Paris - Impressionen

Dieses Thema im Forum "Europa Forum" wurde erstellt von Gusti, 13. Februar 2011.

  1. Gusti

    Gusti Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    1.197
    Paris - die Metropole an der Seine, Stadt der Verliebten, der ungezählten Straßencafes, der Mode, der Museen. Egal, ob man noch die erste Reise dorthin plant oder schon das x-te verlängerte Wochenende - es ist immer wieder schön.

    Kurze Flugzeiten und ein gut organisiertes Metro- und Bussystem innerhalb der Stadt (am besten gleich einen Mehrtagespass kaufen, gilt für alle Öffentl.Verkehrsmittel) machen es einfach, die Stadt kennenzulernen.
    Egal ob man über mondäne Boulevards bummelt oder durch charmante Altstadtgassen, versteckte Plätze findet oder im Gewimmel vor Notre Dame steht - Paris bezaubert.

    hier ein paar Bilder - zum erinnern oder planen...

    [​IMG]

    ttp://www.abload.de/i[​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Februar 2011
  2. Gusti

    Gusti Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    1.197
    Bummel am Ufer der Seine
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Luxusshopping Galeries Lafayette
    [​IMG]

    [​IMG]
     
  3. 0815sauger

    0815sauger Forenfuchs

    Registriert seit:
    7. Januar 2011
    Beiträge:
    88
    Eine grandiose Stadt, eine schöne Fotoserie.
    Nur auf Fortbewegung mit dem Auto sollte man verzichten :biggrin2:
     
  4. Florian62

    Florian62 Welpe

    Registriert seit:
    15. Juni 2011
    Beiträge:
    1
    Hi,
    ich finde auch das Paris immer eine Reise wert ist. Ich hatte eine 2 wöchige Sprachreise letztes Jahr im Herbst dorthin gemacht und es nicht bereut (war mein aller 1ter Aufenthalt in Paris :) ). Hatte damals auf dieser Seite meine passende *** Bitte die Forenregeln beachten *** Sprachreise gefunden. MfG
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. Juni 2011
  5. Sino

    Sino Erfahrener Reisefuchs

    Registriert seit:
    2. Januar 2011
    Beiträge:
    341
    Genialer Tipp, danke, jetzt weiß ich, wo ich mich am 10.August rumtreiben werde
    Naja, fortbewegen kann man sich schon, bloß dann irgendwo parken wird zum Problem
     
  6. Gusti

    Gusti Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    1.197

    Hm, da beneide ich Dich...

    Einen schönen Bummel kann man auch durch's Marais-Viertel machen, lohnt sich. Hab da auch noch eine ganz interessante Paris-Seite gefunden:Marais Viertel + Place des Vosges in Paris

    Auto braucht man wirklich nicht, nicht nur mit der Metro, auch mit den Bussen kann man sehr gut durch die Stadt kommen. Haltestellen gibt's an jeder Ecke.

    VG
    Gusti
     
  7. Sino

    Sino Erfahrener Reisefuchs

    Registriert seit:
    2. Januar 2011
    Beiträge:
    341
    @Gusti: Mal schauen. Die Sights habe ich vor einigen Jahren mal zu Ostern abgeklappert, allerdings bei eher miesem Wetter. Jetzt hätten wir Girls Lust auf Shoppen und Spazierengehen, während die Boys sich das technische Museum ansehen wollen.

    Wir sind nur 1 ganzen Tag dort (1 Übernachtung, weil der Airasia-Flug schon um 10:00 geht) und ich möchte auch unserem französischen Reservesohn die Gelegenheit geben, uns ein bisserl rumzuführen. Aber das Seine-Ufer, während die anderen im Museum sind, klingt perfekt. :becky:
     
  8. ReiseFreak1

    ReiseFreak1 Welpe

    Registriert seit:
    27. Februar 2011
    Beiträge:
    2
    Ja Paris isdt wirklich wunderschön.
    Doch letztes Jahr war ich an Silvester da, und davon kann ich nur abraten.
    Es war einfach nur sehr sehr voll, aber Feuerwerk gab es so gut wie keins. Metro war Nachts nicht mehr zu nutzen und wir mussten nach Hause laufen, was so ca. 2 stunden gedauert hat.
    War also der Tiefpunkt der Reise, dann lieber an nem normalen Wochenende, da hat Paris dann mehr zubieten.
     
