Zambia/Botswana 2014

Dieses Thema im Forum "Restliches Afrika Forum" wurde erstellt von marimari, 4. September 2013.

  1. marimari

    marimari Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    1.741
    Hallo zusammen,
    so langsam geht es auch bei mir an die 2014 Reiseplanung:
    - 1 Woche South Luangwa
    - 2 Tage Livingstone/Victoria Falls
    - 1 Nacht Kasane
    - 3 Nächte Chobe
    -1 Nacht irgendwo vor Abflug:)

    Fliegen werden wir sehr wahrscheinlich ZRH- Lusaka - Victoria Falls/Livingstone- ZRH

    Hat jemand von Euch eine Idee, wie man am Besten nachmittags um 16.30 von Kasane nach Livingstone kommen könnte und wieviel das ca. kostet? Wie lange dauert das? Wenn möglich, wollen wir nicht über Zimbabwe einreisen...die Variante Taxi Grenze, Boot, warten, Minibus...mhh- scheint mir extrem mühsam zu sein.

    Danke u. Gruss M.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. September 2013
  2. linyanti

    linyanti Jungfuchs

    Registriert seit:
    16. Februar 2011
    Beiträge:
    38
    Hallo Marimari,

    es gibt einige Veranstalter die diese Tour anbieten z.B. Umpengu Safaris oder Wild Horizont Transfers.
    Bei UMPENGU kostet der Spass 350 BWP pro Person bei mindestens 2 Teilnehmern.
    Die Länge der Tour fällt ziemlich unterschiedlich aus, das kann man vorher schlecht sagen.
    Du kannst aber einmal dort anfragen:
    UMPENGU SAFARIS: TRANSFERS

    Viele Grüße
    linyanti
     
  3. marimari

    marimari Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    1.741
    Hallo Linyanti,
    danke für die Antwort. Ja, Wild Horizont hab ich mir auch schon angesehen. Jedoch, scheinen mir die Preise recht überzogen zu sein.
    Mal schauen, ich buch nun mal alles durch und sehe dann ob ich was mit den Guesthouses deichseln kann. Ich melde mich, falls ich eine günstigere Variante gefunden habe:smilewinkgrin3: Ich weiss ja, das Bots u. Zambia teuer ist, aber 90 Dollar für die Strecke sind ja Zürich Preise:rolleyes3:
    Warst Du schon mal im South Luangwa?
    Grüsse Mari
     
  4. marimari

    marimari Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    1.741
    Hallo Linyanti,
    danke für die Antwort. Ja, Wild Horizont hab ich mir auch schon angesehen. Jedoch, scheinen mir die Preise recht überzogen zu sein.
    Mal schauen, ich buch nun mal alles durch und sehe dann ob ich was mit den Guesthouses deichseln kann. Ich melde mich, falls ich eine günstigere Variante gefunden habe:smilewinkgrin3: Ich weiss ja, das Bots u. Zambia teuer ist, aber 90 Dollar für die Strecke sind ja Zürich Preise:rolleyes3:
    Warst Du schon mal im South Luangwa? Dass Du im Chobe u. Moremi warst kann man unschwer erkennen:smile3:
    Grüsse Mari
     
  5. linyanti

    linyanti Jungfuchs

    Registriert seit:
    16. Februar 2011
    Beiträge:
    38
    Hallo Marimari,

    ich war vor ein paar Jahren einmal im South Luanga.
    Wir waren damals im Flatdogs Camp, das war sehr preiswert, aber einfach.
    Ich glaub aber Jake hat inzwischen das Camp auf ein höheres Niveau gebracht und dementsprechend ist es auch teuerer geworden.
    Der South Luangwa ist ein toller "extrem wilder" Park. So hab ich ihn jedenfalls empfunden.
    Elefanten laufen immer mal wieder durchs Camp.
    Sicherlich wird es dir dort super gefallen. Da kann man dich beneiden !!

    Viele Grüße
    linyanti

    PS Ja das gleichnamige Camp am Linyanti hat es mir angetan. Wir hatten dort schon so extreme und tolle Erlebnisse. Ich mag gar nicht dran denken.....
     
  6. marimari

    marimari Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    1.741
    Hallo,
    ja mich freut es auch total. Habe nun schlussendlich das Wildlife Camp gebucht http://www.wildlifecamp-zambia.com/ - Das Flatdogs ist uns ein wenig zu teuer (Ûbernachtung wär ja o.k, aber die Drives schlagen dann zu Buche). Das Wildlife Camp hat ein Bushcamp, das man zu Fuss mit Spurenleser u. 2 Guides erreicht. Dort wird dann gekocht u. übernachtet.Auch bieten die längere Drives an, was wir auch an einem Tag machen wollen. Ansonsten ist die ganze Woche mit Game Drives gefüllt. Preis-Leistung der Unterkunft inkl. Drives ist glaube ich nicht schlecht für 7 Tage.:smilewinkgrin3: Schlussendlich war uns dann das Safari-Angebot & Qualität wichtiger, wie die Unterkunft, wobei die Chalets im Wildlife Camp nett u. sauber aussehen, aber es ist sicherlich kein 5 Sterne Luxus zu erwarten.

