Erste Reise ohne Eltern.

Dieses Thema im Forum "Europa Forum" wurde erstellt von weesnors, 29. Mai 2012.

  1. Salvatore

    Salvatore Welpe

    Registriert seit:
    23. Juli 2012
    Beiträge:
    9
    Wenn ich Du wäre, würde ich mich auch mal in einem Reisebüro erkundigen. Die haben oft tolle Angebote, die obendrein noch recht günstig sind. Hier wird dir auch alles weitere genau erklärtl
     
  2. reisefan

    reisefan Jungfuchs

    Registriert seit:
    29. Juli 2012
    Beiträge:
    16
    Plane das so wie du denkst. Ich finde es gut.

    Ich persönlich rate dir expedia. Die Leute suchen von mehreren Fluggesellschaften eben so das beste heraus und sagens Dir.

    Nach Paris kannst du aber natürlich auch mit einer Mitfahrgelegenheit fahren, oder eben mit dem Zug. Es würde höchstwahrscheinlich so etwas wie 8 Stunden dauern (wenn du beispielsweise in Köln bist) und die Preise und ide Verschmutzung wären definitiv geringer als mit einer von diesen Billigfluglinien zu fliegen.

    Also, guck Dir die Seiten an.

    LG
     
  3. Elisabetha

    Elisabetha Reisefuchs

    Registriert seit:
    3. Februar 2012
    Beiträge:
    100
    Habe ich überlesen von wo die Reise starten soll? Fliegen ist halt super günstig und nimmt am wenigsten Zeit in Anspruch. Bei rechtzeitigem Buchen kannst du mit easyJet von Berlin fliegen. Aber auch Air France, Lufthansa hat Schnäppchen für innereuropäische Flüge. Als Übernachtung kann ich das Monmatreviertel empfehlen. Da ihr wahrscheinlcih eh viel unterwegs seid, reicht da wirklich ein günstiges Hotel.
     
  4. lott

    lott Jungfuchs

    Registriert seit:
    7. August 2013
    Beiträge:
    25
    Der letzte Post ist schon etwas her, aber falls das dies nochmal jemand liest:

    Nicht nur bei den Flügen kann man heute ordentlich sparen. Wie in anderen Posts schon erwähnt, war ich öfters mit meinem Kumpel unterwegs. Waren in Europa unterwegs - planen bald in die USA zu fliegen etc. Wir haben uns durch die Hostels gekämpft, durch fast schon "zwielichtige" Bahnverbindungen gewunden...

    Und ein großes Learning war, das Werbegeschenke auch gut für Reisen funktionieren. Es fing damit an, dass meine Kumpel von einer Messe so eine Tube Sonnencreme mitgenommen hat. Natürlich nachdem ich mir gerade eine teure Sonnecreme zugelegt habe. Natürlich, über Sonnecreme lässt sich streiten.

    Doch kurz bevor wir dann 2017 zum Goldstrand nach Bulgarien gefahren sind, haben nochmal geschaut, welche Werbemittel für Reisen sonst noch so angeboten werden. Und das Angebot von Dokumententaschen, Komfortkissen (echt praktisch bei langen Bahnfahrten) bis hin zu Hüfttaschen.

    Schaut also vor der Abreise mal nach sinnvollen Werbemitteln für Reisen.
     

Diese Seite empfehlen

Zurzeit aktive Besucher

Besucher: 39 (Mitglieder: 1, Gäste: 28, Robots: 10)

Statistik des Forums

Themen:
2.655
Beiträge:
37.279
Mitglieder:
2.908
Neuestes Mitglied:
veronika2932016