Las Vegas

Dieses Thema im Forum "USA Forum - Kanada Forum" wurde erstellt von p_aus_h, 7. Oktober 2016.

Schlagworte:
  1. p_aus_h

    p_aus_h Welpe

    Registriert seit:
    7. Oktober 2016
    Beiträge:
    2
    Hallo liebe Community,

    im April nächsten Jahres soll's für uns nach Vegas gehen. Habt ihr ein paar Tipps für uns? Wir sind zwischen 4 und 6 Jungs (über 21 Jahre :cool5:) und wollen schlichtweg all das machen, was sich lohnt. Dabei gehts uns um die Anreise (Hannover, Berlin, Hamburg, FFM die Ecke), Hotelempfehlungen, was machen? Budgettechnisch soll's jedoch nicht komplett ausarten, da noch 2 Studenten mit an Board sind :)

    Beste Grüße
     
  2. Austrabrina

    Austrabrina Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    880
    Vegas ist soooo cool :daumen::daumen::daumen:
    Ich war schon oft dort mit meinem Männe.
    Ihr werdet Spaß haben - garantiert :RpS_biggrin:

    Es gibt sooooooooooo viele Hotels, würde ich übers Internet vorab buchen. Vielleicht gibt es ja auch z.B. bei EXPEDIA ein gutes Klick & Mix Angebot.

    Der April ist ein schöner Monat, da ist es dort noch nicht so heiss. Nur so um die 25 Grad, nicht mehr als 30 Grad.
    Uns hat das HARD ROCK HOTEL sehr gut gefallen, hat ne tolle Poollandschaft. Ist allerdings etwas weg vom Strip.
    Am WE sind die Hotels teurer als von Mo-Do, da dann auch die Amis dort schnell mal hindüsen :yes3:

    LG Austrabrina
     
  3. DokBua

    DokBua Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    17. Februar 2013
    Beiträge:
    1.069
  4. Moppel

    Moppel Jungfuchs

    Registriert seit:
    19. Februar 2017
    Beiträge:
    26
    Hallo,

    wir wollen mit über 20 Leuten ein Jungengesellenabschied feieren, und das im September.
    ca 2 Wochen wollen die meisten bleiben.

    Jemand Tipps wie man günstig hin kommt und wo man günstig übernachtet? Ich glaub für Unterhaltung ist vor Ort genügend vorhanden ;)
     
  5. masi1157

    masi1157 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    3.450
    Sollen wir jetzt die einschlägigen Flug- und Hotel-Such- und Buchportale aufzählen? :confused2:


    Gruß, Matthias
     
  6. Bluetenglanz

    Bluetenglanz Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    26. November 2013
    Beiträge:
    776
    In Vegas gibt es ziemlich viele günstige Hotels, v.a. unter der Woche.. einfach mal schauen.

    Bei 20 Leuten würde ich fast schon vorschlagen, bei AirBnB mal zu schauen.. vielleicht gibts ja irgendwelche coole Anwesen, die man mieten kann, geteilt durch 20 sollte sowas gut bezahlbar sein.

    Ansonsten sehe ich aktuell immer Plakate von Condor, non stop nach LV ab 350€ oder so (one way!). Hab aber definitiv schon günstigere Angebote gesehen. Ich schau immer bei Swoodoo oder Skyscanner.

    Übrigens finde ich das mega cool.. 20 Leute nach Vegas.. so viele Freunde hab ich nicht mal. :biggrin2: Wird sicher überragend!
     
  7. veto

    veto Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    19. Februar 2016
    Beiträge:
    539
    Ihr wollt 2 Wochen in Las Vegas bleiben? Würde ich nicht machen. Am Tag ist es schnell langweilig. Sucht euch ein paar Ziele in der Umgebung , Bryce Canon , Zion, Grand Canyon ,Valey of fire usw..
    Jeden Abend in Vegas ausgehen geht auch ins Geld.
     
  8. Moppel

    Moppel Jungfuchs

    Registriert seit:
    19. Februar 2017
    Beiträge:
    26
    Ich wollte auch gerade fragen, was man noch rund um Las Vegas machen kann ;) Naja wir legen auch den ein oder anderen Stopp ein
     
  9. masi1157

    masi1157 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    3.450
    Das wird aber ganz schnell eine ausgewachsene zweiwöchige Rundreise. Als Ausflugsziele für 1 Tag von Las Vegas aus wäre mir das alles zu weit weg, außer Valley of Fire. Ich möchte aber auch mit 20 Leuten im Schlepptau weder Tagesausflüge noch Rundreisen organisieren müssen. Eine gemeinsame Reise nach Las Vegas aber auch nicht.


