SAS Gepäckfrage und Erfahrungen

Dieses Thema im Forum "Airlines Forum - alles rund ums Fliegen." wurde erstellt von travelingtheworld, 13. November 2017 um 12:56 Uhr.

  1. travelingtheworld

    travelingtheworld Welpe

    Registriert seit:
    18. Oktober 2017
    Beiträge:
    7
    Hallo Zusammen,
    im Januar vereisen mein Partner und ich nach Nordnorwegen. Zwar reisen wir mit ganz verschiedenen Interessen, aber wir wollen unbedingt norwegen entdecken. Ich hauptsächlich wegen der Natur und mein Partner wegen seines Hobbys. Nun fragen wir uns seit kurzem wie das mit dem Gepäck bei SAS ist. Auf der Website gibt es ein paar Informationen. Aber wie ist es, wenn wir *Link entfernt* Tasche abgeben wollen. Geht die als Handgepäck durch oder sollten wir diese lieber als Gepäck aufnehmen lassen?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. November 2017 um 14:18 Uhr
  2. masi1157

    masi1157 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    2.414
    Nein, ich werde den Link nicht anklicken. :nudelholz:

    Wie groß und schwer das Handgepäck bei SAS sein darf, steht auf deren Webseite.


    Gruß, Matthias
     
  3. Bandanar

    Bandanar Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    1.101
    @travelingtheworld: Gern kannst Du Dich im Forum beteiligen. Wenn dies allerdings das Ziel hat hier Links zu verbreiten, dann ist das höflich ausgedrückt nicht gern gesehen und wird unterbunden.
     

Diese Seite empfehlen

Zurzeit aktive Besucher

Besucher: 27 (Mitglieder: 0, Gäste: 17, Robots: 10)

Statistik des Forums

Themen:
2.504
Beiträge:
33.665
Mitglieder:
2.592
Neuestes Mitglied:
Coun1968