Vielfältige und nützliche Beziehungen im Iran-falls ihr/jemand Hilfe brauchen könnt/kann

Dieses Thema im Forum "Naher Osten - Arabische Welt - Dubai Forum" wurde erstellt von Deutscher Student im Iran, 14. August 2018.

Schlagworte:
  1. Deutscher Student im Iran

    Deutscher Student im Iran Welpe

    Registriert seit:
    11. August 2018
    Beiträge:
    1
    Hey Leute

    Mein Name ist Tobias (Tobse)
    Ich lebe seit 2012 als Student im Iran. Bin zwar kein Reiseführer, da ich aber seit 2012 im Iran studiere, habe ich viele iranische Freunde und Bekannte, daher viele Beziehungen im Iran und könnte euch mit Geheimtipps fernab vom Massentourismus helfen, sowie direkt in die iranische Gesellschaft und Kultur einzutauchen, da ich über meine Beziehungen selbst tief in der iranischen Gesellschaft verwurzelt bin. Und falls ich euch mal nicht selbst direkt weiterhelfen kann, so kann ich mich an meine iranischen Freunde und Bekannte als auch an meine Uni im Iran wenden.
    Kann euch übers Internet helfen oder/und direkt vor Ort im Iran(werde voraussichtlich noch einige Jahre im Iran bleiben). Allerdings kann es sein, dass ihr euch ein bisschen gedulden müsst, falls ich nicht direkt antworte...Es geht mir darum, nach meinen Möglichkeiten einen Beitrag für die Völkerverständigung und den interkulturellen Dialog und Austausch zu leisten.
    Hatte schon aufgrund meiner Beziehungen im Iran eine Anfrage eines Museums in Süddeutschland, ob ich helfen könnte eine Ausstellung zur iranischen Kultur, Architektur, Geschichte und Völkerkunde usw. zu organisieren, also durch Beziehungen herstellen...das Museum hat ne Menge Firmen als Förderer und hätte die Ausstellungsstücke mit Millionenbeträgen versichern können. Hatte schon mit iranischen Künstlern, Museen und Organisationen als auch mit meiner Uni im Iran gesprochen...wegen der AFD und Pegida-Stimmung hat das Museum dann aber plötzlich einen Rückzieher gemacht, hatten Bedenken, dass wegen der Stimmung etwas im Museum beschädigt werden könnte, wenn sie eine Ausstellung zum Thema Iran zeigen, obwohl ich diese Bedenken für übertrieben halte und unbegründet halte.
    PS:
    Zwischen Freiburg und Isfahan gibt es eine Städtepartnerschaft, sowie zwischen Weimar und Shiraz eine Städtefreundschaft.
    Werde mich mal schlau machen, wie man weitere deutsch-iranische Städtepartnerschaften anstoßen und aufbauen kann!

    Afrikanische und lateinamerikanische Länder, als auch noch andere asiatische Länder, wollte ich auch schon immer bereisen.

    Jedenfalls wünsche euch eine unvergessliche, schöne Reise im, in jeder Hinsicht vielfältigen Iran

    Euer Tobse (Tobias)
    Vielleicht sieht man sich ja bald schon im Iran
     
  2. Saiger

    Saiger Welpe

    Registriert seit:
    2. August 2019
    Beiträge:
    4
    Hallo Tobias, cool das du das machst. War selbst vor 2 Jahren im Iran und die Reise war wirklich einmalig.
     

Diese Seite empfehlen

Zurzeit aktive Besucher

Besucher: 71 (Mitglieder: 1, Gäste: 62, Robots: 8)

Statistik des Forums

Themen:
2.879
Beiträge:
45.926
Mitglieder:
4.585
Neuestes Mitglied:
Bernardalido