  9. Rastlos

    Rastlos Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    178
    Yepp, diese Erfahrung musste ich auch schon mal vor einigen Jahren machen.

    Zumindest gab es bei mir noch ein paar vereinzelte Raketen - haben wohl die Touristen mitgebracht :RpS_biggrin:
    [​IMG]
     
  10. paulinchen

    paulinchen Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    30. Januar 2011
    Beiträge:
    796
    :biggrin2:....ist ja kein Wunder.....die Franzosen verschiessen ihre Munition bereits am
    14.Juli, dem Nationalfeiertag, komplett. Da gibt es Feuerwerk vom Feinsten.....die kümmerlichen Reste werden dann Silvester verbraten....:RpS_biggrin:

    Zwischen meinem 17. und 25. Geburtstag war ich fast jedes Jahr mind. 1x in Paris.....es ist eine tolle Stadt, in manchen Gassen dampft die Geschichte regelrecht aus dem Boden. Ich würd sofort wieder hin....
     
  11. Rica

    Rica Reisefuchs

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    135
    Gusti, danke für die superschönen Bilder und Eindrücke von Paris! :daumen:
    Wir werden die Stadt im nächsten Jahr besuchen, aber sicherlich nicht zu Silvester... Ich komme dann bestimmt noch mal auf eure Empfehlungen und Erfahrungen zurück.
     
  12. Luchsdame

    Luchsdame Jungfuchs

    Registriert seit:
    25. Juni 2011
    Beiträge:
    16
    Hach Paris! Meine Reise liegt zwar schon etwas zurück. Aber ich würde diese Stadt jederzeit wieder bereisen. Da gibt es so viel zu sehen und erleben. Schön ist, dass man sich sofort heimisch fühlt.
     
  13. naturefriend

    naturefriend Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    1.586
    Ich war Anfang September 1997 in Paris. Das war ein paar Tage nach dem tödlichen Autounfall von Prinzessin Diana - da war was los! Der Tunnel und die Straße waren von Blumensträußen übervoll und die Zeitungen dreimal so dick wie normal.

    Paris hat mir aber auch unter diesen Umständen sehr gefallen. Vor allem die kleinen Weinbeiseln am Monte Matre :smilewinkgrin3:

    lg nf
     
  14. Travel-Joe

    Travel-Joe Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    930
    Ich hänge mich mal an diesen Thread dran...

    Wir werden Ende Mai (über Pfingsten) für 3 bis 4 Nächte in Paris sein. Hat jemand einen Hotel-Tipp? Wir brauchen ein 3- und ein 2-Bett-Zimmer. Privates Bad und sauber wären die Mindestanforderungen. Dann sollte es mit dem Nahverkehr (ideal Metro) gut erreichbar sein. Und dann sollte ein Zimmer idealerweise noch unter 100 EUR die Nacht kosten (das dürfte in Paris wohl die schwierigste Anforderung sein...).

    Hat jemand Vorschläge?
     
  15. Gusti

    Gusti Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    1.197
    Hallo Travel-Joe

    hab mal gegoogelt, wie das Hotel hiess, in dem wir untergekommen waren:Hotel Paris Marais Bastille - Le New Hotel Candide

    Ich denke, dass es alle Deine Kriterien gut erfüllt - es liegt absolut günstig, wenige Meter zur U-Bahn Voltaire und zu einer Bushaltestelle.
    Hier fährt die Linie, mit der Du (nach wenigen Stationen) direkt im Herz von Paris bist, zur Not kann man sogar laufen - von einem Cafe zum Nächsten...

