Polarsteps.com

Dieses Thema im Forum "Cafe Reisefuchsforum - Offtopic & More" wurde erstellt von marimari, 26. August 2019.

  1. marimari

    marimari Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    1.879
    Hallo zusammen,
    werde mir auf polarsteps.com einen Account eröffnen.
    Hat irgendwer Erfahrungen gesammelt und kann berichten?
    https://www.polarsteps.com/
    Die App gefällt und "ersetzt/ergänzt" unsere zukünftigen Reiseberichte.
    Ich versuche mich mal mit unserem Marokko - Roadtrip.
    Grüsse M.
     
  2. Bandanar

    Bandanar Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    1.530
    Kenne ich nicht, aber mich würden die Erfahrungen interessieren, welche Du damit machst.
     
  3. Bandanar

    Bandanar Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    1.530
    Wir probieren das jetzt auch mal aus. Der erste Eintrag ist schon mal drin: Berlin Tegel Flughafen :RpS_biggrin: (gerade jetzt)
     
  4. Tom Yam

    Tom Yam Erfahrener Reisefuchs

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    339
    Scheint ein Routentracker zu sein. Aber sowas gab es noch nicht zu Beginn meiner Reiseaktivitäten in den späten 1970ern. Ich suche deshalb nach einer Software, mit der man Reiserouten auf einer Weltkarte (und auch auf Regionalkarten) nachträglich erstellen kann. So ähnlich wie die Karten, die "flugstatistik.de" anbietet. Nur eben auch mit Überland- und / oder Schifffahrtsrouten.

    Wenn jemand so ein Produkt kennt, wäre ich für Tipps dankbar.

    Gruß
    Michael / Tom Yam
     
  5. Bandanar

    Bandanar Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    1.530
    Und, wie sind Deine Erfahrungen mit der App? Nach Tests in zwei Wochen USA und vier Tagen Spanien ist meine Meinung noch etwas gemischt. Ich mache wenige Bilder mit dem Smartphone und das nachträgliche Übertragen von der Kamera und die Zuordnung der Bilder zu den 'steps' ist recht mühsam. Ohne Bilder machts aber kaum Sinn. Auch ist eine kontinuierliche Internetverbindung sinnvoll. Bei mehreren Tagen ohne Netz und der Verzögerung dadurch ists auch für die 'follower' zu Hause etwas langweilig. Die Karte mit der Route ist ganz ok als Überblick. Der zusätzliche Stromverbrauch hält sich gefühlt auch in Grenzen.
     
  6. marimari

    marimari Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    1.879
    Hallo, ich habe während dieses Urlaubs Fotos ausschliesslich mit dem Smartphone gemacht. Diese habe ich dann direkt in der WhatsApp Gruppe (Family-Chat) u. Polarsteps gepostet. Wir sind immer mit einer lokalen Sim und unserer portablen "Huawei Internet Box für unterwegs" auf Reisen. Darum haben wir selten keine Internetverbindung. Polarsteps macht für mich vor allem bei Rundreisen Sinn. Von der Kamera Bilder übertragen ist mühsam, würde ich auf Dauer nicht machen wollen.
    LG Mari
     

Diese Seite empfehlen

Zurzeit aktive Besucher

Besucher: 45 (Mitglieder: 1, Gäste: 41, Robots: 3)

Statistik des Forums

Themen:
2.702
Beiträge:
38.469
Mitglieder:
3.021
Neuestes Mitglied:
Uwe67