Peru 2021

Dieses Thema im Forum "Südamerika Reiseforum" wurde erstellt von Bandanar, 30. August 2021.

  1. Bandanar

    Bandanar Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    1.805
    Nachdem Guyana und Französisch Polynesien nichts geworden sind, haben wir es nach Peru geschafft. Falls es jemanden interessiert, ich bin wieder dabei hier einen Bericht zu schreiben.
     
  2. naturefriend

    naturefriend Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    1.890
    Wow, tolle Fotos. Ich wünsche euch noch viele schöne Tage,
    lg Richi
     
  3. Umi

    Umi Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Dezember 2012
    Beiträge:
    1.990
    Oh, wie toll, da freue ich mich schon auf die Fortsetzung :clap2:

    Ganz liebe Grüße

    Gerhard
     
  4. Austrabrina

    Austrabrina Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    1.142
    Hey, da reise ich doch glatt auch mit :daumen:
    Toll das ihr in dieser schwierigen Zeit den Mut habt solche Reisen zu machen, Respekt !
    Bleibt gesund und viel, viel Spaß euch.

    GLG
    Austrabrina
     
  5. Gusti

    Gusti Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    1.630
    Ach was.
    Peru ist ja irgendwo auch immer noch so ein Traumziel von mir - und Ihr machts mal ganz einfach so, mitten im weltweiten Reisechaos. Respekt!
    Auf den Bericht freu mich sehr.
    Alles Gute wünsche ich Euch, tolle Erlebnisse und kommt gesund & munter wieder heim.

    LG
    Gusti
     
  6. railjeter

    railjeter Erfahrener Reisefuchs

    Registriert seit:
    2. Januar 2021
    Beiträge:
    394
    Da reise ich auch gerne virtuell mit. Doppelmasken in der Höhenlage von Cusco stelle ich mir besonders angenehm vor.
     
  7. Bandanar

    Bandanar Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    1.805
    Wir sind glücklich und völlig fertig vom Inka Trail zurück. Es geht weiter mit dem Bericht. Wir freuen uns über jeden Mitleser :RpS_thumbsup:
     
    railjeter gefällt das.
  8. Bandanar

    Bandanar Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    1.805
    Das ist tatsächlich eher weniger angenehm wenn es Treppen oder anderweitig bergauf geht.
    Die Peruaner verhalten sich zumindest in den Städten allerdings sehr pflichtbewusst, und so traut man sich kaum die Dinger auch nur mal kurz zum Durchatmen abzunehmen - auch wenn da niemand etwas einwenden würde.

    Einfach nur beim Sitzen im Bus oder in Geschäften kann man es aber aushalten.
     
  9. railjeter

    railjeter Erfahrener Reisefuchs

    Registriert seit:
    2. Januar 2021
    Beiträge:
    394
    Macht Spaß den Blog zu lesen und die Bilder zu genießen.:daumen:
     
  10. naturefriend

    naturefriend Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    1.890
    Tolle Bilder und Eindrücke vom Inka-Trail und von Machu Pichu.
    Wünsche euch eine schöne Zeit im Regenwald.

    lg Richi

    PS: der Blog ist sehr Bedienerunfreundlich, man muss jedesmal von vorne starten und weiter drücken bis zur aktuellsten Seite! Gibts da eine Lösung?
     
  11. masi1157

    masi1157 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    4.803
    Du kannst doch unter "Reiseblog" alle Einträge in Reihenfolge finden und anklicken.

    Ich lese ja aus Prinzip eigentlich keine Blogs, aber hier habe ich mal reingeguckt, weil ich bei @Bandanar mit guten Fotos und fehlerfreiem Deutsch rechnen konnte. Und tatsächlich, wirklich tolle Fotos und angenehm lesbare Texte. Und noch dazu viele Dinge, die ich wiedererkenne, in Cuzco, Machu Picchu, Ollaytantambo usw. zumindest, den Inka Trail hatte ich mir gespart.


