Reiserücktrittsversicherung-sinnvoll?

Dieses Thema im Forum "Reiseschnäppchen, Hot Deals" wurde erstellt von Anneliese123, 3. Juni 2013.

  1. Anneliese123

    Anneliese123 Welpe

    Registriert seit:
    3. Juni 2013
    Beiträge:
    1
    Hallo miteinander,

    ich hab mal ne Frage. Ich möchte meine Frau mit einer Reise nach Sydney machen. Das alles soll im September stattfinden. Ich möchte jetzt schon die Tickets kaufen, da ich ein preisgünstiges Angebot gefunden habe. Bis zum September ist es noch lange hin und ich bin auch nicht sicher ob das alles so klappen wird wie geplant. Außerdem arbeiten wir beide Vollzeit und da kann es auch mit dem Urlaub schwer werden. Glaubt ihr, ich sollte die Tickets buchen und vorsichtshalber ne Reiserücktrittsversicherung?

    Ich bitte um Rat.

    MfG
     
  2. Taunusianer

    Taunusianer Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    1.227
    Wann schützt eine Reiserücktrittsversicherung: (nicht vorhersehebare) Krankheit (der chronische Gischtschub zählt da nicht dazu, den hätte man absehen könnne), Todesfall in der Familie, u.u. Jobverlust, vielleicht noch 1-2 mehr Dinge

    Wann schützt sie nicht: kein Bock mehr zu verreisen, bekomme keinen Urlaub, kleiner Zeh verstaucht

    Das bedeutet für die allermeisten Fälle: Eine Versicherung lohnt nicht.

    Warum habe ich trotzdem eine Jahrespolice? Weil es ja ansicht ohnehin schon ärgerlich genug ist, wenn man vor dem Urlaub krank wird, dann ist es wenigstens etwas versöhnlich, wenn man den Flugpreis zurückerstattet bekommt. Das ist die psychologische Seite.

    In der Praxis habe ich so in den letzten 5 Jahren ca. 250€ an Versicherung gezahlt, um Flugkosten in Höhe von zw. 700-1000€ pro Reise abzudecken. Wahrscheinlich nicht sehr sinnvoll, aber es tut jetzt auch nicht weh.

    VG
    Taunusianer
     
  3. Gusti

    Gusti Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    1.368
    Ehrlich gesagt haben wir uns "früher" um so etwas nie Sorgen gemacht.
    Aber, man altert :RpS_biggrin: - und nicht nur man selbst, auch Eltern oder nahe Angehörige...da geht manchmal schon der Gedanke im Kopf um, was wenn - und man schon Monate vorab gebucht hat.

    Inzwischen haben wir uns eine Kreditkarte angeschafft, die eine solche Versicherung mit beinhaltet. Ich kenne jetzt die genauen Bedingungen nicht, ob man den Flug auch damit zahlen muss beispielsweise, aber so was läßt sich ja erlesen.
    Ist vielleicht nicht die dümmste Variante, denn eine Kreditkarte braucht man auf Reisen ja ohnehin.

    VG
    Gusti
     
  4. sunnyboy

    sunnyboy Reisefuchs

    Registriert seit:
    3. Juni 2013
    Beiträge:
    101
    Hallo Anneliese,

    ich denk bei Flügen, gerade wie nach Sydney, ist ja schon ein größerer Geldbetrag im Spiel und dann ist die Reiserücktrittversicherung schon eher sinnvoll, als bei einem Inlandsflug in Deutschland oder so.
    Versicherungen sind ja immer kalkuliertes Risiko, d.h. was würde es mich Kosten, wenn zu so und so viel Prozent etwas schief geht. In deinem Fall, was verlierst du durch die Zusatzversicherung und was verlierst du, wenn du den Flug nicht antreten kannst?
     
