EXPO DUBAI 2021/2022 - wer war schon da ?

Dieses Thema im Forum "Naher Osten - Arabische Welt - Dubai Forum" wurde erstellt von Austrabrina, 12. November 2021.

  1. Austrabrina

    Austrabrina Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    1.206
    Hallo Zusammen,

    wir reisen demnächst nach Dubai. U.a. wollen wir natürlich auch die EXPO besuchen.

    Gibt es jemanden von euch der schon da war oder auch hin möchte ?
    Wäre toll wenn hier was darüber berichtet wird (mache ich natürlich auch wenn ich zurück bin :))

    LG von
    Austrabrina
     
  2. lz9900

    lz9900 Jungfuchs

    Registriert seit:
    6. Februar 2012
    Beiträge:
    39
    Hallo Austrabrina!

    Wir wollen auch nach Dubai (kurzfristig - eventuell über Silvester), aber ich bin gerade mit den aktuellen Corona Einreisebedingungen überfordert. Habt Ihr die Reise schon gemacht? Was muss man denn aktuell alles vorweisen, wenn man über DXB einreist?

    Ich lese von PCR Test, AlHosn App, ICA Registrierung, Reiseversicherung usw....

    Das alles schreckt mich doch ein wenig ab.

    Und wie schauts bei der Ausreise aus? Braucht man da auch einen PCR Test? Wir sind beide 3-fach geimpft.

    Ich wollte ja eigentlich nach Kairo zu den Pyramiden, aber meine Frau mit ihrem chinesischen Reisepass hat da bei der Einreise nur Theater.

    Expo wollen wir uns dann auch anschauen, lohnt sich das? Unser letzter Dubai Trip ist schon einige Jahre her, war noch vor den Kindern :) Wär cool, wenn du ein paar Infos hättest :). DANKE!
     
  3. Austrabrina

    Austrabrina Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    1.206
    Hallo lz9900,
    wir sind noch nicht weg, haben uns aber genau schlau gemacht was man braucht.
    Stand heute:
    - ein PCR-Test vor Abflug, evtl. erfolgt bei Einreise nach dem Zufallsprinzip noch einer
    - Runterladen der Dubai-DXB Smart App
    - Auslandskrankenversicherung mit Abdeckung von Behandlung von COVID-19 in Englisch

    (wenn du von Dubai nach Ab Dhabi willst musst du noch mehr Auflagen erfüllen. Da wir das nicht wollen habe ich keine aktuellen Bestimmungen für dich)
    Du bekommst aber alles auch immer tagesaktuell auf der Seite des Auswärtigen Amtes ! Meine Angabe sind "ohne Gewähr".


    Würde zur Corona-Zeit eine Pauschalreise empfehlen, da die auch eine evtl. Quarantäne und Umbuchungskosten für den Rückflug trägt (bei Buchung darauf achten das das wirklich enthalten ist).

    Bin sehr gespannt auf die EXPO. Tickets habe ich schon, konnte man, wenn man einen Fug mit EMIRATES gebucht hat kostenlos (auch bei Pauschalreisen) mit Angabe der Ticketnummer über die Website von EMIRATES ausdrucken

    LG und ein schönes Weihnachtsfest wünscht
    Austrabrina
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Dezember 2021
  4. lz9900

    lz9900 Jungfuchs

    Registriert seit:
    6. Februar 2012
    Beiträge:
    39
    Hallo!

    Danke für deine Infos. Ich habe jetzt auch über Emirates gebucht. Covid Versicherung ist inklsive und den Expo Pass haben wir auch schon kostenlos bekommen. Jetzt brauch ich nur mehr eine Unterkunft. Dann bin ich mal gespannt :)
     
  5. Austrabrina

    Austrabrina Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    1.206
    Glückwunsch zur Flugbuchung :daumen:
    Ab wo fliegt ihr denn mit EMIRATES ? Hotels gibt es ja genug dort :becky5:. Da findet sich bestimmt noch was.
    Wenn ihr kein Auto habt dann wäre eins Nähe Metro-Station zu empfehlen. Wir waren schon 2 Mal in letzter Zeit im „ATANA“. Hat ein sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis mit gutem Abendbüffet (auch Sylvester).und der Pool ist toll beheizt :daumen:
    Dieses Mal probieren wir mal wieder ein anderes aus. Gehen ins „Canopy by Hilton al Seef“.
    Im „Four Points by Sheraton Sheik Zayed Road“ waren wir auch schon mal, auch top und eine geniale Dachbar mit dem coolsten Blick über die Sheik Zayed Road.
    Vielleicht sind ja ein paar Tips dabei :RpS_rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Dezember 2021
  6. lz9900

    lz9900 Jungfuchs

    Registriert seit:
    6. Februar 2012
    Beiträge:
    39
    Wir fliegen diesmal von Wien, wegen der ganzen Bestimmungen, ich glaube, der PCR Test muss aus dem Land stammen, von wo man einreist, also auch bei Zwischenstops problematisch.

