Karibik: Welche Insel?

Dieses Thema im Forum "Mittelamerika - Karibik Forum" wurde erstellt von Volucris, 16. Januar 2014.

  1. Volucris

    Volucris Welpe

    Registriert seit:
    16. Januar 2014
    Beiträge:
    3
    Hallo zusammen,

    ich plane Ende August/Anfang September einen zweiwöchigen Karibikurlaub. Der Urlaub soll sowohl ein Badeurlaub sein als auch die Möglichkeit bieten sich viele Sehenswürdigkeiten anzusehen z.B. schöne alte Kolonialbauten oder gute Rundfahrtmöglichkeiten mit einem Mietauto bieten (oder auch geführte Ausflüge).

    Ich habe jetzt über eine Woche verschiedene Angebote verglichen und mir verschiedene Inseln angeschaut. So richtig entscheiden kann ich mich aber irgendwie noch nicht. In der engeren Auswahl stehen bisher Curacao und Jamaica. Jamaica scheint mir hier aber doch noch um einiges billiger zu sein. In Curacao würde für mich nur das Hotel Avila in Frage kommen wegen der Nähe zur Hauptstadt. Das würde dann aber mit Frühstück an die 2.000 kosten, da bekomm ich auf Jamaica schon All-In. Deshalb hätte ich hier noch einige Fragen:

    - Auf Curacao habe ich ja das Problem mit Regenzeit / Hurricanes nicht. Ist es auf Jamaica zu der Zeit schon sehr regnerisch oder geht es noch einigermaßen?

    - Ich habe gelesen, dass auf Jamaica die Kriminalitätsrate sehr hoch ist. Besteht hier Gefahr oder richtet sich die Gewalt nicht an Ausländer? Ursprünglich wollte ich eigentlich nach Isla Magarita aber was man über die Insel so liest...

    - Auf Curacao ist es ja im Hotel Avila auch möglich zu schnorcheln da dieses über ein Hausriff verfügt. Wie sieht es hier auf Jamaica aus?

    - Welche Insel kann man grundsätzlich eher empfehlen? Welche bietet die besten Sehensürdigkeiten, Ausflugsmöglichkeiten, Strände usw. Welche ist allgemein einfach am schönsten, wenn man das so sagen kann? Oder sollte ich mir eher eine ganz andere Insel anschauen? Zum Beispiel die Dominikanische Republik? Da habe ich mir gerade das Hotel Secrets Royal Beach angeschaut. Oder das Hotel Luxury Bahia auf der Bacardi Insel.
    Sieht auch nicht schlecht aus. Letztes Jahr war ich auf den Malediven, von den Stränden her wird es wahrscheinlich eh nicht besser gehen :)

    Viele Fragen, ich weiß :) Also schon mal vielen Dank.
     
  2. bounce1983

    bounce1983 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    3. Februar 2011
    Beiträge:
    676
    Jamaika war ich noch nie, ich kann nur zu Curacao etwas sagen. Ich war zwar nur einen Tag dort, hat mich aber von den Stränden her nicht überzeugt. Da fand ich Aruba schöner. 2 Wochen würde ich aber auf beiden Inseln nicht bleiben wollen...
    Ich würde Island-Hopping machen und mindestens 2 Inseln nehmen.

    Wunderschöne Strände gibt es z.B. auf Tortola oder Barbados, aber dafür ist die Jahreszeit nicht unbedingt Ideal... Da bleiben ja fast nur die niederländischen Antillen, was das Wetter angeht...
     
  3. Volucris

    Volucris Welpe

    Registriert seit:
    16. Januar 2014
    Beiträge:
    3
    Alles klar. Vielen Dank für die Info. Inselhopping habe ich mir auch schon angeschaut und bei Karibikreisen.com mal ein paar Angebote angefordert. Mal schauen, was da so reinkommt.

    Ansonsten tendier ich aktuell wohl doch eher zu Jamaika, da es von der Vegetation usw. einfach sehr schön ist. Weiterhin ist es halt doch um einiges günstiger als Curacao. Das mit dem Wetter ist leider das große Problem. Ich war letztes Jahr zur Regenzeit auf den Malediven und hatte da halt riesig Glück mit dem Wetter. Hoffe, dass ich das Glück auch in der Karibik habe :)

    Hat sonst noch wer irgendwelche Tips oder Ähnliches?
     
  4. Gusti

    Gusti Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    1.090
    Zu "anderen" Karibik-Inseln kann ich Euch leider auch nicht helfen, zu den "ABC's" findest Du einiges in meinem Reisebericht hier im Forum:

    http://www.reisefuchsforum.de/mitte...racao-aruba-bonaire-ein-paar-eindruecke-1843/

    Insgesamt sind die ABC's nicht der "Karibiktraum", landschaftlich eher trocken und so viele Sehenswürdigkeiten haben sie nicht zu bieten.
    Für Taucher soll wohl Bonaire ein echter Geheimtip sein, allerdings kann man dort auch kaum anderes unternehmen. Dazu ist die Insel einfach zu winzig.

    VG
    Gusti
     
  5. Volucris

    Volucris Welpe

    Registriert seit:
    16. Januar 2014
    Beiträge:
    3
    Also so wie es momentan ausschaut wird es wohl Jamaika werden. Hätte mir dort das Samsara Cliff Resort ausgesucht. War schon jemand in dem Hotel?
     
  6. naturefriend

    naturefriend Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    1.533
    Ich war vor Ca. 20 Jahren in Jamaika. In Montego Bay und als Ausflug in Ocho Rios. Ocho Rios war zwar toll, aber die Jamaikaner waren für mich ein "nogo". Wenn man die Verhältnisse dann kennt, ist es einem klar, warum die so sind. Neben den Luxusanlagen für die Touristen verhungern die Einheimischen. Da darf man sich nicht wundern, wenn die einen Hass auf Touristen haben. Wenn du Urlaub in einem gesicherten Gefängnis suchst, dann flieg nach Jamaika.
    lg nf
     
  7. HannaT

    HannaT Jungfuchs

    Registriert seit:
    5. Februar 2015
    Beiträge:
    12
    Also mein Onkel war vor ein paar Jahren in Kuba, er sagte das es eines der schönsten Länder gewesen wären in dem er je war, und er hat schon so einigen länder besucht!
    Kuba ist wirklich zu empfehlen :)
     
  8. lüti1907

    lüti1907 Jungfuchs

    Registriert seit:
    30. September 2017
    Beiträge:
    12

Diese Seite empfehlen

Zurzeit aktive Besucher

Besucher: 24 (Mitglieder: 0, Gäste: 19, Robots: 5)

Statistik des Forums

Themen:
2.494
Beiträge:
33.509
Mitglieder:
2.583
Neuestes Mitglied:
travelingtheworld