Oneway von Kasana nach Johannesburg

Dieses Thema im Forum "Südafrika Forum" wurde erstellt von Röhrich, 1. März 2015.

  1. Röhrich

    Röhrich Welpe

    Registriert seit:
    1. März 2015
    Beiträge:
    2
    Hi Leute,
    Ich möchte mit meiner Frau von Kasane nach Johannesburg fahren mit einem Allradcamper. Vorher werden wir 2 Tage an den Victoria Falls verbringen. Wir wollen am 12.11.15 in Kasane starten und am 22.11. in Joburg ankommen.

    Wir sind schon mit Jeep durch Mosambik u. SA gefahren, aber noch nie in Botswana. Vielleicht kann mir jemand ein paar Tipps geben:

    • Hat jemand einen Routenvorschlag mit Zeitansatz?
      Muss man Campingplätze zu der Zeit vorbuchen?
      Was muss man sonst noch so beachten?
      Gibt es genügend Tankstellen oder Verpflegungsstationen?
    Ich Danke euch für eure Hilfe jetzt schon mal.:daumen:
     
  2. marimari

    marimari Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    1.790
    Hallo,
    12.11 - Start Kasane - einkaufen - Fahrt nach Ihaha (Camping)
    13.11 - Game drive nach Savute (Camping)
    14.11 - Fahrt nach Khwai
    15.11 - 3rd Bridge
    16.11 - 3rd Bridge
    17. 11 Fahrt nach Maun
    18.11 Einkaufen - Weiterfahrt Home
    19.11 Ausruhen / Gamedrives NP oder CK : Home
    20.11 Kharma Rhino
    21.11 Irgendwo vor Johannesburg
    22.11 Heimflug
    Ja, im Moremi würd ich vorbuchen. Tankstellen gibt es für Moremi in Kasane u. Maun. Evtl. je nach Autotyp / geplanter Gamedrives Ersatzkanister mitnehmen. Ausserhalb des Moremi's ist tanken kein Problem.

    Falls Ihr am 22 noch nicht heim fliegt - kannst Du auch noch eine Nacht länger in entweder Kharma Rhino oder Savute oder Maun einlegen...
    Gruss M.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. März 2015
  3. Röhrich

    Röhrich Welpe

    Registriert seit:
    1. März 2015
    Beiträge:
    2
    Danke Marimar. Super Route. Meinst du in Savute und in Khwai vorbuchen? Oder nur 3rd Bridge? Meine Frau möchte noch gerne wissen, wenn man am Dach des Autos im Zelt schläft, ob man da Nachts runter auf Toilette kann. Da haben wir keine Erfahrung, da wir immer Zeltplatz mit Zaun hatten.
     
  4. marimari

    marimari Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    1.790
    Hallo
    im Moremi unbedingt alle Campsites vorbuchen - hast Du keinen Platz, kannst Du die Route nicht fahren. Nein, im Moremi würd ich in der Nacht nicht auf's WC wollen, die Campsites sind nicht eingezäunt, Wege zur Toilette lang genug, um in Kontakt mit wilden Tieren zu kommen - entweder hilft eine Porta-Potti /ein 4x4 Campervan / oder eine WC-Flasche:
    https://www.google.ch/search?q=wc+f...%2Fwholesale-toilet-camping-tent.html;600;600
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. März 2015

Diese Seite empfehlen

Zurzeit aktive Besucher

Besucher: 43 (Mitglieder: 0, Gäste: 37, Robots: 6)

Statistik des Forums

Themen:
2.606
Beiträge:
36.120
Mitglieder:
2.824
Neuestes Mitglied:
VIECalling