  5. Jeri

    Jeri Erfahrener Reisefuchs

    Registriert seit:
    31. Juli 2012
    Beiträge:
    353
    @ Annelise es ist so wie es Taunusianer gesagt hat. So wie sich dein Text liest würde die RRV nicht bezahlen. Das nicht bekommen von Urlaub wird nicht abgedeckt. Wenn es keine anderen Gründe mehr gibt, dann lohnt die RRV in deinem Fall nicht, da sie eh nicht zahlen würde.

    @Gusti genau das selbe mache ich auch. Früher wurde immer gesagt die Versicherungen gelten nur wenn damit bezahlt wurde, allerdings meine ich letztlich von einem Urteil gehört zu haben welches besagt, dass es nicht zwingend nötig ist mit der KK bezahlt zu haben.
    Habe jetzt leider keine Zeit es rauszusuchen, vllt weiß auch noch jemand anderes etwas dazu?

    Viele Grüße
     
  6. Austrabrina

    Austrabrina Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    882
    Unser RRKV, Reiseabbruch- und Reisekrankenversicherungspaket (Jahresgebühr bei uns zum Glück nur 76 € für 2 Personen, da vor 10 Jahren abgeschlossen) ist uns wichtig.
    Mussten auch schon mal was darüber abwickeln (Rücktritt wegen Krankheit von meinem Vater). Hab´ alles erstattet bekommen (Flüge und Anzahlungen nicht mehr stornierbarer Hotels).
    Werde ich nie mehr kündigen da sie sogar auch für Reisen ab 2 Übernachtungen gilt :daumen:

    Gruß
    Austrabrina
     
  7. thaihai

    thaihai Jungfuchs

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    16
    eine rv finde ich sinnvoll, wenn es kein europäischer staat ist, das deckt unsere versicherung nicht ab.
     
  8. DokBua

    DokBua Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    17. Februar 2013
    Beiträge:
    1.070
    Auf alle Fälle würde ich vor der Buchung klären, ob ich Urlaub kriege !!
     
  9. naturefriend

    naturefriend Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    1.683
    War bei Master Card und da wurde das auch immer gesagt. Es hat dann aber einmal ein Urteil gegeben, dass es auch reicht mind. 3 Monate vor Reisebeginn einmal die Karte benutzt zu haben. Ich habe mir immer im Duty free am Flughafen noch eine Box Zigaretten gekauft und damit die Bedingung erfüllt.

    Ist aber schon eine Zeit her, war speziell für MC - erkundige dich einfach bei deiner Kartenorganisation.

    lg nf

    Das war auch der Grund, weil viele Reisebüros (DAMALS!!!) eine Bezahlung mit CC gar nicht wollten, zuließen usw. usf.....
     
  10. EndlichUrlaub

    EndlichUrlaub Jungfuchs

    Registriert seit:
    8. Juni 2013
    Beiträge:
    39
    auf jeden fall! bei weiteren reisen = hohen kosten würde ich immer eine abschließen. zumal die ja meistens verglichen mit dem gesamtpreis eine geringe mehrinvestition sind. und es kann immer mal einen grund geben, wegen dem man nicht reisen kann... :daumen:
     
  11. Jeri

    Jeri Erfahrener Reisefuchs

    Registriert seit:
    31. Juli 2012
    Beiträge:
    353
    Klar kann es immer einen Grund geben warum man nicht verreisen kann, ob die RV allerdings diesen Grund genauso sieht wie man selbst sollte man sich vorher überlegen.
     
  12. Radaa

    Radaa Jungfuchs

    Registriert seit:
    5. Juni 2013
    Beiträge:
    30
    Also ich finde eine Reiserücktrittsversicherung immer praktisch, natürlich setzt es vor raus, dass man Urlaub hat. Wenn man es nicht hat, ist es vorsätzlich und, soviel ich weiß, zahlt die Versicherung auch nicht. Man muss ja einen Grund angeben.
     