    Gruß, Matthias
     
  10. veto

    veto Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    19. Februar 2016
    Beiträge:
    539
    Er hat gefragt was man rund um Las Vegas machen kann. In Nevada sind die Entfernungen schon etwas weiter. Bei 10 Tagen hat man schon die Möglichkeit etwas weiter zu fahren und dort auch zu übernachten. Es müssen sich ja nicht alle 20 dafür entscheiden.
    Welche Alternativen schlägst du denn vor?
     
  11. masi1157

    masi1157 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    3.450
    Nichts. Ich wollte nur erwähnen, dass die meisten dieser Ziele nicht von Las Vegas aus in Tagestouren zu erreichen sind. Ich würde tatsächlich eine zweiwöchige Rundreise zu diesen Zielen machen (was rede ich, habe ich längst, waren aber 3 Wochen). Ich würde aber auch im Traum nicht über so eine Reise mit mehr als 4 Leuten nachdenken.


    Gruß, Matthias
     
  12. Aeri

    Aeri Jungfuchs

    Registriert seit:
    22. November 2019
    Beiträge:
    12
    Also ich war jetzt schon zweimal da und habe jetzt für mich entschieden, dass ich diesen Trubel nicht mehr brauche. Auch wenn diese Stadt sehenswert ist, ist mindestens genauso anstrengend. Auf diese Stadt schläft nie und das merkt man. Ich bin nach einer Woche abgereist und war schon fast wieder erschöpft nur durch die Stadt. Für Leute die nur wegen des Zocken hinkommen, haben hierzu wahrscheinlich eine andere Meinung , was ich auch verstehen kann, weil was das Glücksspiel angeht ist Las Vegas ein Paradies. Ich persönlich werde erstmal nicht mehr nach Nevada reisen.
     
  13. Austrabrina

    Austrabrina Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    880
    Das unterschreibe ich so nicht, aber jeder hat ja seine eigene Meinung...:cool1:

    Wir waren jetzt schon 8 x in Vegas, aber immer meist nur 3-5 Tage am Stück in Verbindung mit Rundreisen.

    Man kann tagsüber, wenn man einen Mietwagen hat, so tolle Ausflüge machen wie z.B.

    - Valley of Fire
    - Red Rock Canyon
    - Hoover Staudamm
    - Lake Mead
    - Eldorado Canyon Mine (tolle Fotospots)
    - usw.

    Wenn man ein nettes Hotel hat kann man dann noch entspannt am Pool liegen. Wir bevorzugen in letzter Zeit kleinere Hotels und sind beim "Tuscany Inn & Suites" hängengeblieben. Da hat man kurze Wege und ist schnell am Mietwagen (Motel-Syle).
    Natürlich sind die Themenhotel auch fantastisch und überwältigend, aber die Wege sind sehr, sehr lang.

    Abends hat man die Möglichkeit eine Show anzusehen. Was wirklich premium ist. Die Cirque du Soleil Shows sind alles sehr sehenswert und preislich vor Ort an den Discount-Ständen oder im Hotel selbst auch günstiger als über die Website selbst gebucht.
    Wir haben schon fast jeder Show von denen gesehen - fantastisch !!
    Auch Konzerte gehen da gut, und was weiß ich alles.
    Außerdem kann man wirklich gut Essen, egal was und das oft 24 h :clap2:

    Ich könnte schon wieder hin... so unterschiedlich ist das...:RpS_biggrin::RpS_biggrin::RpS_biggrin:

    LG
    Austrabrina
     
  14. Bandanar

    Bandanar Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    1.546
    Wir waren da einen Abend, eine Nacht und einen Vormittag - das reicht uns erstmal. Ist einfach nichts für uns.
     

Diese Seite empfehlen

Zurzeit aktive Besucher

Besucher: 35 (Mitglieder: 0, Gäste: 32, Robots: 3)

Statistik des Forums

Themen:
2.710
Beiträge:
38.721
Mitglieder:
3.064
Neuestes Mitglied:
ivutuqyv