Quad fahren Dünen Nähe Kapstadt (Atlantis)

Dieses Thema im Forum "Südafrika Forum" wurde erstellt von Austrabrina, 5. Dezember 2012.

  1. Austrabrina

    Austrabrina Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    795
    Hallo Zusammen,

    ich finde nur Anbieter, die ganze Tourpakete anbieten.
    Wir wollen spontan dorthin fahren. Gibt es dort Anbieter die einen auch ein Quad für 1 Std. vor Ort vermieten ohne irgendeine Reservierung ?

    Hat jemand Erfahrungen ?

    LG
    Austrabrina
     
  2. naturefriend

    naturefriend Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    1.573
    Hallo Austrobrina

    Ich hab zwar keine Erfahrung mit Quadfahren in Kapstadt (nur in Hurghada :RpS_biggrin:) aber bei meinem letzten Besuch in Kapstadt habe ich keine so großen Dünenlandschaften gesehen, wo man eine Stunde lang mit einem Quad "rumfetzen" kann. Am Strand o.k., aber Dünen :sleep3: Wahrscheinlich gibt es die nur etwas abgelegen und damit mit entsprechenden Anfahrtszeiten.

    Ein Quad kannst du aber (da bin ich mir fast sicher) auch vorort buchen. Ob es für eine Stunde geht weiß ich nicht, ich nehme an, so wie ein Mietauto, eher einen Tag.

    lg nf
     
  3. Austrabrina

    Austrabrina Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    795
    Hallo Naturefriend,

    ich war ja auch schon mal in Kapstadt. Die Dünen bei Atlanis sind ca. 50 km nördlich.
    Da waren wir damals nur in der Nähe zum Fallschirmspringen. Das mit dem Quadfahren habe ich erst später mal gelesen.
    Ich finde allerdings nur Touranbieter die richtige Touren dort anbieten (über mehrere Stunden) und würde gerne wissen ob dort Stand-by auch ein Anbieter an die Dünen ist der sie stundenweise verleiht. Ein Anfahrtsweg von 50 km ist ja etwas viel wenn es vor Ort an dien Dünen nichts gibt.

    Na, vielleicht meldet sich ja noch jemand. Fahren ja erst im Februar los

    LG nach Hurghada

    Austrabrina
     
  4. naturefriend

    naturefriend Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    1.573
    Die meisten nehmen halt so eine Tour. Ist hier in Hurghada auch so. Es gibt eine Vormitags- oder eine Nachmitagstour mit Besichtigung eines Dorfes und Kamelreiten.

    Wenn man wirklich allein "Quadfetzen" in der Wüste will, gibts hier nur die Möglichkeit, sich bei einem Motorradhändler eines zu kaufen. Die normalen Quadverleiher lassen dich nur mit Begleitung fahren.

    Vielleicht gibt es ja bei einem Carrental ein Quad zum mieten.

    lg nf
     
  5. momo99

    momo99 Erfahrener Reisefuchs

    Registriert seit:
    12. Februar 2011
    Beiträge:
    291
    Hi Austrabrina,

    was das Quadfahren in Atlantis betrifft kann ich dir leider nicht helfen, genau wie naturefriend hab ich von dieser Dünenlandschaft bei Kapstadt noch nie gehört.

    Aber ich kenne deine Reiseberichte und ich weiß daß ihr USA-Fans mit allem was dazugehört seid, deshalb hab ich 2 "kulinarische" Tipps für euch (in der Hoffnung dass das ist jetzt nicht zu OT ist):
    1.) An der VA-Waterfront müsst ihr unbedingt ins Quai Four . Ist nicht zu verfehlen, unten ist eine Taverne, oft mit Livemusik, oben etwas mehr SchickiMicki.
    Falls ihr auch nach Knysna kommt, da gibt es einen Ableger (auf Thesen-Island), da ist etwas weniger Publikum - deshalb gemütlicher für einen netten Nachmittag auf der Terrasse.
    2.) Solltet ihr Fans von Meeresgetier sein dann schaut im Oceanbasket vorbei (ist auch an der Waterfront). Das gehört zu einer Kette (u.a. auch in Hermanus und St. Lucia). Die diversen gemischten Platten sind ein Traum, die Bedienung ist cool, geiles Ambiente!

