Muss ich für einen Ethanol-Ofen umbauen?

Dieses Thema im Forum "Cafe Reisefuchsforum - Offtopic & More" wurde erstellt von RalfMayer, 2. August 2017.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. RalfMayer

    RalfMayer Welpe

    Registriert seit:
    22. Juni 2017
    Beiträge:
    6
    Hallo Leute,

    wir spielen mit dem Gedanken uns einen Ofen zuzulegen haben aber keine Lust auf große Umbauten und sind auf Ethanol-Öfen gestoßen. Muss man diese auch mit großem Aufwand installieren/einbauen oder sind sie relativ unkompliziert?

    Hat da jemand Erfahrungen?
     
  2. naturefriend

    naturefriend Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    1.520
    Hast du das Forum verwechselt?
     
  3. ChristianNeumann

    ChristianNeumann Welpe

    Registriert seit:
    23. Juni 2017
    Beiträge:
    8
    Hallo,

    Die Antwort ist sehr einfach. Nein, bei Standkaminen oder Tischkaminen ist kaum ein Umbau nötig. Wo kleine Umbaumaßnahmen anfallen können, ist bei den Modellen der Wandkamine. Diese müssen an der Wand mit Dübeln oder Schrauben manuell angebracht werden. Teilweise gibt es sogar die Möglichkeit, Methanol-Öfen in die Wand einzulassen. Das erfordert jedoch verschiedene Maßnahmen und sollte von einem Experten beobachtet werden. So darf das Haus nicht unter der Zusatzlast leiden oder die Tragfähigkeit negativ beeinflussen. Eingelassen ist der Wandkamin aber dann eine der schönsten Varianten um einen pflegeleichten Kamin zu haben.

    Der größte Vorteil eines Ethanol Ofens ist aber, dass er keinen Schornstein brauchen wird. Der Rauchentzug erfolgt über das Lüften. Es bestehen bei einem ethanol-ofen.com kaum Ruß- oder Rauchentwicklung. Kleine Mengen an Schadstoffen können dabei immer entstehen, da es sich nicht um 100% reines Ethanol handelt. Der Schornstein ist also hier nicht mehr nötig. Das erspart einige Umbaumaßnahmen und auch Geld.

    Standkamine und Tischkamine sind dabei die pflegeleichtesten Kamine.Sie benötigen kaum Zeit, um diese aufzubauen. Meistens werden Standkamine und Tischkamine fast vollständig geliefert. Meistens ist es sogar nur die Tür, die ein wenig herausfordernd ist. Diese muss mit dem Sicherheitsglas zusammen gesetzt werden.

    Ich hoffe ich konnte dir weiter helfen.

    LG
     
  4. naturefriend

    naturefriend Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    1.520
    Wir sind aber ein Reiseforum und kein Heimwerkerforum :RpS_biggrin:
     
  5. masi1157

    masi1157 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    2.300
    Er meint doch Reisekamine für unterwegs! :RpS_biggrin:


    Gruß, Matthias
     
  6. naturefriend

    naturefriend Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    1.520
    Na gut, dann passt es ja. Meinst du so einen faltbaren fürs Handgepäck?
     
  7. Bluetenglanz

    Bluetenglanz Erfahrener Reisefuchs

    Registriert seit:
    26. November 2013
    Beiträge:
    424
    Ich hab eher an Harry Potter gedacht, wo man von einem Kamin in Sekunden zum nächsten Kamin reisen kann.
     
  8. kywo

    kywo Erfahrener Reisefuchs

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    395
    Und Ethanol ist die Reiseverpflegung für Zauberlehrlinge?

    :RpS_biggrin: :cool5:
     
  9. masi1157

    masi1157 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    2.300
    Klar, den gibts unterwegs sogar zollfrei!

    Gruß, Matthias
     
  10. veto

    veto Erfahrener Reisefuchs

    Registriert seit:
    19. Februar 2016
    Beiträge:
    305
    Ich hoffe das ist nur ein Versehen und nicht eine neue Art der unlauteren Werbung!
    Vielleicht kann sich der Protagonist mal dazu äußern?
     
  11. masi1157

    masi1157 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    2.300
    Du hast vermutlich recht, dass es ein Protagonist mit mehreren Accounts ist. Als "RalfMayer" war er zuletzt am Freitag um 1:48 online, als "ChristianNeumann" um 1:49. Und auch als Wunderpianist "KunzeHohenthann" hat er um 1:48 nochmal nach dem rechten gesehen. Es ist wohl extrem unwahrscheinlich, dass sich gleich 3 verschiedene und auffällig gewordene Protagonisten praktisch gleichzeitig um solch eine Uhrzeit einloggen. Äußern wird sich der "Protagonist" aber ganz bestimmt nicht, sondern weiterziehen oder in weiteren Inkarnationen wiederkehren und weiterspammen.


    Gruß, Matthias
     
  12. naturefriend

    naturefriend Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    1.520
    Sind alle Drei unter derselben IP aktiv, aber haben sich mit verschiedener IP registriert. Den Benutzer "Sperren" ist leider in dieser Software nicht möglich (zumindest lt. Anfrage - keine Rü!), wir können ihn nur mit "Strafpunkten" verwarnen. ABER: auch in Forum zu dieser Software gibt es keine Info, ab wieviel Punkte welche Sanktionen drohen (auch auf Anfrage!). Ich habe jetzt dieses Thema geschlossen - und natürlich die drei ordentlich mit "Punkten" bedacht :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

Zurzeit aktive Besucher

Besucher: 18 (Mitglieder: 0, Gäste: 9, Robots: 9)

Statistik des Forums

Themen:
2.462
Beiträge:
33.040
Mitglieder:
2.555
Neuestes Mitglied:
Reisebegleiterin