Eure Lieblingsinsel in Thailand

Dieses Thema im Forum "Thailand Reiseforum" wurde erstellt von aersulin, 20. November 2014.

  1. aersulin

    aersulin Erfahrener Reisefuchs

    Registriert seit:
    5. April 2013
    Beiträge:
    392
    Hallo allerseits!
    Ich möchte nach meiner vietnamrundreise und einem abstecher nach laos noch ein paar tage nach bangkok und ungefähr zwei wochen (die letzten aprilwochen) auf einer thailändischen insel entspannen.
    daher wollte ich mir bei den thailandfans unter uns inspiration holen. also: welche ist eure lieblingsinsel in thailand? :daumen:
     
  2. DokBua

    DokBua Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    17. Februar 2013
    Beiträge:
    1.070
    Hi,
    was heißt "entspannen" für dich? Seele baumeln lassen, weit ab von allem, oder doch lieber ein paar Tauchausflüge und Party am Abend?
    Je nachdem würden nämlich meine Empfehlungen ausfallen (wobei 2 Wochen abseits vielleicht etwas viel sind ... )
    LG
     
  3. aersulin

    aersulin Erfahrener Reisefuchs

    Registriert seit:
    5. April 2013
    Beiträge:
    392
    Hi dokbua,
    Wie gesagt, ich will mich inspirieren lassen. Gut wären auf jeden fall schöne weiße strände mit klarem wasser. Tauchen muss nicht sein. Vllt aber schnorchelmöglichkeiten. Gegen ein bischen feiern hätte ich auch nichts. Ist aber kein muss. Nenn mir doch einfach deine vorschläge für beide kategorien :)
     
  4. kondelsen

    kondelsen Forenfuchs

    Registriert seit:
    7. Januar 2011
    Beiträge:
    82
    Würde Dir Phayam empfehlen. April könnte allerdings schon zu spät sein. Mach Dich mal kundig. Ansonsten Koh Bulon. Mit Feiern läuft dort aber nix...
     
  5. hasip

    hasip Jungfuchs

    Registriert seit:
    14. November 2012
    Beiträge:
    16
    Hallo
    ich würde dir auch Ko Bulon und Ko Phayam empfehlen.
    Eventuell wären auch das kleine Ko Chang oder Ko Maak etwas für dich.
    Wenn es etwas lebhafter sein soll, vielleicht auch Ko Lipe, Ko Lanta oder das
    große Ko Chang.
    Bei den 4 erstgenannten könnten Ende April bereits die ersten Resorts geschlossen
    sein.
    Ich bin ab ca 15.12. mehrere Wochen auf Ko Bulon.

    Gruß
    Roland
     
  6. DokBua

    DokBua Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    17. Februar 2013
    Beiträge:
    1.070
    Wir waren ganz oft auf Koh Bulon - als wir noch gestresste Berufstätige waren. Dort kann man wirklich zu sich selber finden. Die Insel ist klein, es gibt dort keine Autos, dafür aber einen wunderschönen Strand. April ist dort meines Wissens schon Schluss. Ausflugsmöglichkeiten sind hier sehr beschränkt.
    Heute leben wir auf Koh Lanta. Es gibt keine Jet-Skis am Strand, kein McDonalds etc. Aber die Infrastruktur stimmt, man findet für jeden Geschmack etwas, außer für Partygänger (Karaoke ist das höchste der Gefühle für die Abendgestaltung :) ). Inselrundfahrten (ca. 40 km lang, 8 km breit), Trips zu Nachbarinseln (u.a. PhiPhi), Tauch- und Schnorchelausflüge werden angeboten.
    Koh Lipe (in der Nähe von Bulon) ist ebenfalls klein, wunderschöner Strand und Party ...
    Lipe hat ganzjährig geöffnet. Schnorcheln, Tauchen, etc. werden angeboten.
    Sichere Tipps auch für April sind Koh Samui und Koh Chang (das in der Nähe von Kambodscha). Bei diesen Inseln ist die Anreise auch nicht so problematisch. Und beide Inseln sind touristisch voll erschlossen.
    Koh Pangan und Koh Tao sind auch eine Reise wert.
    Auf dem Festland gibt es noch Phuket, Kao Lak, Ao Nang ... Alles touristisch erschlossen mit vielen Ausflugsmöglichkeiten.
    Viele Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. November 2014
  7. aersulin

    aersulin Erfahrener Reisefuchs

    Registriert seit:
    5. April 2013
    Beiträge:
    392
    ich danke euch für eure zahlreichen vorschläge! phayam und bulon gefallen mir auf den ersten blick sehr gut, aber wenn dort im april alles zu macht ist das wohl eher keine option - habe aber noch keine genauen infos dazu eingeholt. ich habe auch eine klimatabelle gesehen laut der in dieser region die zahl der regentage im april dramatisch ansteigt.
    ich werd mir auf jeden fall noch die anderen vorschläge genauer ansehen.
    vg
     
  8. hasip

    hasip Jungfuchs

    Registriert seit:
    14. November 2012
    Beiträge:
    16
    Hallo
    ich war bislang 3 mal Ende April bis Mitte Mai auf Bulon. Regen war dabei eher weniger das Problem, aber zum Teil war es recht warm und stickig( Morgens vor Sonnenaufgang
    33 Grad).
    Man ist halt eingeschränkt was essengehen anbelangt.
    Übernachtet habe ich dabei jeweils im Panka Bay Resort.
    Beim letzten mal im Mai( 2010 )fuhr das letzte Boot zurück nach Pak Bara ca. am 10ten.
    Privat geht aber auch immer etwas.
    Ich bin gerne April/Mai dort weil man dann fast alleine auf der Insel ist.
    Nach Nov/Dez 2012 diesmal Dez/Jan und 2016 vielleicht wieder im Mai.

    Viele Grüße
    Roland
     
  9. FanBear

    FanBear Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    3. Januar 2011
    Beiträge:
    623
    Zum einfach mal nichts tun hat mir Koh Kho Khao

    Koh Kho Khao - Thailand Insel

    gut gefallen. Zum Schnorcheln kann man zu den Korallenriffen zur kleinen vorgelagerten Koh Pah mit dem Longtailboot fahren.
    Vor dem Tsunami wars m.M. noch viel ruhiger und schöner dort.

    Koh Phayam ist auch ganz nett. Muss aber nicht unbedingt dort wieder hin.

    LG
    FanBear
     
  10. Austrabrina

    Austrabrina Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    883
    Da waren wir auch mal (2008). Toller, langer Strand. Wasser allerdings nicht so klar (genauso wie in Khao Lak). Wir waren damals in einem tollen kleinen "Amandara Island Resort". im Beach-Bungi. Sehr nett.

    Hier mal ein paar Fotos von mir von damals:

    Thailand 2008_11

    LG
    Austrabrina
     

Diese Seite empfehlen

Zurzeit aktive Besucher

  1. Tille05
Besucher: 46 (Mitglieder: 2, Gäste: 40, Robots: 4)

Statistik des Forums

Themen:
2.711
Beiträge:
38.774
Mitglieder:
3.067
Neuestes Mitglied:
Oehler89