    Beim Hotel sind wir nicht wählerisch. Frühstück und Pool, mehr brauchen wir nicht, weil wir gerne in den unzähligen Restaurants neben den Straßen immer wieder was neues probieren. Meist wirds dann ein IBIS oder ähnlich. Mal schauen. Jetzt freuen wir uns schon, ist ja schon länger her, dass wir ins Ausland kommen. Aber Corona kann uns mal
     
  7. railjeter

    railjeter Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    2. Januar 2021
    Beiträge:
    552
    Wir waren 2 x im Hotel Sharjah Beach. Günstiger als Dubai, weil in Sharjah in Hotels kein Alkohol ausgeschenkt werden darf. Und einen schönen Strand und Pool gibt es auch. Nach Dubai mit dem Shuttle der mehrmals täglich fährt.
    Eigentlich wollten wir Ende Januar auch zur Expo, aber auch nach Abu Dhabi.
    Ebenfalls ab Wien. Aber mit dem ganzen Corona-Procedere ist uns echt die Lust vergangen.
    Bin schon auf die Feedbacks gespannt!
     
  8. Austrabrina

    Austrabrina Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    1.206
    jo, werde berichten :dance3:
     
  9. railjeter

    railjeter Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    2. Januar 2021
    Beiträge:
    552
    Ist das ein Tanz auf heißen Kohlen, ob es trotz Omikron klappen wird?

    Geknipst kurz nach der Eröffnung des Burj Khalifa von der oberen Aussichtsplattform.
    Wird sich sicherlich schon "etwas" verändert haben?

    [​IMG]
     
  10. Austrabrina

    Austrabrina Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    1.206
    Hallo Zusammen,

    wir sind wieder zurück und ich muss sagen es war suuuper cool auf der EXPO :clap2::clap2::clap2:
    Wir sind 2 x hingefahren weil das unmöglich an einem Tag zu schaffen ist (auch bei 2 Tagen haben wir lange nicht alles gesehen, aber einen guten Eindruck bekommen)
    Wir waren jeweils von 9:30 h bis 21:30 Uhr dort. Das Gelände ist soooooooooooooooo riesig !!!!

    Wir hatten uns im Vorfeld online Karten über deren Website besorgt, die mehrere Tage Eintritt in einem bestimmten Zeitraum ermöglichten (pro Person ca. 25 €).
    In diesen Tickets hatten wir pro Tag 10 "Smart Queue" / Person frei. Man konnte diese über die APP für viele der Pavilions zu bestimmten Zeitfenstern mit weniger Wartezeit vor buchen.
    Das hatten wir für den zweiten Besuchstag dann auch einen Tag vorher über die APP gemacht, hat gut funktioniert.
    Für einige Pavilions ist dies aber nicht möglich, da muss man sich immer normal anstellen.
    Die Wartezeit für Japan betrug daher 4 !!!! Stunden - was es da wohl so Interessantes zu sehen war ?? Ich werde es mal ergooglen... hi,hi
    Ebenso bei Deutschland... auch 2,5 Stunden Wartezeit - für uns deshalb ein no go.
    Russland war leider "out of order", schade, aber optisch von außen mit einer der coolsten Pavilions.

    Man sollte sich auf jeden Fall die Pavilions am Tage und auch nochmal am Abend / Dämmerung (einfach nur WOW !!!) ansehen.
    Wir haben überall wunderbar gegessen. Es gibt tollte kleine Restaurants bei den jeweiligen Ländern die alle äußerst schmackhaft sind. Preise sind auch o.k.
    Natürlich kann man an jeder Ecke auch Snacks auf die Hand nehmen.
    Sanitäranlagen bei der Menschenmenge reichlich und pikobello sauber.


    Mein Fazit:
    Fahrt hin - es lohnt sich wirklich !
    Die Anbindung von der Stadt mit der METRO ist gegeben. Haben wir aber nicht genutzt da wir mit dem Auto unterwegs waren.
    Rollstühle können geliehen werden.
    Gelber Impfpass und Reisepass ist bei Eintritt vorzulegen. Wird streng geprüft.
    Ebenso ist auf dem gesamten Gelände Maskenpflicht !

