Von Deutschland nach Trieste über den Pass..

Dieses Thema im Forum "Autoreisen und Motorradreisen Forum" wurde erstellt von Nextasy, 17. Januar 2018.

  1. Nextasy

    Nextasy Welpe

    Registriert seit:
    17. Januar 2018
    Beiträge:
    1
    Hello Leute,

    ich hätte mal eine frage: Wir wollen in Sommer mit dem Auto nach Trieste fahren und wollen über den Pass fahren (nicht meine Idee, sondern meine Frau mit der Begründung "Die Landschaft ist DOCH schön"). Da ich aber eigentlich 'KEINE Lust über den Pass zu fahren habe aber trotzdem die Frau zufrieden stellen möchte möchte ich gern wissen, welche Pass ist am besten geeignet zu fahren, den Wurzenpass oder Loiblpass, Plöckenpass und welche strecke gibt man in die Navigation ein? Ich habe alle mögliche Strecken Berlin nach Trieste über den Pass eingegeben aber die Navi (habe mit TomTom, Sygic und CoPilot versucht) macht sein Ding...

    Bedanke mich erstmal im Voraus.


    Cheers
     
  2. masi1157

    masi1157 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    2.728
    Und eine profane Landkarte geht nicht? Vielleicht in Kombination mit Wegweisern am Straßenrand?


    Gruß, Matthias
     
  3. Bandanar

    Bandanar Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    1.251
    1. Entscheiden, wo man lang fahren will. Dazu z.B. google Bildersuche.

    2. Entweder Karte nehmen, oder einen Ort an der Strecke raussuchen und den als Zwischenziel im Navi eingeben? Sollte kein Problem sein. Mal auf eine Karte zu blicken hilft evtl. auch für 1. weiter.

    3. Fahren.
     
  4. Umi

    Umi Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Dezember 2012
    Beiträge:
    1.103
    Ich bin so um 1980 mehrmals (mit Landkarte) über den Wurzenpass gefahren, war lustig, hat 18% Steigung. Am steilsten Stück gab es einen Rückstand, mir lief der Sprit aus dem voll getankten Auto :eek6:.

    Tipp: Fahre ruhig per Navi, biege dann auf eine Route ab, die du dir vorher auf der Landkarte ausgesucht hast, du wirst sehen, das Navi passt sich der neuen Strecke ganz schnell an und alles ist wieder gut :biggthumpup:

    Grüße

    Gerhard
     

Diese Seite empfehlen

Zurzeit aktive Besucher

Besucher: 21 (Mitglieder: 0, Gäste: 15, Robots: 6)

Statistik des Forums

Themen:
2.557
Beiträge:
35.258
Mitglieder:
2.754
Neuestes Mitglied:
juergen