Unterschiedliche Flugpreise zwischen PC und IPAD !!?

Dieses Thema im Forum "Reiseschnäppchen, Hot Deals" wurde erstellt von Austrabrina, 26. Januar 2017.

  1. masi1157

    masi1157 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    2.419
    Das halte ich für eher unwahrscheinlich, denn booking.com ist niederländisch. Aber wer weiß, was es da alles für merkwürdige Sonderangebote und -konditionen gibt.

    Etwas entfernt ähnliches hatte ich mal mit 2 Inlandsflügen in Australien. Über die deutsche Seite von Qantas waren die horrend teuer. Gebucht habe ich sie dann über die australische Seite von Qantas für deutlich weniger Geld.

    Und noch was aktuelles "merkwürdiges": Ich bin Mitglied im Club von Accor-Hotels und bekomme als solcher bei Buchung über deren Seite 5-10% Rabatt bei den meisten Hotels. In Venedig im Oktober wollen wir uns mal das nettes leisten und so habe ich ein "MGallery by Sofitel" gebucht. Mit Frühstück, 10% Rabatt, aber mit Vorkasse und nicht stornierbar käme ich bei Accor auf 639€ für 4 Nächte. Stornierbar und vor Ort zu bezahlen kostet's bei denen 723€. Bei booking.com bekomme ich das gleiche Hotel zu fast den gleichen Konditionen (mit Frühstück, aber kostenlose Stornierung nur bis 1 Woche vor Anreise) für 656€. Also habe ich erstmal bei booking.com gebucht und beobachte die Preisentwicklung. In jedem Fall lohnt es sich aber offensichtlich, nicht gleich beim ersten "Sonderangebot" anzubeißen.


    Gruß, Matthias
     
  2. Moppel

    Moppel Jungfuchs

    Registriert seit:
    19. Februar 2017
    Beiträge:
    25
    Ich hatte da mal ein Beitrag bei Galileo gesehen, das an Hand der verschiedenen Betriebssystem und von Cookies verschiedene Preise angezeigt werden. Es ist natürlich ärgerlich wenn man wegen sowas mehr bezahlt. Ich schau mal ob ich den Beitrag noch finde.
     
  3. ritchiejarrett

    ritchiejarrett Welpe

    Registriert seit:
    23. Februar 2017
    Beiträge:
    6
    Habe sowas ähnliches gesehen, zum Beispiel müssen Apple-User so meist höhere Preise zahlen, da Sie als zahlungsfähiger angezeigt werden.
     
  4. Moppel

    Moppel Jungfuchs

    Registriert seit:
    19. Februar 2017
    Beiträge:
    25
    Gibt es eigentlich auch Variationen bei Flights von Google? Finde deren Suche eigentlich die Beste um mit einer Suchmatrix (maximal 5 Abflug- und Ankunftsflughäfen) in einem Zeitraum über zwei Monate nach kurzer Zeit einen Gesamtüberblick der allergünstigsten Flüge zu haben.

    Wenn die aber auch Dynamic-Pricing machen, muss ich wohl in Zukunft über den TOR-Browser schauen...
     

Diese Seite empfehlen

Zurzeit aktive Besucher

Besucher: 23 (Mitglieder: 0, Gäste: 14, Robots: 9)

Statistik des Forums

Themen:
2.504
Beiträge:
33.680
Mitglieder:
2.595
Neuestes Mitglied:
chandan_dubey2