Philippinen Island Hopping

Dieses Thema im Forum "Philippinen Forum" wurde erstellt von marimari, 8. September 2012.

  1. marimari

    marimari Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    1.748
    Hallo zusammen,
    unser Plan für Mai 2013 steht - Flug/ Hotels/B&B sind gebucht:
    Flug ZRH- Sin-Cebu
    6 Nächte Malapascua - Resort Malapascua island, stay in Ocean Vida Beach and Dive Resort. Diving with Sea Explorers Philippines

    (einen Tag möchten wir auf Calangaman island verbringen - war schon wer dort?:confused3:)

    3 Nächte Bohol in Loboc Loboc River Resort - Home

    (der Plan ist von dort aus mit Motorrad die Insel zu erkunden; Chocolate Hills, Tarsier, etc)

    1 Nacht Cebu (ist wohl sicherheitstechnisch die besserere Variante, um den Flug nach PP am nächsten Tag nicht zu verpassen) - wir werden dann wohl die zweitletzte :) Fähre nehmen und irgedwo in der Nähe vom Flughafen übernachten...für Cebu muss man nicht extra einen halben Tag haben, oder?

    1 Nacht PP im Palo Alto B&B http://www.paloalto.ph/
    (Nachmittags ein wenig das Städtchen erkunden)

    (ich hab mir hin u. her überlegt, ob wir den Underground River u. Sabang mitnehmen wollen - ich habe mich nun dagegen entschieden - die Minibus-Fahrten sind lang genug...)

    Fahrt nach El Nido mit Mini-Van

    5 Nächte El Nido El Nido Palawan Hotel and Resort: Cadlao Resort & Restaurant | Official Website
    Tour A, C, D ist geplant

    Rückflug Manilla u. weiter nach Hause

    Hat noch irgendwer Tipps? Die Schwerpunkte dieser Reise sind dann Malapascua, Bohol, Palawan. Ich habe mir lange überlegt, ob wir einen Abstecher nach Borocay planen sollen - jedoch scheint mir die Insel mittlerweile viel zu touristisch zu sein. Vielleicht ein anderes Mal...ich glaube, Malapascua ist eher das, was uns gefällt.


    LG Mari
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. September 2012
  2. Bandanar

    Bandanar Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    1.251
    Klingt gut. Wir haben auch schon alles für Januar gebucht.

    Was Bohol angeht:
    Wir bleiben 3 Nächte im Simply Butterflies. Die bieten auch Nachttouren in die Rajah Sikatuna Protected Landscape an. Dort wollen wir die Tarsier "wildlife" suchen. Dann werden wir noch 4 Nächte am Anda Beach bleiben (schnorcheln/tauchen). Haben hier das Blue Star Dive Resort gebucht.

    Wir haben auf Bohol einen Mietwagen für 1000,- pro Tag reserviert. Scheint für uns die bessere Alternative zum Motorrad.
     
  3. marimari

    marimari Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    1.748
    Ja, die Nachtsafari haben wir auch auf dem Programm - auch das Restaurant wollen wir ausprobieren:RpS_biggrin: - Mietwagen oder Motorrad ist momentan auch noch nicht soo fix:yes3: - ich muss schauen, ob wir mit den Explorers von Malapascua direkt nach Bohol kommen können um nicht den Umweg über Cebu zu machen..so könnten wir uns vielleicht einen extra Tag zu den Walen/Pamilacan sparen - falls nein, wär's nur noch 1 Tag und dann werde ich wohl auch ein Auto buchen...um dann die ganzen Sehenswürdigkeiten "schnell" abzufahren..mal schauen..ich dachte am Anfang, dass Bohol an einem Tag zu schaffen wäre, je länger ich mich mit der Insel und Umgebung beschäftige, komme ich mind. auf 3 - darum hab ich nun auch auf 3 Nächte verlängert.

    An der Alona/Anda Beach haben wir keine Nächte eingeplant - es geht nachher direkt weiter nach Palawan/El Nido.

    Wie sieht nun Euer finaler Reiseplan aus?

