Flugangst

Dieses Thema im Forum "Airlines Forum - alles rund ums Fliegen." wurde erstellt von Manfel, 5. Mai 2016.

  1. Manfel

    Manfel Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    2.151
    Flugangst ?

    In Österreich kennt man das Video wahrscheinlich ohnehin aber wir haben ja viele Deutsche und paar Schweizer hier. Nehmt euch ein paar Minuten Zeit und seht euch das folgende Video zum Thema Flugangst an.. :RpS_biggrin:

    [video=youtube;bAYVbNxSJLk]http://www.youtube.com/watch?v=bAYVbNxSJLk[/video]
     
  2. marimari

    marimari Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    1.790
  3. Giggidi

    Giggidi Jungfuchs

    Registriert seit:
    2. Mai 2016
    Beiträge:
    11
    Mein Bruder ht ganz schlimme Flugangst und hat daher auf einem Langflug eine Travor Tablette genommen. Dann hat er den meisten Teil des Fluges geschlafen und somit alles gut überstanden. Is jetzt vielleicht net die beste Lösung aber immerhin :wink5:
     
  4. MikeyDread

    MikeyDread Jungfuchs

    Registriert seit:
    3. Januar 2017
    Beiträge:
    20
    Es gibt auch ein Forum das sich nur mit Flugangst beschäftigt, in welchem auch "Experten" angemeldet sind. nur mal gesehen, aber auch nicht angeklickt. Auf jeden Fall ist die Angst nicht zu unterschätzen. Ein Bekannter von mir hatte das auch und hat die Reisemöglichkeit sehr stark eingeschränkt.
     
  5. Moppel

    Moppel Jungfuchs

    Registriert seit:
    19. Februar 2017
    Beiträge:
    26
    Also meine Freundin hat auch riesen Flugangst, aber Michael Niavarani ist wirklich gut. Muss ich ihr gleich heute mal zeigen ;)
     
  6. Lumah

    Lumah Jungfuchs

    Registriert seit:
    26. April 2017
    Beiträge:
    12
    Ich hatte anfangs auch etwas Flugangst und habe da dann auch zu Reisetabletten gegriffen, da die etwas schläfrig machen und ich dann meistens den Flug über geschlafen habe. Dies bot sich aber echt nur bei etwas längeren Flügen an, da die Wirkung bei mir doch schon etwas länger hält.
    Bei den Kurzflügen beispielsweise von DUS - ZRH - der geht ja nur eine Stunde - habe ichs dann sein gelassen. Habe mir auf Rat einer Freundin ein Buch gegen Flugangst gekauft, das hat mir auch etwas geholfen.
    Das Video werde ich mir nun aber auch mal anschauen.

    Liebe Grüße :)
     
  7. reisser

    reisser Jungfuchs

    Registriert seit:
    14. Dezember 2014
    Beiträge:
    16
    Hab Gott sei Dank keine
     
  8. SebiFi

    SebiFi Jungfuchs

    Registriert seit:
    9. Oktober 2018
    Beiträge:
    25
    Ich hatte bereits im Kindesalter mit Flugangst zu kämpfen, vor allem beim Landen vom Flieger ist mir das Herz in die Hose gerutscht, aber "zum Glück" wurde ich stets von meiner Reisekrankheit abgelenkt :01:. Da die meisten Medikamente gegen Übelkeit auf Reisen für Kinder leider ungeeignet sind ist es mir oft so ergangen. Jedenfalls ist später meine Reisekrankheit zusammen mit meiner Flugangst "verflogen", vielleicht hat sich damals mein Gleichgewichtssinn noch entwickeln müssen.
     
  9. Tobilein

    Tobilein Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Februar 2011
    Beiträge:
    826
    Allgemein sind Lorazepam auf längeren Flügen (Asien) und Midazolam auf kürzeren Flügen (Kanada oder Karibik) eine sehr gute Idee die Zeit sehr schnell und bequem vorbei zu bekommen. Viel besser als Business Class. Kann ich generell empfehlen, völlig unabhängig von Flugangst. Kann gar nicht verstehen warum das nicht alle nehmen, bei mir konsumiert das die ganze Großfamilie auf Langstrecke.
     

Diese Seite empfehlen

Zurzeit aktive Besucher

  1. naturefriend
Besucher: 41 (Mitglieder: 1, Gäste: 33, Robots: 7)

Statistik des Forums

Themen:
2.605
Beiträge:
36.098
Mitglieder:
2.822
Neuestes Mitglied:
BrianDweme