Entspannt Fotos schießen in Marrakesch möglich?

Dieses Thema im Forum "Ägypten, Marokko und Tunesien Forum" wurde erstellt von burn4ever, 31. Dezember 2017.

  1. burn4ever

    burn4ever Welpe

    Registriert seit:
    31. Dezember 2017
    Beiträge:
    2
    Hallo,
    wie sieht das eigentlich aktuell so in Marrakesch aus wenn man dort als Tourist unterwegs ist.
    Kann man in Ruhe Fotos in Gassen und auf Märkten schießen oder sollte man lieber seine hart ersparte Kamera gleich zu Hause lassen da man ständig auf der Hut sein muss?
     
  2. burn4ever

    burn4ever Welpe

    Registriert seit:
    31. Dezember 2017
    Beiträge:
    2
    Okay,
    wenn ich den Post hier so lese lasse ich das mal mit der Fotografiererei. Bei jedem Foto fragen und dann noch zahlen könnt auf die Dauer teuer werden, zumindestens was die Märkte und Händler angeht.

    Schon irgendwie schade aber ich lass mich jetzt einfach mal überraschen.
     
  3. Hirogen

    Hirogen Reisefuchs

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    113
    Nimm die Kamera mit...

    Du wirst genug Bilder machen können. Ein bisschen gesunder Menschenverstand und Fingerspitzengefühl ist natürlich hilfreich. Ich war jetzt erst über Silvester dort und haben viele schöne Fotos gemacht.
     
  4. marimari

    marimari Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    1.785
    Wir sind wieder mal an Pfingsten in der Gegend. Nö, Marrakech ist harmlos...mit gesundem Menschenverstand durch die Gassen laufen reicht..(nicht anders wie zu Hause auch).
    Gruss M.
     

Diese Seite empfehlen

Zurzeit aktive Besucher

Besucher: 38 (Mitglieder: 0, Gäste: 30, Robots: 8)

Statistik des Forums

Themen:
2.586
Beiträge:
35.827
Mitglieder:
2.800
Neuestes Mitglied:
lalapodol92