartige Lebenserfahrung gepaart mit viel Fun und schrillen Leuten / Fahrzeugen.
    Und wir lieben das Verrückte eben...

    Wir sind noch mit Freunden am verhandeln ob die mitkommen wollen. Wenn das klar geht werden wir versuchen das die nächsten Jahre umzusetzen. Ich würde aber echt gerne mal persönlich mit jemanden vorher mal sprechen...:cool1:


    LG Austrabrina
     

Diese Seite empfehlen

Zurzeit aktive Besucher

Besucher: 45 (Mitglieder: 1, Gäste: 41, Robots: 3)

Statistik des Forums

Themen:
2.710
Beiträge:
38.720
Mitglieder:
3.064
Neuestes Mitglied:
ivutuqyv