China

Dieses Thema im Forum "Asien Reiseforum" wurde erstellt von farang, 13. Februar 2013.

  1. Bora-Bora-Fan

    Bora-Bora-Fan Welpe

    Registriert seit:
    29. August 2012
    Beiträge:
    8
    China lernt man nicht über Nacht kennen...

    Also ich lebe seit etwa einem Jahr in China... und ich kann Sinos Punkten auf jeden Fall zustimmen. Ich muss sagen, es ist wirklich ein recht "gewöhnungsbedürftiges" Land. Es gibt zahlreiche Dinge, die einem hier nicht unbedingt positiv auffallen. Eingangs war das Leben hier von Frustration und Verzweiflung geprägt, inzwischen habe ich jedoch begonnen, es positiv zu sehen, dass es noch ein Land gibt, dass sich in deutlichem Maße vom Rest der Welt unterscheidet. :smilewinkgrin3:

    Als Lehrer hier auf dem Campus bringe ich den Studenten hier etwas Englisch bei. Die Studenten (95% weiblich) sind dabei unglaublich freundlich und hellauf begeistert über nahezu alles, was ich mache. Viele meiner Studentinnen haben eben noch nie einen Nicht-Chinesen gesehen, außer vielleicht in der Werbung. Ich habe viele Chinesen als sehr gastfreundlich, uneigennützig und hilfsbereit kennengelernt. Ohne entsprechende Hilfe ist man leider aufgeschmissen im Land der Bürokratie und des Chaos'. :rolleyes3:

    Für vieles existiert eben noch kein Standard, wie in westlichen entwickelten Ländern, dementsprechend lässt sich alles irgendwie verhandeln. Wenn man also die Nachteile des Landes (Bürokratie, Umweltverschmutzung, Gehirnwäsche, geringes Bildungsniveau, weniger persönliche Freiheiten für Einheimische, sehr schlechte Arbeitsmoral, etc.) einmal außer Acht lässt kann man hier ein recht angenehmes Leben führen und lernen, die Vorzüge schätzen und lieben zu lernen (freundliche Einheimische, Restaurants an jeder Ecke, günstige Lebenshaltungskosten, gehobene Behandlung als westlicher Nicht-Chinese, schönes Wetter (Südchina), 5000 Jahre Kultur und Geschichte, florierende Wirtschaft, etc.). Ein paar weitere Eindrücke Beschreibe ich ab und zu hier auf meinem Blog über die Volksrepublik China. :cool:
     
  2. farang

    farang Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    727
    ich hab sogar in china nen thländer getroffen der lautsprecher verkauft! und schon hab i wieder thailändisch sprechen dürfen :)
     
  3. farang

    farang Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    727
    hallo hallo

    ich hab da wieder mal ne frage an euch!

    was kann ich freunden aus china an Geschenke mitbringen oder was lohnt es sich zu kaufen?

    teetassen, tee, gurkenkaugummi, apple produkte aus hongkong hab ich schon gekauft..........und sonst? irgendwie fehlen mir die Ideen. hab schon den pyjama von china airways verschenkt :)

    mfg
     
  4. FanBear

    FanBear Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    3. Januar 2011
    Beiträge:
    621
    Auf der chinesischen Mauer wurden Medaillien angeboten. Habe eine solcher erworben und es wurde dann auch gleich das Datum eingraviert. „Besteigungsdatum“ = mein Geburtstag. Eine doch sehr nette Erinnerung.

    LG
    FanBear
     
  5. farang

    farang Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    727
    hat hier jemand erfahrungen mit falschgeld?? hab falschgeld vom ATM gezogen und es nicht gemerkt!

    mfg
     
  6. Manfel

    Manfel Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    2.151
    Wie geht den das , gerade die Automaten sollten die Scheine doch überprüfen..

    Bist jetzt wieder zuhause, erzähl mal mal ein bisserl was, wie gehts dir in china, wo bist den da was machst den dort ? ... man hört ja ganz wenig von dir ...
     
  7. farang

    farang Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    727
    tja aber außer vom Automaten bekommt man von nirgendwo die 1ooer scheine her. :)

    nachdem das ich einen schein vom kellner zurückbekommen hab is mir aufgefallen das jeder, egal ob suppenküche oder kassierer im kaufhaus die scheine prüft.

    daher hab ich mir auch etliche Versionen zeigen lassen um herauszufinden ob der schein echt ist.

    der einfachste Weg ist es "dem Chef" auf dem Schein mit dem Daumen über die Schulter zu streifen..........die muss leicht perforiert sein. auch das papier ist dicker als bei den orginalen.



    desweiteren.........treibe ich mich aktuell des öfteren in der Region Foshan / Quangzhou herum :) .......... letzten Winter war ich für 1 Monat im Norden in Changchun.

    desto öfter ich dort bin umso interessanter wird das Land für mich.

    bisher hab ich leider noch nicht viel zeit gefunden um mir das land selber anzusehen.
    bisher hab ich nur den IP Man Tempel besucht. IFC Tower hochgefahren............des weiteren ein bisschen Stadt zu fuß erkundet.

    aber es gefällt mir von mal zu mal bessser und das nach hause fliegen fällt mir jedes mal schwerer.

    mfg
     
  8. Manfel

    Manfel Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    2.151
    ja und was machst du da genau ? hast schon eine chinesische Freundin ?
     
