Wieviel wisst ihr über Grills?

Dieses Thema im Forum "Reiseschnäppchen, Hot Deals" wurde erstellt von stuka, 7. Februar 2018.

  1. stuka

    stuka Welpe

    Registriert seit:
    13. November 2013
    Beiträge:
    8
    Hallo,

    mich würde interessieren wieviel einige von euch über Grills wissen? Welchen Grill ihr so bevorzugt.

    Ich habe gehört das Kugelgrills die besten Arten von Grills seien sollen.

    Es gibt sogar ein Test darüber, worin alle Informationen aufgelistet sind:

    Könnt ihr mir bitte sagen ob jemand von euch damit vertraut ist, und sich mit diesen Tests so auskennt?

    Vielen Dank
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. Februar 2018
  2. naturefriend

    naturefriend Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    1.573
    Soll das Werbung werden, oder ist es dein Ernst?
     
  3. masi1157

    masi1157 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    2.725
    Es ist Werbung und sollte schleunigst gelöscht und gesperrt werden.

    Ich nehme übrigens auf Wohnmobil-Reisen wirklich einen Grill mit, aber über den gibt's nicht viel zu wissen und ein Kugelgrill ist es natürlich nicht.


    Gruß, Matthias
     
  4. masi1157

    masi1157 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    2.725
    Aber wo wir schon beim Thema sind...
    Und das ist ein Faltgrill für 1,95€, wie es ihn bei "1€-Shops", in Tankstellen oder auch mal bei Conrad gibt. Das Ding ist klein und leicht und billig, aber ziemlich wackelig. Für Fleisch und Bratwürste ist er gut, Gemüse verbrennt aber viel zu schnell. Den habe ich auf Wohnmobil-Reisen immer dabei, bei Reisen mit Zelt und Fahrrad/Motorrad damals auch. Er kommt zum Einsatz, wenn der Campingplatz keine eigenen Grills bietet, und hält 3-4 Reisen durch, dann kommt der nächste dran (ungefähr 10 davon liegen noch neu und verpackt im Schuppen). Und so sitzen wir auf Reisen fast jeden Abend vor dem Wohnmobil an dem einen oder anderen Grill, legen Steaks, Würste und mal 'ne Kartoffel in Alufolie drauf und machen Salat dazu. Das ist viel netter als im Wohnmobil mit Töpfen und Pfannen zu hantieren. Die üblichen "Nudeln mit Soße" gibt's dann nur bei Wolkenbrüchen.


    Gruß, Matthias
     
  5. FanBear

    FanBear Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    3. Januar 2011
    Beiträge:
    620
    Ich habe für mich den Holzkohlegrill mit Aktivbelüftung entdeckt. Fast Rauch- und Geruchlos. Lässt sich zudem leichter reinigen. An zweiter Stelle kommt der BBQ Smoker Holzkohle. Temperaturregler vereinfacht das Grillen der einen oder anderen Grillwurst, Steak ... . Auch ein Enten- oder Gänsebraten kann man zubereiten. Reinigung des Smokers jedoch etwas umständlich. Dann habe ich da noch den wackligen Dreibeingrill.Was soll man dazu groß erwähnen. Praktisch, schnell und

    Aber egal welcher Grill-
    Auf die Kohle kommt es an :)

    LG
    FanBear
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Februar 2018
  6. masi1157

    masi1157 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    2.725
    Ich finde das Grillgut ja viel wichtiger. :nana:


    Gruß, Matthias
     
    kywo gefällt das.
  7. Seb

    Seb Jungfuchs

    Registriert seit:
    11. September 2017
    Beiträge:
    14
    :lecker::RpS_thumbsup:
     
  8. FanBear

    FanBear Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    3. Januar 2011
    Beiträge:
    620
    Auf die Kohle kommt es an, denn:

    Ohne Kohle weder Grill noch Grillgut.

    LG
    FanBear
     
  9. masi1157

    masi1157 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    2.725
    Du meinst "ohne Moos nix los!"? :dance5:


    Gruß, Matthias
     

Diese Seite empfehlen

Zurzeit aktive Besucher

Besucher: 27 (Mitglieder: 0, Gäste: 16, Robots: 11)

Statistik des Forums

Themen:
2.557
Beiträge:
35.252
Mitglieder:
2.752
Neuestes Mitglied:
Alex1996