Wo war ich? (ein kleines Spiel)

Dieses Thema im Forum "Cafe Reisefuchsforum - Offtopic & More" wurde erstellt von masi1157, 16. Januar 2011.

  1. Umi

    Umi Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Dezember 2012
    Beiträge:
    1.171
    So, hier nmal etwas aus der kälteren Jahreszeit:

    [​IMG]
    Wo war ich?

    Liebe Grüße

    Gerhard
     
  2. Umi

    Umi Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Dezember 2012
    Beiträge:
    1.171
    Hat denn niemand eine Idee :confused3: :disappointed:


    Liebe Grüße

    Gerhard
     
  3. Umi

    Umi Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Dezember 2012
    Beiträge:
    1.171
    Ok, dann versuche ich mal etwas zu helfen:

    In meinem Bild links, zwischen den Bäumen, erkennt ihr...

    [​IMG]

    Wenn ihr nun "das" in eurer Suche mit benennt, ist es wirklich nicht mehr schwer..

    Ach ja, als ich vergangenen Mittwoch durch die Fernsehkanäle zippte, habe ich dieses Schloss als "Location einer Fernsehshow" gesehen..., das hat mich dazu gebracht, dieses Foto einzustellen.

    Liebe Grüße

    Gerhard
     
  4. DokBua

    DokBua Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    17. Februar 2013
    Beiträge:
    839
    Ist es Schloss Drachenburg bei Königswinter?
     
  5. Umi

    Umi Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Dezember 2012
    Beiträge:
    1.171
    Ja, es ist das Schloss Drachenburg bei Königswinter / Bonn :clap2:

    Du bist dran, wo warst Du?

    Ganz liebe Grüße

    Gerhard
     
  6. DokBua

    DokBua Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    17. Februar 2013
    Beiträge:
    839
    Mögt ihr Brücken? Wo ist diese?

    [​IMG]
     
  7. Umi

    Umi Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Dezember 2012
    Beiträge:
    1.171
    Das ist die Schrägseilbrücke "Penobscot Narrows Bridges" in Maine :RpS_biggrin:

    Wir selbst waren im Oktober 2014 mit dem Schiff bis nach Bar Harbor gekommen.


    Liebe Grüße

    Gerhard
     
  8. DokBua

    DokBua Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    17. Februar 2013
    Beiträge:
    839
    Du hast natürlich Recht, lieber Gerhard. Wart ihr auch im Observatorium? Wir dachten, wir fahren auf dem Rückweg von Bar Harbor rauf, allerdings führte uns der Rückweg über eine andere Route.

    Und wo warst du?
     
  9. Umi

    Umi Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Dezember 2012
    Beiträge:
    1.171
    Nein, wir haben uns Bar Harbor angesehen und mal den Hummer getestet - war doch nicht soo berauschend. (der wird ja dort wirklich an jeder Ecke angeboten.)

    Hier, auch eine besondere Brücke, über die wir gefahren sind:

    [​IMG]

    Wo war ich?

    Liebe Grüße

    Gerhard
     
  10. Umi

    Umi Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Dezember 2012
    Beiträge:
    1.171
    :33:.... was mach ich jetzt?

    Anscheinend hat keine/er eine Idee......

    Ok, von dem kleinen Parkplatz aus, wo dieses Bild entstand habe ich noch das nächste gemacht, musste mich lediglich nach rechts drehen..

    [​IMG]

    ... hier sieht man einen doch recht bekannten Gletscher.

    Ich hoffe das hilft :daumen:

    Liebe Grüße

    Gerhard
     
  11. DokBua

    DokBua Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    17. Februar 2013
    Beiträge:
    839
    Sieht nach Schweiz oder Österreich aus. Aber mit Gletschern und allgemein den Alpen kenne ich mich gar nicht aus.
     
  12. Umi

    Umi Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Dezember 2012
    Beiträge:
    1.171
    Ja, das ist nochmal die Schweiz.

    Zur nächsten Hilfestellung, es war bei unserer letzten Fahrt in Richtung Südtirol.