    Gruß, Matthias
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. September 2021
  12. railjeter

    railjeter Erfahrener Reisefuchs

    Registriert seit:
    2. Januar 2021
    Beiträge:
    394
    Ich lese aus Prinzip gerne Blogs, weil sich viele sehr viel Mühe machen, die man in Foren sicher nicht investieren würde.

    Wir waren nach Machu Picchu mit der Bahn unterwegs und dann nur den Weg vom Bahnhof zu den Ruinen gegangen. Auch die Bahnfahrt war großartig. Alleine schon die Ausfahrt aus Cusco!
     
  13. Umi

    Umi Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Dezember 2012
    Beiträge:
    1.990
    Oh, danke. Das hatte ich auch nicht gewusst. Jetzt ist es viel einfacher dem weiteren Bericht zu folgen :daumen:

    Grüße Gerhard
     
  14. Bandanar

    Bandanar Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    1.805
    Sorry, habe mich damit noch nicht zu eingehend befasst. Bei mir zeigt es immer den aktuellsten Beitrag oben an, alle weiteren darunter. Und zwischen den Beiträgen kommt man mit weiter und zurück hin und her.
    Mache ich mir dann zu Hause Gedanken, wie man die Seitennavigation noch verbessern kann.
     
  15. Tom Yam

    Tom Yam Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    655
    Ich lese auch gerne mit und wünsche noch eine erlebnisreiche Zeit! Zeitlich hättet ihr es wohl kaum besser erwischen können; Corona sei dank (das klingt jetzt fast ein bisschen zynisch, ist aber nicht so gemeint). Machu Picchu ohne Touristenmassen erleben zu können ist wirklich ein Privileg, von dem viele nur träumen können.

    Viel Spaß noch!
    Michael / Tom Yam
     
  16. naturefriend

    naturefriend Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    1.890
    wie man die Seitennavigation noch verbessern kann.

    "Mach dir keinen Kopf" - war nur ein Hinweis! Ich lese auch so deinen Berichte und Schilderungen -sehr gerne!

    lg Richi
     
  17. Bandanar

    Bandanar Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    1.805
    nach 9 internetlosen Tagen geht es weiter
     
  18. naturefriend

    naturefriend Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    1.890
    Wie kommt ihr zu solch ausgefallenen Ausflügen? Gibt es die pauschal im I-net oder muss man die gezielt suchen?

    Auf alle Fälle ein Wahnsinn!!! Ich wünsche euch noch schöne Tage in Peru.

    lg Richi

    PS: mit dem Tipp von Masi geht es jetzt leichter zu navigieren!
     
  19. railjeter

    railjeter Erfahrener Reisefuchs

    Registriert seit:
    2. Januar 2021
    Beiträge:
    394
    Fantastische Region und Aufnahmen und eigentlich gar nicht so weit von den üblichen Hotspots entfernt. Ich war vor rund 30 Jahren am Amazonas rund im Iquitos unterwegs und hatte auch einige interessante Tierbeobachtungen.
     
  20. Bandanar

    Bandanar Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    1.805
    Das war alles recht schnell im Internet bei lokalen Anbietern zu finden. Ich hatte die ganze Planung ja recht spontan in wenigen Tagen machen müssen. (Bis eine Woche vor Abflug war ja noch alles für Franz. Polynesien organisiert.) Von Peru kannte ich im Prinzip: Inka Trail, Manu und Nazca. Und dafür habe ich Touren gesucht. Da wir nicht in der Gruppe unterwegs sein wollten, war das auch alles zu unseren Wunschtagen organisierbar. Natürlich "hilft" da Corona auch momentan mit spontaner Verfügbarkeit von z.B. Inka Trail permits oder Rundflugtickets.
     

Diese Seite empfehlen

Zurzeit aktive Besucher

Besucher: 44 (Mitglieder: 0, Gäste: 38, Robots: 6)

Statistik des Forums

Themen:
2.843
Beiträge:
44.269
Mitglieder:
3.986
Neuestes Mitglied:
Marco Schulz