Rom, Tagesausflug oder Wochenendausflug

Dieses Thema im Forum "Europa Forum" wurde erstellt von Seb, 19. September 2017.

  1. Seb

    Seb Jungfuchs

    Registriert seit:
    11. September 2017
    Beiträge:
    14
    Hallo, ich plane einen Tagesausflug oder ein Kurztrip nach Rom (Wochenende). Ich bin der Meinung ein Tag reicht. Meine Frau möchte ein Wochenende, weil es soviel zu sehen gibt. Ich
    möchte nur das Kolosseum sehen. Was meint Ihr?
     
  2. Bandanar

    Bandanar Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    1.317
    Ist die Frage ernst gemeint oder kommt gleich Werbung mit einer ominösen Hotelempfehlung?
     
  3. veto

    veto Erfahrener Reisefuchs

    Registriert seit:
    19. Februar 2016
    Beiträge:
    457
    Denke ich auch.
    Vielleicht hat der Spam uns aber auch überempfindlich gemacht! Mal sehen was kommt.
     
  4. Bluetenglanz

    Bluetenglanz Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    26. November 2013
    Beiträge:
    643
    Falls es ernst gemeint sollte: ich war noch nie selbst in Rom, aber allein für die Anreise geht doch schon ein halber Tag drauf.. ich würde in einer Stadt wie Rom sogar eher ein verlängertes Wochenende bleiben. Für einen Tag wäre es mir weder das Geld noch die Anreise wert.
     
  5. Seb

    Seb Jungfuchs

    Registriert seit:
    11. September 2017
    Beiträge:
    14
    Schön das hier so gut aufgepasst wird. Kommen diese Antworten jetzt bei jeder Frage? Obwohl bei "Sandalen im Urlaub" habe ich diese Antworten nicht gelesen.
    Danke Bluetenglanz - genau den Satz - "Für einen Tag...." hätte auch von meiner Frau sein können. Wir buchen immer ganz spontan Flüge zu den Großstädten. Letztes Jahr haben wir 40€ pro Person hin und zurück nach London bezahlt. War für uns ein Glücksgriff.
     
  6. Bandanar

    Bandanar Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    1.317
    Sorry, aber ich fand die Frage einfach zu abwegig. Ich ging davon aus, dass klar ist, dass es in Rom viel zu sehen gibt. Das Kolloseum finde ich dabei nicht mal am Beeindruckendsten. Wenn man die Wahl hat ob langes WE oder ein Tag, dann natürlich länger. Ist es ein super Flugschnäppchen und man hat keine "ökologischen Gewissensbisse", dann ist natürlich auch ein Tag besser als keiner.
     
  7. veto

    veto Erfahrener Reisefuchs

    Registriert seit:
    19. Februar 2016
    Beiträge:
    457
    Natürlich wird hier aufgepasst! Wenn man hier aufmerksam mitliest , bekommt man doch mit das es ein Spam Problem gibt!
    Deine Reaktion auf Blütenglanz lässt vermuten ,das du hier eine Bestätigung für deine Pläne gegenüber deiner Frau suchst. Finden wirst du sie eher nicht.
    Ansonsten Teile ich die Meinung von Bandanar.
     
  8. Bluetenglanz

    Bluetenglanz Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    26. November 2013
    Beiträge:
    643
    Na gerade bei solchen Glücksgriffen kann man dann ja ein paar Euro in 2-3 Übernachtungen investieren. :RpS_smile:

    Hast du denn mal geschaut, was es in Rom alles an Sehenswürdigkeiten gibt? Ich bin mir sicher, du würdest noch mehr Sachen finden, die dich interessieren. Und wenn nicht: Einfach in ein schönes Café setzen und die Atmosphäre und Sonne genießen. Gerade bei dem aktuellen Wetter in Deutschland würde ich jede Gelegenheit nutzen, noch ein paar Sonnenstrahlen abzukriegen.

    Übrigens finde ich es auch nicht gut, dass vielen neuen Usern direkt irgendwas unterstellt wird. Ich glaube, das Forum wäre etwas lebendiger, wenn man das sein ließe und erst was sagt, wenn tatsächlich gespamt wird. So hätte ich als neuer User auch keine Lust, meine Fragen zu stellen.. manche Leute reisen auch einfach nicht so oft und haben dann manchmal Fragen, die den "Weltenbummlern" seltsam erscheinen.
     