    LG Mari
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. September 2012
  4. Bandanar

    Bandanar Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    1.251
    manchen mag es wohl etwas stressig vorkommen: :RpS_biggrin:

    26.12. Ankunft abends in Manila: 1N Miramar Hotel
    27.12. Nachtbus nach Banaue
    28.12. Banaue: 2N Banaue Hotel
    30.12. Nachtbus nach Manila
    31.12. Flug von MNL nach Dumaguete, von dort direkt weiter nach Apo Island: 3N Apo Island Resort
    3.1. Fähre nach Bohol: 3N Simply Butterflies, 4N Blue Star Dive Resort
    10.1. Flug Tagbilaran - MNL - Legazpi: 1N The Oriental Hotel, (Mt. Mayon angucken)
    11.1. Flug nach MNL, weiter nach Tagaytay: 1N Estancia Resort (Vulkan Krater im See angucken)
    12.1. zurück nach MNL, abends Heimflug
     
  5. Tobilein

    Tobilein Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Februar 2011
    Beiträge:
    818
    Wow, und das zur absoluten Peaksaison....... Du bist doch gar kein Schweizer, warum machst du das?
     
  6. Bandanar

    Bandanar Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    1.251
    Fehlende Urlaubstage :RpS_biggrin: Wir brauchen noch 4 Wochen für Brasilien in 2013.
     
  7. Tobilein

    Tobilein Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Februar 2011
    Beiträge:
    818
    Meinst du das du für alle Transfers Plätze bekommst? Ist schließlich ein christliches Land und alle haben frei....vor allem zwischen 25.12. und 03.01. wird das halbe Land auf Achse sein.....

    hast du das eigentlich schon mal gemacht (freiwillig)..jede Nach das Hotel zu wechseln? Das mache ich manchmal beruflich, aber nur weil ich Geld dafür bekomme....
     
  8. Bandanar

    Bandanar Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    1.251
    Ich denke schon. Flüge sind gebucht, Fähre und Nachtbus kann man online reservieren, nach/von Apo nehmen wir Hoteltransfer und auf Bohol haben wir ein Auto. Für den Rest wird sich wohl ein Taxi finden.

    Ja, das machen wir öfter so und stört uns eigentlich überhaupt nicht.
     
  9. pinatubo

    pinatubo Jungfuchs

    Registriert seit:
    20. November 2012
    Beiträge:
    16
    Eure Reisepläne

    Wow, Eure Touren scheinen ja schon sehr vollgepackt zu sein, aber ihr ward sicher schon öfters auf den Philippinen? Anfängern wird ja eher geraten, eher weniger als mehr zu machen...was mich interessieren würde: war von Euch schon mal jemand auf Mindanao? Soll ja auch sehr schön sein dort, nur gibt es hier zu nicht ganz so viele Erfahrungen, an denen man sich orientieren kann
     
  10. Tobilein

    Tobilein Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Februar 2011
    Beiträge:
    818
    Ja ich. Mehr Informationen dazu gibt es im philippinenforum.net

    Die Insel ist durchgängig bereisbar, mit Ausnahme eines kleinen Stücks wo viel Terror durch die Moro Islamic Liberation Front herrscht.

    Aber Davao, Siargao, Cagayan de Oro, Camiguin, usw... sind alle problemlos bereisbar und viel sicherer als z.B. Manila. In der Umgebung von Cagayan de Oro leben auch viele Ausländer.
     
  11. pinatubo

    pinatubo Jungfuchs

    Registriert seit:
    20. November 2012
    Beiträge:
    16
    @Tobilein: vielen Dank für den Hinweis - die Beiträge dort sind wirklich super. Besonders Camiguin würde mich interessieren, weil diese Insel offenbar recht viel zu bieten hat und nicht ganz so überlaufen ist.
     

Diese Seite empfehlen

Zurzeit aktive Besucher

Besucher: 26 (Mitglieder: 1, Gäste: 18, Robots: 7)

Statistik des Forums

Themen:
2.557
Beiträge:
35.258
Mitglieder:
2.754
Neuestes Mitglied:
juergen