    Ich werden bald einen Reisebericht schreiben und dann hier verlinken. Da seht ihr dann auch Fotos !

    Achja, wir haben knapp 50 Pavilions von 180 von innen besucht, mehr haben wir in den 2 Tagen nicht geschafft. Die Wartezeit beträgt im Durchschnitt 1/2 Stunde.

    LG
    Austrabrina
     
    Gusti und veto gefällt das.
  11. lz9900

    lz9900 Jungfuchs

    Registriert seit:
    6. Februar 2012
    Beiträge:
    39
    Wir sind auch heute zurückgekommen. Zur Expo sind wir mit der Freikarte von Emirates, das war schon ein Erlebnis. Beim Verlassen am Abend hat man uns dann gleich nochmals Freikarten in die Hände gedrückt - die haben wir dann auch nochmal genutzt, weil in dieser Woche wohl das schlechteste Wetter in Dubai seit Gründung der Arabischen Emirate war.

    Japan hat bei uns mit der Expo App geklappt. Am ersten Tag war noch eine Wartezeit von zwei Stunden, am zweiten Tag kam man überhaupt nur mehr mit Reservierung hinein.

    Zuerst sah man einen Film, wie die Japaner mit der Natur verbunden sind, danach gab es so eine Art Miniaturwelt, mit Teils coolen Ideen. Meine Frau hat ein paar Fotos gemacht.

    Einige Pavillions waren sehr interessant, andere mehr eine Werbeshow. Ägypten hätte uns sehr interessiert und auch Irak, waren aber beide geschlossen. Ich wollte ja eigentlich statt Dubai nach Bagdad, aber meine Frau war dagegen. Schade.

    Jetzt gehts auf jeden Fall morgen gleich zum PCR Test, weil Social Distancing ist In Dubai so eine Sache

    Zum Schluss noch eine lustige Entdeckung. Unser Ausreisestempel trägt das Datum 5. Jänner 2021. Jetzt stempeln die schon eine Woche das falsche Jahr in die Pässe.

    Dubai wird uns wohl trotz dem schlechten Wetter dieses Mal trotzdem wieder zu Gesicht bekommen. Ich freue mich schon auf deinen Reisebericht.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 5. Januar 2022
    railjeter gefällt das.
  12. Austrabrina

    Austrabrina Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    1.206
    das muss dann Neujahr gewesen sein, da waren wir auch noch in Dubai und hatten auf den Highways riesen Pfützen und einige Unterführungen waren gesperrt weil das Wasser nicht abgelaufen ist…
    Wir waren in der Outlet - da war es trocken :becky5::becky5:
    Wir haben sogar welche mit Pudelmützen gesehen :hurra:
     
  13. railjeter

    railjeter Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    2. Januar 2021
    Beiträge:
    552
    Wie war die Prozedur bei der Einreise? Genügte der eine PCR-Test oder war vor Ort ein weiterer notwendig?

    Und irgendetwas gehört wie die Einreise von Dubai nach Abu Dhabi nun abläuft?
    Hier scheint sich der Ablauf wieder geändert zu haben und alle Einreisenden aus Dubai müssen durch einen Health-Scanner. Da bin ich eher skeptisch und hätte keine Lust auf einen Quarantäne vor Ort.

    Bei den Wartezeiten vor einigen Ländern sind dann wohl zwei Tage auch zu wenig.
    Kenne das noch von der Expo in Mailand, wo man auch Stunden anstehen musste.
    Sind die Wartebereiche wenigstens überdacht und gekühlt?

    Bei dem Starkregen gab es zumindest keinen unangenehmen Sandsturm, den wir dort einmal erlebten.
     
  14. lz9900

    lz9900 Jungfuchs

    Registriert seit:
    6. Februar 2012
    Beiträge:
    39
    Wir waren von 31. Dezember bis 5. Jänner vor Ort. Und das Wetter hat sich ja auf der App schon angekündigt, aber was soll man machen :) Hauptsache, es war halbwegs warm. Aber einen Strand haben wir diesmal nicht besucht.
     