  13. Gerd

    Gerd Jungfuchs

    Registriert seit:
    14. Juni 2013
    Beiträge:
    11
    Ich würde den Flug nicht buchen bevor ich weiß, dass ich sicher Urlaub bekomme. Du kannst dann ja auch nichts weiteres planen (Hotels,Touren etc.) Bzw. kannst du schon, aber wenn du dann nicht fliegen kannst hast du total viel Geld in den Sand gesetzt.
    Ich habe auch eine Jahresversicherung mit Reiserücktritt, Reiseabbruch und Auslandskrankenversicherung. Das kostet nicht viel. Eine Versicherung schließt man ja deshalb ab, weil man nicht weiß was passiert.
    wie die anderen schon geschrieben haben, wenn du keinen Urlaub bekommst wird die Versicherung trotzdem nicht zahlen, weil das nicht versichert ist.
    LG
     
  14. MartyMcFly

    MartyMcFly Jungfuchs

    Registriert seit:
    3. Mai 2013
    Beiträge:
    10
    Ich schließe mich meinen Vorrednern, die für eine RV votiert haben, an. Je teurer die Reise und je mehr du investierst, desto klarer ist die Notwendigkeit vorhanden, eine RV abzuschließen. Natürlich solltest du dich genau mit dem Kleingedruckten auseinandersetzen, d.h. wann sie überhaupt einspringt oder ob es Fälle gibt, in denen sie nicht gilt. :yes3:
     
  15. immerunterwegs

    immerunterwegs Jungfuchs

    Registriert seit:
    16. Mai 2013
    Beiträge:
    10
    gerade bei einer solchen Reise würde ich eine Versicherung abschliessen, man weiss doch nie was passiert. Das Risiko keine anzuschließen wäre mir echt zu groß.
     
  16. Suomi18

    Suomi18 Jungfuchs

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    13
    ich würde sagen ja, denn das ganze ist ja bestimmt nicht ganz billig und je teurer die Reise, desto mehr ärgert man sich, wenn man krank ist oder eben nicht verreisen kann und wenn dann auch noch das Geld weg ist...

    Reiseversicherung ja :D
     
  17. Kadri

    Kadri Welpe

    Registriert seit:
    24. Juni 2013
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    bin neu hier und Gruesse Euch. Ich wuerde Ihnen gern einen Rat geben und eine Reiserücktrittsversicherung abzuschliesen weil dass es ohne Versicherung nicht geht, da alles moegliche im Ausland passieren kann. Ich habe meine Reiserücktrittsversicherung mit *** bitte Forenregeln beachten *** abgeschlossen und bin sehr zufrieden, und ich kann sie Ihnen auch epfehlen. Ihoffe ich habe geholfen. :daumen:

    LG
     
  18. Ece

    Ece Jungfuchs

    Registriert seit:
    25. Juni 2013
    Beiträge:
    15
    Hallo Leute,
    ich schließe seit letztem Jahr immer eine solche Versicherung ab. Ich hab mich schlimm am Knie verletzt und konnte somit nicht fliegen. Es sollte zwar "nur" nach Portugal gehen, aber ich habe keinen Cent zurückerstattet bekommen. Das war schon sehr ärgerlich! Es kann leider echt schnell gehen, dass was passiert.
     
  19. Elisabetha

    Elisabetha Reisefuchs

    Registriert seit:
    3. Februar 2012
    Beiträge:
    100
    Ich finde eine solche Versicherung sehr wichtig. Früher habe ich mich wie andere hier auch nicht wirklich darum bemüht bzw. informiert, aber gerade bei lang vorrausgebuchten Flügen schon sinnvoll. **** Gelöscht!!!! Ist nicht im Sinne des Forums!!! ****
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. Juli 2013
  20. Jeri

    Jeri Erfahrener Reisefuchs

    Registriert seit:
    31. Juli 2012
    Beiträge:
    353
    Warum wurde mein Beitrag hier einfach kommentarlos gelöscht ?
     

Diese Seite empfehlen

Zurzeit aktive Besucher

Besucher: 48 (Mitglieder: 1, Gäste: 39, Robots: 8)

Statistik des Forums

Themen:
2.711
Beiträge:
38.749
Mitglieder:
3.065
Neuestes Mitglied:
shady225