    Regnerische Grüße und das, bevor wir morgen in Urlaub fahren.....

    Gerhard
     
  13. Umi

    Umi Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Dezember 2012
    Beiträge:
    1.171
    Moin, so, nun sitze ich gerade in Hamburg im Hotel, sehe mal nach, ob jemand weitergekommen ist, aber nein....

    Tipp: Eines meiner letzten Rätsel war wirklich unweit von diesem Bild entfernt.

    Jetzt norddeutsche Grüße (ohne Regen)

    Gerhard
     
  14. Tom Yam

    Tom Yam Erfahrener Reisefuchs

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    246
    Es könnte die Sunnibergbrücke bei Klosters in Graubünden sein ...

    Gruß
    Michael / Tom Yam
     
  15. Umi

    Umi Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Dezember 2012
    Beiträge:
    1.171
    Hallo Michael,

    ja das stimmt absolut :dance5:. War auch wirklich schwer, da es eine recht neue Umfahrung mit anschließend einem langen Tunnel ist. Mir hat die Architektur gefallen, daher der Fotostopp.

    So, du bist dran, wo warst du?


    Ganz liebe sonnige Grüße aus Hamburg (morgen geht es weiter...)

    Gerhard
     
  16. Tom Yam

    Tom Yam Erfahrener Reisefuchs

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    246
    Die ist auch außergewöhnlich, war aber dank Google zu identifizieren.

    In einer völlig anderen Gegend, bleibe aber beim Thema "Schrägseilbrücken".

    [​IMG]

    Gruß
    Michael / Tom Yam
     
  17. veto

    veto Erfahrener Reisefuchs

    Registriert seit:
    19. Februar 2016
    Beiträge:
    457
    Buenos Aires ?
     
  18. Tom Yam

    Tom Yam Erfahrener Reisefuchs

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    246
    Das ging ja schneller als erwartet. Ja, das Foto wurde in Buenos Aires aufgenommen und zwar im neuen Stadtteil Puerto Madero. Früher war hier der gleichnamige Hafen aus dem 19. Jahrhundert, der aber den Anforderungen der Neuzeit nicht mehr genügte und stillgelegt wurde. Ähnlich wie bei Hamburgs Hafencity wurde um die alten Hafenbecken herum ein neuer Stadtteil angelegt. Neu sind die Wohnhochhäuser auf der linken Seite, die alten Backsteinspeicherhäuser auf der rechten Seite wurden umgebaut und beherbergen heute Gastronomiebetriebe, Künstlerateliers, Museen und luxuriöse Lofts. Die Hafenbecken dienen heute als Museumshafen und werden nicht mehr angefahren.

    Die abgebildete "Puente de la Mujer" (Frauenbrücke) ist Fußgängern vorbehalten und ist eine Tragseilkonstruktion. Das besondere an dieser Brücke ist, dass der schräge Pylon drehbar gelagert ist und der mittlere Brückenteil wie ein Tor zur Seite geschwenkt werden kann, falls doch einmal ein Schiff hindurch muss. Das kommt eher selten vor und ich konnte es leider nicht miterleben. Auf YouTube habe ich aber ein Video gefunden, das den Schwenkvorgang dokumentiert hat (bei Interesse hier klicken).

    So, und jetzt bist Du wieder dran.

    Gruß
    Michael / Tom Yam
     
  19. veto

    veto Erfahrener Reisefuchs

    Registriert seit:
    19. Februar 2016
    Beiträge:
    457
    Fast vergessen.

    [​IMG]
     
  20. Umi

    Umi Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Dezember 2012
    Beiträge:
    1.171
    Nationaldenkmal Kreuzberg Berlin :RpS_biggrin:


    Liebe sonnige Grüße aus dem hohen Norden

    Gerhard
     

Diese Seite empfehlen

Zurzeit aktive Besucher

Besucher: 42 (Mitglieder: 0, Gäste: 33, Robots: 9)

Statistik des Forums

Themen:
2.600
Beiträge:
35.989
Mitglieder:
2.815
Neuestes Mitglied:
MKC1990