  15. lz9900

    lz9900 Jungfuchs

    Registriert seit:
    6. Februar 2012
    Beiträge:
    39
    Wir brauchten einen gültigen PCR Test, also einen ganz normalen, den man hier auch für den grüne Pass machen lässt. Bei der Teststraße meinten die, dass man einen speziellen, kostenpflichtigen, Test brauchen würde. Wir haben es aber riskiert, und der normale Test genügt. Der Test wird auch nur beim Check in am Flughafen kontrolliert, in Dubai hat den keiner mehr angeschaut.

    Wenn man zur Expo will, muss man geimpft sein, sonst muss man auch dort einen PCR Test vorweisen. Mit einer Expo Eintrittskarte kann man dort auch einen kostenlosen Test machen, aber da habe ich keine weitern Infos, da wir ja geimpft waren.

    Nach Abu Dhabi sind wir diesmal auch nicht gefahren, wegen der ganzen Covid Regelungen bei der Grenzüberquerung. Das wollten wir uns dann nicht antun.
     
    railjeter gefällt das.
  16. lz9900

    lz9900 Jungfuchs

    Registriert seit:
    6. Februar 2012
    Beiträge:
    39
    Ich habe übrigens noch zwei Expo Freikarten, gültig bis 31. Jänner. Falls die jemand haben möchte, schicke ich die gerne zu. Und wenn die reise schon kurz bevor steht, kann ich auch die Karten einscannen, die kann man dann mit der Expo app verlinken und das genügt dann auch.
     
  17. railjeter

    railjeter Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    2. Januar 2021
    Beiträge:
    552
    Danke für die hilfreichen Infos! Vielleicht überlegen wir es uns noch mal, aber wir würden frühestens Ende Februar fliegen.
     
  18. Austrabrina

    Austrabrina Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    1.206
    Wir waren vom 26.12.-02.01.22 in Dubai.

    Wir hatten einen richtigen kostenpflichtigen PCR-Test gemacht der auf Englisch mit Angabe der Reisepassnummer ausgestellt wurde (59 € / Ergebnis innerhalb 24 Stunden). Sowas wird eigentlich auch verlangt ! Ich würde nie das Risiko eingehen mit den kostenlosen Antigentest einzureisen ... Er wurde auch am Schalter von EMIRATES geprüft und wir wurden auch darauf hingewiesen das der ggf. bei Einreise auch nochmal kontrolliert werden kann. Wurde an unserem Einreiseschalter aber nicht. Aber das kann beim nächsten Einreiseschalter wieder anders sein. Den gelben Impfpass wollten sie sehen.

    Eine Vorab-Buchung des PCR-Termines am Flughafen war zwingend nötig. Standby-Leute, die spontan gekommen sind, wurden in HH bei Centrogene abgeschmettert da die Labore keine Kapazitäten mehr hatten.

    Nehmt den gelben Impfpass mit ! Das EU-Certifikat / die APP könnte evtl. vor Ort nicht anerkannt werden.

    Das Wetter in Dubai war fantastisch bis zum 31.12. (da tagsüber ein kurzer Schauer). An Neujahr, wie schon geschrieben, Dauerregen. Am 02.01. war es bis Mittags trocken, dann sind wir zum Flughafen und um 16:00 h nach Hause geflogen. Als ich da aus dem Fenster schaute war es sehr diesig.
    Temperarturen bei uns um die 25-28 Grad, herrlich :yes3:.
    Nach Abu Dhabi sind wir auch nicht gefahren wegen den ganzen Covid Regelungen bei der Grenzüberquerung.

    überdacht teilweise mit Stoff
    gekühlt - NEIN ! (Deswegen haben Sie die EXPO wohl auf die Wintermonate gelegt wo es nicht so heiß ist) Ein CAP oder einen Hut kann man mitnehmen, kann nicht schaden.



    LG
    Austabrina
     
  19. lz9900

    lz9900 Jungfuchs

    Registriert seit:
    6. Februar 2012
    Beiträge:
    39
    Nicht falsch verstehen, wir hatten auch keinen Antigentest, sondern die normalen PCR-Tests. Die sind in Österreich kostenlos, auf deutsch und englisch und haben den QR Code. Und damit ist die Einreise zu 100% möglich.
     
  20. Austrabrina

    Austrabrina Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    1.206
    Achso :RpS_thumbsup:
     

Diese Seite empfehlen

Zurzeit aktive Besucher

  1. Bandanar
Besucher: 69 (Mitglieder: 1, Gäste: 62, Robots: 6)

Statistik des Forums

Themen:
2.879
Beiträge:
45.926
Mitglieder:
4.585
Neuestes Mitglied:
Bernardalido