  9. farang

    farang Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    727
    ne mit der Freundin wird da wohl noch dauern.............hehehehehe, dort versteht mich doch niemand außer den Dolmetschern.
    Selbst im Hotel ist es mit englisch schwierig, jemanden zu finden der einen 100% versteht.

    ...................und ich bin beruflich dort :)

    mfg
     
  10. Tiberius

    Tiberius Jungfuchs

    Registriert seit:
    5. September 2013
    Beiträge:
    20
    Naja so lange kanns nicht dauern... ich hab nach zwei Wochen einen Heiratsantrag bekommen von einer, die mich 2 Minuten gesehen hat. Hauptsache raus aus China und ab nach Deutschland.
     
  11. farang

    farang Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    727
    hahahahaha also muss ich ein bischen mehr ernst in die suche stecken. ok ok hab verstanden.

    ;-) hehehehe
     
  12. Tiberius

    Tiberius Jungfuchs

    Registriert seit:
    5. September 2013
    Beiträge:
    20
    Naja war bei den Minderheiten im Südwesten :) ist also vielleicht nicht ganz repräsentativ.
     
  13. farang

    farang Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    727
    hätt ich jetzt auch gesagt, denn dort wo ich wohne und mich mit leuten treffen, sind die damen schon etwas überzeugter von sich selber :)
    da merkt man schon die großstadt.

    mfg
     
  14. FanBear

    FanBear Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    3. Januar 2011
    Beiträge:
    621
    Deshalb habe ich vor meinen Reisen nach China etwas Chinesisch gelernt. Ein paar Wörter, Sätze, Redewendungen. Für eine Bestellung im Restaurant, Hotelanfrage, Flugticketkauf etc. reicht es. Auf Hainan kommt man aber auch mit Russisch ganz gut klar, wers denn kann.

    LG
    FanBear
     
  15. farang

    farang Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    727
    naja vorher gab es bei mir nicht so wirklich............hatte keine lange vorbereitungs phase gehabt. hab auch keinen reiseführer dabei...........und auf der Sprachenschule in D waren sie nicht so flexibel das ich ein paar ausserplanmässige stunden abhalten konnten.

    aber es is was in aussicht zum lernen, dauert halt noch ein bischen. Aber die kollegen und dolmetscher unterrichten mich vorort auch immer wieder spontan


    ;-)


    mfg
     
  16. SchoenJ

    SchoenJ Welpe

    Registriert seit:
    4. September 2013
    Beiträge:
    6
    Verhaltenregeln in China

    Hallo! Also China ist in den Verhaltensregeln ganz anders zu handeln, wie in der westlichen Hemisphäre. Besonders zu achten ist dabei auf die Symbolik, denn welche hier eindeutig sind und auch verstanden werden, haben in China eine ganz andere Bedeutung. Ebenso sollte Einladungen in China angenommen und auch pünktlich besucht werden. Unpünktlichkeit heisst in China, keinen Respekt vor dem Gastgeber zu haben.
     
  17. Tiberius

    Tiberius Jungfuchs

    Registriert seit:
    5. September 2013
    Beiträge:
    20
    Wenn du jetzt über einen längeren Zeitraum irgendwo bist müsstest du doch sowieso Telefonnummern nachgeworfen bekommen und von denen sind doch bestimmt einige dabei, die dir gerne ein bißchen Chinesisch beibringen würden. Lass dich nicht abschrecken. Die Sprache hat für Grundlagen kaum Grammatik und etwas sprechen zu lernen ist sehr einfach. Gerade wenn du länger oder immer wieder da bist verpasst du eine Menge wenn du gar kein Chinesisch kannst.
     
  18. farang

    farang Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    727
    also!! Unpünktlichkeit ist bei unseren meisten Kollegen (Chinesen!) normal.

    Telefonnummer war früher! Smartphone zusammen gehalten und schon ist die WeChat Freundschaft perfekt. :)

    ja ich sehe die Sache mit der Sprache positiv und locker, wird schon.

    ..............jetzt aktuell bin ich wieder in Deutschland, aber ich vermiss das chinesische Kaos schon etwas ;-)


    mfg
     
  19. Rena44

    Rena44 Jungfuchs

    Registriert seit:
    29. November 2013
    Beiträge:
    35
    Hallo Sino
    Deine Abhandlung zur Mentalität und
    Philosophie eines Chinesen finde ich so gut und
    Zutreffend das ich dir das einfach bestätigen
    muß:sigh3:
    Ich war 2002 erst 2Wochen als Tourist in China
    und anschließend noch 6 weitere Wochen weil mein
    Mann beruflich in einem Industriebetrieb als Berater
    tätig war. Die Einblicke in die Lebensbedingungen,
    den Tagesablauf und die Tägl. Politische "Weiterbildung "
    Eines Chinesen ,ist für unser Europäisches Denken,
    nicht nachvollziehbar :uhoh3:
    Das kommt ,finde ich ,zwar bei fremden Kulturen
    häufig vor,nur hat das Heutige Denken und Leben
    eines Chinesen nur noch am Rande mit seiner
    Ursprünglichen Kultur zu tun.
    LG Rena44
     
  20. farang

    farang Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    727
    Ich hab mich entschieden, mich der Herausforderung zu stellen! Der chinesische autoführerschein :)


    Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk
     

Diese Seite empfehlen

Zurzeit aktive Besucher

Besucher: 22 (Mitglieder: 0, Gäste: 10, Robots: 12)

Statistik des Forums

Themen:
2.577
Beiträge:
35.652
Mitglieder:
2.789
Neuestes Mitglied:
MandyBurg