    Fürs Adrenalin untertags kann ich euch noch das Paragliden vom Lion´s Head empfehlen (Tandemsprung).

    Und: Falls ihr noch eine Bleibe in Kapstadt sucht und nicht alleine unterwegs seid (für 2 ist es etwas groß) schaut euch mal das 190Bree an. 500m² in genialer Lage (zwischen Long Street und Boo Kap), leistbar und mit kleinem Promifaktor. Es gehört Keith Bernstein, Hollywood- und Nelson Mandela-Fotograf. Er wohnt mit seiner Frau Julie dort wenn er grade in Kapstadt ist.

    lg
    momo
     
  6. Austrabrina

    Austrabrina Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    795
    Huhu,

    wundert mich das ihr die Dünen nicht kennt...:smilewinkgrin3:
    Hier mal der Link von dem Tourenveranstalter:

    Quadbiking | GoingCapeTown.com

    Vielleicht sollte ich den einfach mal anschreiben die was wissen... sonstwir schauen dann doch mal vor Ort. Vielleicht wissen die in unserer Lodge auch mehr.
    Wir konnten in Vietnam sogar auch alleine Fahren. Das ist doch keine richtige Wüste in Kapstadt... sowie in Dubai oder in Ägypten z.B. Klar, da muss ein Guide mit.

    Danke Momo für die Tipp mit dem Essen. Werden wir uns mal abspeichern.

    Zu der Sache mit dem Paragliding kann ich eine ganz bittere Geschichte aus unserem letzten SA-Urlaub aus 2009 erzählen.
    Wir wollten das damals nämlich auch machen, lagen aber kurz vorher am Strand von Camps Bay (wo die ja auch landen), da gab es auf einmal einen lauten Knall und einer Paraglider ist in ein Cafe am Strand geknallt... es kamen sofort diverse Krankenwagen usw.... schrecklich. Als wir das dann der Besitzerin der Lodge erzählte meinte sie auch das es oft gefährliche Winde dort gibt. Also alles nicht ganz ungefährlich !!!

    LG
    Austrabrina
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Dezember 2012
  7. momo99

    momo99 Erfahrener Reisefuchs

    Registriert seit:
    12. Februar 2011
    Beiträge:
    291
    Hi,

    Ne, ich meinte was anderes: Cape Town Tandem Paragliding :: Homepage :: Professional Tandem Paragliding Flights from Lions Head and Signal Hill in Cape Town

    Der Blick von oben über Kapstadt (vom Tafelberg) ist sowieso genial, wenn du am Gleitschirm hängst muss das der Oberhammer sein...
    Ich könnte mich heute noch in den Allerwertesten beissen, dass wir das letztes Jahr nicht mehr machen konnten. Leider hatten wir einen Urlaubstag zu wenig...

    lg
    momo
     
  8. Austrabrina

    Austrabrina Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    795
    oh shit, habe ich etwas parasailing geschrieben ??? Muss ich korregieren. Das war natürlich das was du meintest Paragling....
     
  9. DrLeonDur

    DrLeonDur Welpe

    Registriert seit:
    19. Juli 2013
    Beiträge:
    9
    Also das dürfte es auf alle Fälle geben. Genaue Anbieter kenne ich zwar jetzt nicht, ich denke aber das dürfte es geben.
     
  10. bounce1983

    bounce1983 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    3. Februar 2011
    Beiträge:
    678
    Jetzt echt?? :bigeek: :bigeek: :bigeek:
     
  11. kralle

    kralle Jungfuchs

    Registriert seit:
    2. November 2013
    Beiträge:
    30
    Am meisten gibt es komplette Touren, weil das die meisten Touristen wünschen.
    Vor Ort wirste sicher einige Vermieter finden, die dir den Quad mal für ein paar Stunden (oder einen Tag) vermieten, wenn du einen Führerschein hast...
    Oder braucht man dafür evtl gar keinen Lappen dort?
     

Diese Seite empfehlen

Zurzeit aktive Besucher

Besucher: 33 (Mitglieder: 1, Gäste: 21, Robots: 11)

Statistik des Forums

Themen:
2.556
Beiträge:
35.247
Mitglieder:
2.749
Neuestes Mitglied:
epemada