    Das Hotel liegt in einer kleinen Seitenstraße, Rue Petion, in den oberen Stockwerken eines großen alten Stadthauses. Gleich daneben ist ein winziges Cafe. Am Place Voltaire (viellt.100 Meter) ist ein schönes großes typisches Cafe, da kann man den Abend nett ausklingen lassen.
    Zum Friedhof Pere Lachaise sind es auch nur ein paar Meter.

    Auch wir hatte damals - müsste in 2009 gewesen sein - ein Dreibettzimmer. Es war recht eng, aber sauber und völlig in Ordnung, natürlich mit eigenem Bad. Das dritte Bett war allerdings so ein klappbares Zustelldings.

    Preislich solltest Du um 100 - 120 Euronen pro 3er-Zimmer und Nacht incl. Frühstück hinkommen.
    Gebucht hatte ich damals über lastminute.de, die ganze Reise, mit Flug und 3 Nächten, hat uns pro Nase nur 299,- Eu. gekostet, ein Superschnäppchen.

    LG
    Gusti
     
  16. Travel-Joe

    Travel-Joe Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    930
    Hallo Gusti!

    Danke für den Tipp. Ich habe es mir mal angeschaut - die Bilder sind wirklich hübsch - und nach den Preisen geschaut: 125 EUR bzw. 145 EUR pro Nacht und Zimmer.

    Ich hatte in der Zwischenzeit auch noch ein bisschen gesucht und jetzt mal das Hotel Helvetia reserviert. Es liegt in direkter Nähe zum Gare de Lyon. Das ist für uns ideal, weil es zum einen an der Metro liegt und wir zum anderen am letzten Tag Paris mit dem TGV vom Gare de Lyon aus verlassen werden.

    Preis ist jetzt 716 EUR für 2 Zimmer und 4 Nächte (stornierbarer Tarif) - sicher nichts besonderes, aber solange es sauber ist, soll es uns recht sein.
     
  17. Eisenmenger

    Eisenmenger Welpe

    Registriert seit:
    4. November 2011
    Beiträge:
    7
    Paris ist ein absoluter Traum von mir. Vielleicht wird's ja nächstes Jahr was...
    Ich muss unbedingt Geld sparen:sad3:
     
  18. Luchsdame

    Luchsdame Jungfuchs

    Registriert seit:
    25. Juni 2011
    Beiträge:
    16
    Ich mag das Lecourbe (Lecourbe Hotel in Paris). Zwischen Montparnasse und Eiffelturm hat es für mich eine sehr ansprechende Lage. Aber das ist ja immer auch davon abhängig, was man sich ansehen möchte. Ohne Metro und bequeme Schuhe bin ich in Paris nicht ausgekommen. Fussläufig sind ja die wenigsten MustSees.

    Noch ein Tipp: einfach mal mit einem Kaffee in den Freisitz eines Cafes setzen und die Szenerie geniessen.
     
  19. cid

    cid Welpe

    Registriert seit:
    12. September 2011
    Beiträge:
    6
    Also auf meinen Trips nach Paris ist mir aufgefallen, dass man sich vor allem bei Geschäftskontakten gut auf französisches Recht vorbereiten sollte. Ja, ich schäme mich, war bis jetzt nur geschäftlich in Paris unterwegs und hatte leider noch keine Zeit mich freizeitmäßig dort zu beschäftigen. Aber eure Bilder machen da wirklich Lust drauf! =)
    Was mir vor allem geholfen hat als ich einen Rechtsstreit mit einem Hotelbetreiber hatte war dieses Buch über *** Link gelöscht ***.
    Ich plane aber nächsten Sommer endlich auch mal privat in Paris unterwegs zu sein.

    MfG
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. Dezember 2011

Diese Seite empfehlen

Zurzeit aktive Besucher

Besucher: 43 (Mitglieder: 0, Gäste: 34, Robots: 9)

Statistik des Forums

Themen:
2.600
Beiträge:
36.009
Mitglieder:
2.815
Neuestes Mitglied:
MKC1990