    Danach geht es weiter nach Livingstone mit Proflight. Ich recherchiere noch ein wenig nach einer für uns geeigneten Unterkunft für 3 Nächte/2.5Tage. Wir wollen die Falls auf der Zambia Seite ansehen u. vielleicht noch eine Bootsfahrt auf dem Zambezi machen und ein wenig Livingstone ansehen/ausruhen. Dann geht es weiter nach Kasane und für 3 volle Tage in den Chobe Park zum campen. Ich schau, dass wir von Victoria-Falls heimfliegen können, so können wir uns die Falls dann zum Schluss noch von der Zimbabwe Seite ansehen u. wir bräuchten keine double -entry visas nach Zambia.
    Grüsse M.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. September 2013
  7. linyanti

    linyanti Jungfuchs

    Registriert seit:
    16. Februar 2011
    Beiträge:
    38
    Hallo Marimari,

    das Wildlife Camp würde mir auch gefallen. Das kann man sich auf jeden Fall für eventuelle zukünftige Reisen merken!
    Ich bin einmal gespannt wie es dir dort gefallen hat.
    Wollt ihr im Chobe nach Savuti, Linyanti oder Ihaha ?
    Seit der Privatisierung und Verteuerung ist es in Savuti ja nicht gerade besser geworden :mad5:
    Leider werde ich in nächster Zeit nicht in die Gegend kommen, da mein Urlaub einfach nicht für alle meine Ziele reicht und wir nach Irland ab Mittwoch auch schon wieder unsere Flüge nach Uganda für Februar gebucht haben.
    Es gibt einfach viel zu viele schöne Plätze auf der Welt :)

    Viele Grüße
    linyanti
     
  8. marimari

    marimari Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    1.741
    Hallo, ich habe jetzt mal für den 1.08-17.08.2014 geplant. Das Ding ist, dass ich im Oktober einen neuen Job beginne und irgendwie noch nicht weiss, wann ich beruflich wohin reisen muss (ich erwarte einige Geschäftsreisen im November/Januar/Februar). Deshalb plan ich jetzt mal Nummer sicher für August 2014. So noch keine Reisepläne zu haben, ist total untypisch für mich:RpS_biggrin:

    South Luangwa ist nun fixiert. Ich möchte einfach nicht, dass dann alles "leistbare" im Park ausgebucht ist - die teuren Lodges für 400USD pro Person/pro Nacht sprengen unser Budget :wink5: Wie die Reise nach South Luangwa weitergeht steht noch ein wenig in den Kinderschuhen. Eine Variante wäre:
    - 3 Tage Lower Zambezi (Mana Pools) - wenn das nicht zu teuer wird, wäre das mein Favorit (wir würden dann zurück nach Lusaka fliegen u. dort ein Auto mieten u. selber runter fahren).
    eine andere Variante wäre den Kafue oder Hwange noch anzuhängen/dann fällt aber Chobe weg (oder nur noch Ihaha rasch).

    Falls wir uns auf South Luangwa, Livingstone u. Chobe konzentrieren, dann wird's die ganze Runde; Ihaha, Savuti, Linyanti. Den Gabelflug möchte ich über Meilen nehmen, ich zahl dann noch ca. 777CHF pro Kopf Flughafengebühren für die Strecke; ZRH-Joburg-Lusaka/Livingstone-Joburg-ZRH.

    Hab den Hupe vor mir liegen, wie immer, man könnt ja 3 Monate fahren...dort unten gibt's immer etwas, was man noch einfügen könnte:RpS_biggrin:

    Eine zweite Reise, die bei uns auf dem Plan steht ist Uganda oder Madagaskar. Mal sehen - nächstes Jahr gibt's dann irgendwann noch ein spontanes Reischen...(last Minute Entscheidung, wenn ich dann mal weiss, wann ich privat vereisen kann).
    Auch die tollsten Reisen haben bei mir irgendwann eine Kostenschmerzgrenze erreicht..in Afrika kommt die schneller...:cry:

    Grüsse Mari
     
  9. linyanti

    linyanti Jungfuchs

    Registriert seit:
    16. Februar 2011
    Beiträge:
    38
    Hallo Marimari,

    nachdem ich heute aus Irland zurückgekommen bin, möchte ich noch kurz antworten:


    Nur 3 Monate? Warum willst du denn so durch die Gegend hetzen :becky:

    Nein im Ernst, je öfter ich dort war desto mehr gibt es das ich noch oder nochmals sehen möchte. Und da ich meine Reisen immer mehr entschleunige bräuchte ich immer mehr Zeit, die ich aber im Moment noch nicht habe.....

    Madagaskar würde mir auch gefallen (bin Chamälion Fan). Bisher haben mich aber die nicht so berauschenden Flugverbindungen von einer Reise abgehalten.
    Und Uganda ist ja im Februar wieder dran, bestimmt auch noch nicht zum letzten Mal.