  9. DokBua

    DokBua Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    17. Februar 2013
    Beiträge:
    839
    Rom an einem Tag - das geht gar nicht. Für Petersdom und Vatikan alleine braucht man schon einen Tag und die sind m.M.n. ein Muss bei einem Besuch in Rom. Für mich sind gerade der Petersdom und der Platz davor der Inbegriff von Kolossal-Bau, dieses Ensemble stellt alles in den Schatten!
     
  10. Seb

    Seb Jungfuchs

    Registriert seit:
    11. September 2017
    Beiträge:
    14
    Hallo.Wir haben uns auf ein Wochenende geeinigt. So jetzt müssen wir nur noch den preiswertesten Flug finden. Vielen Dank. LG
     
  11. Bluetenglanz

    Bluetenglanz Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    26. November 2013
    Beiträge:
    643
    Kannst ja mal Bescheid sagen, was ihr so gefunden habt.. mich würde Rom für Ende des Jahres auch noch mal interessieren. :)
     
  12. Troachaps1990

    Troachaps1990 Jungfuchs

    Registriert seit:
    13. Dezember 2017
    Beiträge:
    13
    Und, wie war Rom? Mich interessiert diese Stadt auch sehr, aber irgendwie habe ich es noch nicht besuchen können. :-(
     
  13. Seb

    Seb Jungfuchs

    Registriert seit:
    11. September 2017
    Beiträge:
    14
    Gleich mal vorab. Wollte ein paar Bilder einstellen, aber leider wurde meine Kamera, als ich die Engelsburg fotografierte, gestohlen. Ich kam mir vor wie in einem schlechten Film. 2 Typen auf einem Roller, der eine riss mir die Kamera aus der Hand. Ich stand erstmal da wie angewurzelt. Stunden später habe ich realisiert was passiert war...
    Der Wochenendtrip nach Rom hat sich trotzdem gelohnt. Übernachtet haben wir im Tre Civette Sul Comó. Eine nette, freundliche, saubere Unterkunft. Kann ich nur empfehlen. Wir waren viel zu Fuß unterwegs, denn die verwinkelten Gassen finde ich toll. Natürlich haben wir auch eine Tour durchs Kolosseum gemacht. Die deutschsprachige Führung haben wir vorher im Internet gebucht. Die spanische Treppe, der Trevi Brunnen und der Petersdom standen am Samstag ebenfalls auf der Liste. Zum Abschluss sind wir am Sonntag noch über den Porta-Portese-Market geschlendert. Der Markt ist ein Besuch wert, denn es gibt nicht nur ramsch, sondern auch Antiquitäten.

    Fazit: Der Kurztrip nach Rom hat sich trotz Kameraklau für mich gelohnt. Für ein Kurztrip völlig ausreichend.
     
  14. Gusti

    Gusti Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    1.197
    Ui, da hast Du ja gleich mal richtig Pech gehabt. Ärgerlich ohne Ende sowas.
    Schön, dass die ewige Stadt Dir trotzdem gefallen hat und Du Dich hier zurückmeldest.

    VG
     
  15. Bluetenglanz

    Bluetenglanz Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    26. November 2013
    Beiträge:
    643
    Sowas ist immer super ärgerlich.. ähnliches ist mir mit meinem Handy (das genau eine Woche alt war) in London passiert. Habe aber auch schon gehört, dass man in Rom besonders gut aufpassen muss.

    Freut mich, dass es dir dennoch so gut gefallen hat und ihr euch entschieden habt, länger zu bleiben. :clap2:
     
  16. Thorim

    Thorim Welpe

    Registriert seit:
    20. Januar 2016
    Beiträge:
    5
    Ich denke mal, wenn ihr schon mal dort seid, macht gleich ein Wochenende. Es wäre sonst zu schade drum. Wer weiß, wann ihr dort wieder hinreisen werdet. Es gibt wahrhaftig viel zu sehen.
     
  17. Ronon

    Ronon Welpe

    Registriert seit:
    30. Oktober 2018
    Beiträge:
    1
    Ich war vor ein paar Jahren schon mal da... und habe vor ein paar Wochen einiges an Recherche für meine Seite angestellt zum Thema Rom... ich bin auf 4 Tage gekommen, um das wichtigste zu sehen. Ich glaube, dass ein Wochenende in Rom zu wenig ist... Wenn man schon mal da ist, möchte man ja auch alles wichtige sehen.
    LG
    Ronon
     

Diese Seite empfehlen

Zurzeit aktive Besucher

Besucher: 34 (Mitglieder: 0, Gäste: 25, Robots: 9)

Statistik des Forums

Themen:
2.600
Beiträge:
35.989
Mitglieder:
2.815
Neuestes Mitglied:
MKC1990