    Da hast Du leider absolut Recht, gerade wenn ich an die Preissteigerungen der letzten Jahre in Namibia oder Botswana denke.
    Da ist Simbabwe mit Hwange und Mana Pools (ein toller Park finde ich) noch richtig preiswert dagegen.

    Viele Grüße
    linyanti
     
  10. marimari

    marimari Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    1.741
    Hallo,
    ja wir sind ja auch dem Afrika-Fieber verfallen:RpS_biggrin: (3 Monate sind wenig, aber immer noch besser wie 2 Wochen)
    Dieses mal wird es eine entspannte Reise; mit Flügen u. Transfers. Ich habe mich nun entschieden - meine Route wird wie folgt aussehen:
    31.07 Flug nach Lusaka
    01.08-08.08 South Luangwa (Wildlife Camp); gebucht
    08.; Flug nach Livingstone (proflight.com) - dann direkt weiter zum border crossing nach Victoria Falls - Übernachtung für 2 Tage in der Gorges Lodge (über den Klippen des Zambezis):smile3:. Von dort aus (ZIM) werden wir an die Fälle gehen u.abends einen Sunset-Cruise planen
    10.08 - 13.08; Bomani Lodge im Hwange National Park/Zimbabwe (Gorges Lodge u. Bomani gebucht)
    13.08-16.08; Chobe (Region Ihaha) - werde sehr wahrscheinlich das Old House in Kasane buchen.

    Freu Freu u. nochmals freu; Flüge nehme ich über Meilen; ZRH-Lusaka/Livingstone-ZRH.
    Mana Pools würde mir auch gefallen - jedoch möchte ich nicht unbedingt dort campen fahren (für eine Woche 4x4 Anmiete mit Dachzelt von Lusaka aus lohnt sich finanziell nicht wirklich- die Lodges sind auch schweineteuer...).
    Lake Kariba u. Mana...da bräuchten wir noch eine Woche mehr Urlaub:)

    Wir können ja wieder fliegen:))

    Grüsse M.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. September 2013
  11. marimari

    marimari Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    1.741
    Hallo,
    kennt sich jemand mit 2 Nächte Camping Safaris im Chobe Nationalpark aus?
    Kann jemand einen Anbieter empfehlen (evtl. ex. Victoria Falls?)
    Danke u. Gruss M.
     
  12. marimari

    marimari Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    1.741
    Hallo zusammen,
    hab nun alles beisammen/gebucht:

    1 Nacht Paseli's Backpackers in Lusaka (Sambia)
    Proflight Flug: Lusaka nach Mfuwe
    7 Tage Wildlife Camp im South Luangwa (Sambia)
    Proflight Flug von Mfuwe nach Livingstone
    Border Crossing nach Zimbabwe
    2 Nächte Gorges Lodge in Vic Falls
    3 Nächte Bomani Tented Camp im Hwange Nationalpark (ZIM)
    2 Nächte Old House Kasane (Botswana)
    2 Nächte mobile camp safari im Chobe (Region;Ihaha, Savuti,Linyanti)
    Heimflug von Kasane via Joburg.

    Transfers habe ich über die Lodges organisiert, war zum Teil günstiger, wie über all die vorher im Post genannten Anbieter.
    Schlussendlich wird's eine entspannte 3 Länder Reise; Zambia, Zimbabwe, Botswana...
    Gruss M.:wink5::RpS_biggrin:
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Oktober 2013
  13. marimari

    marimari Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    1.741
    Hallo zusammen, bei mir geht es bald los:RpS_biggrin:
    Melde mich vorsichtshalber schon mal ab.
    Hab mein obiges Tourchen noch ein wenig umgeändert (die eine oder andere Unterkunft ausgetauscht:))
    Gruss M.
     
  14. bounce1983

    bounce1983 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    3. Februar 2011
    Beiträge:
    678
    Viel Spaß!!! Das wird bestimmt der Hammer! :cool5:
     
  15. naturefriend

    naturefriend Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    1.568
    Wünsche euch einen wunderschönen Trip durchs südliche Afrika und kommts gesund wieder zurück.

    Lg Richi
     
  16. marimari

    marimari Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    1.741
    Danke Bounce u. Richi, wünsche Euch auch alles Gute...bis bald, S.
     
  17. marimari

    marimari Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    1.741
    Hallo zusammen,
    sind wieder zurück:RpS_biggrin:
    Gruss M.
     
  18. Bandanar

    Bandanar Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    1.239
    Mein Beileid! :RpS_biggrin:

    Und wie wars (Speziell im Hwange) ?
    Bei uns gehts Ende der Woche los nach Zimbabwe.
     
  19. naturefriend

    naturefriend Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    1.568
    Schön wieder von euch zu lesen. Wie wäre?
     
  20. paulinchen

    paulinchen Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    30. Januar 2011
    Beiträge:
    796
    ...und, wie war´s ? :smile3:....alles gut?

    lg
    paulinchen
     

Diese Seite empfehlen

Zurzeit aktive Besucher

Besucher: 15 (Mitglieder: 0, Gäste: 9, Robots: 6)

Statistik des Forums

Themen:
2.543
Beiträge:
34.888
Mitglieder:
2.670
Neuestes Mitglied:
MarcelPeters