Marokko - Marrakesch

Dieses Thema im Forum "Ägypten, Marokko und Tunesien Forum" wurde erstellt von Annareist, 23. Januar 2012.

  1. Jeri

    Jeri Erfahrener Reisefuchs

    Registriert seit:
    31. Juli 2012
    Beiträge:
    353
    Wer ist den "Wir" ?
    Was ist den genauer geplant?
    Was bedeutet 10 tage inkl. 4 Sterne Hotels?
    Plant Ihr noch oder steht schon alles fest?

    Ein paar mehr Infos wären nicht schlecht, fall hier mehr dahinter steckt als irgendeine Pauschal Rundreise zu bewerben.

    Grüße
     
  2. marokko

    marokko Welpe

    Registriert seit:
    11. Dezember 2012
    Beiträge:
    5
    hi Jeri,
    also mein Schwiegervater,ein Freund von ihm und ich organisieren eine Rundreise nach Marokko.Die Idee ist so entstanden :
    Ich komme aus Marokko,Meine Freundin ist Deutsche und haben 2 Kinder...
    Mein Schwiegervater reist gerne mit seine Freunde.Also eines Tages fragten sie mich nach Marokko(ob wir mal zusammen hinreisen können).Ich finde die Idee so gut dass daraus jetzt eine Gruppe von 18 Teilnehmer geworden ist.
    Unser Reisebüro hier im Dorf hat uns Ein Angebot zusammengestellt.Dies ist aber gilt nur für eine Gruppe ab 20 Personen.
    die Rundreise ist : Casablanca-Rabat-Khemisset(Dorfbesuch mit Bauernhof)-Meknes-Fes-beni Mellal-Marrakesch-Agadir
    Anflug Casablanca und Abflug Agadir und die 3 letzten tage sie Badeurlaub in Agadir
    Unser Ziel und Schwerpunkt ist Das Land und Die Kultur kennenzulernen,wobei ich selbst das alles schon kenne.
    genaues noch könnt ihr per Mail bekommen.
     
  3. marokko

    marokko Welpe

    Registriert seit:
    11. Dezember 2012
    Beiträge:
    5
    10 Tage inklusive 4 Sterne Hotels bedeutet:

    wir werden eine 10tägige Rundreise durch Marokko machen.Wir fliegen hin und zurück und dort erwartet uns einen Reisebus mit Reiseleiter(deutschsprachig).
    Wir übernachten in verschiedene Städte( alle Hotels sind 4 Sterne Kategorie) inklusive Frühstück und Abendessen.
    Es ist jetzt kein Plan mehr sondern es steht Fest..
    Wer Interesse hat kann von mir die Daten vom Freund von meinem Schwiegervater bekommen und ihn kontaktieren.Natürlich bei Fragen könnt ihr mich auch gerne kontaktieren.
    Gruss Rachid
     
  4. arkadas

    arkadas Erfahrener Reisefuchs

    Registriert seit:
    5. Januar 2011
    Beiträge:
    240
    Hallo marokko,

    schade, gerade hab ich eine Marokkorundreise wegen des "für mich sehr hohen Preises" abgesagt. Aber ggf. kommt man ja irgendwann später mal ins Geschäft.

    Schreib doch bitte mal welche Höhepunkte ihr genau anreist usw. und die ungefähren Kosten ohne Flug.

    Ich persönlich bin 100% für Vorortanbieter :yes3:

    Danke dir
     
  5. marokko

    marokko Welpe

    Registriert seit:
    11. Dezember 2012
    Beiträge:
    5
    hi arkadas,
    zuerst möchte ich noch einmal betonen dass ich kein Reiseveranstalter oder Reisebüro bin und möchte keine Geschäfte abwickeln...Bei mir darf auch keiner zahlen.
    Alles läuft über unser Reisebüro hier im Dorf..
    Nur die Idee ,sie war von uns 3 wie vorher erwähnt.
    Es steht jetzt fest : Hinflug 09.04.13 und zurück am 19.04.13
    das Angebot vom Reisebüro ist : 1266,- Euro pro Person ink. Flug,4 Sterne Hotels mit HP,Bus,Reiseleiter.
    Also was der Flug alleine kostet:das hat uns unser Reisebüro nicht gesagt.
    Die Höhepunkte der Reise sind:
    Die königsstädte zu besuchen.
    Dörfer besuchen wo kein Massentourismus ist.Dort die Menschen kennenlernen und zum Beispiel typsich marokkanische Gerichte essen...
    Wunderschöne Natur des Mittelatlas entdecken(Berge,Seeen...)
    Souks
    etc...
    Gruss Marokko
     
  6. arkadas

    arkadas Erfahrener Reisefuchs

    Registriert seit:
    5. Januar 2011
    Beiträge:
    240
    Hallo Marokko,

    genau so hab ich dich auch verstanden.


    Sorry, war ggf. ein etwas salopper Ausdruck und soo nicht gemeint.

    Genau das meinte ich mit: Ich persönlich bin 100% für Vorortanbieter !! Mir ist wichtig, das die Menschen vor Ort für ihre Leistungen bezahlt werden können und nicht über viele Umwege der Vermittlung der Verdienst immer weniger wird. :wink5:
     
  7. Jeri

    Jeri Erfahrener Reisefuchs

    Registriert seit:
    31. Juli 2012
    Beiträge:
    353
    Wenn ich Marokko richtig verstanden habe und dich auch dann redet Ihr etwas aneinader vorbei. Marokko bucht alles in Deutschland in dem Dorf indem er wohnt. Somit wird wohl schon etwas über "die Umwege der Vermittlung" verloren gehen und der Verdienst weniger...

    @Marokko schade wäre es eine Woche früher und etwas weniger Leute hätte ich es mir überlegt, so werde ich wohl noch etwas warten mit Marrokko...

    Viele Grüße
     
  8. marokko

    marokko Welpe

    Registriert seit:
    11. Dezember 2012
    Beiträge:
    5
    hi zusammen,

    ja Jeri schade aber der Termin ist leider schon Fest.aber ein andermal oder?ich werde dir von der Reise jedenfals berichten..
    und was ist mit dir Arkadas?hättest du nicht zeit und Lust mitzukommen???
    am sonsten fragt mal Leute die ihr kennt...

    das würde uns helfen...
    Gruss Marokko
     
  9. Jeri

    Jeri Erfahrener Reisefuchs

    Registriert seit:
    31. Juli 2012
    Beiträge:
    353
    Ja würde mich aufjedenfall sehr freuen wenn du einen Bericht über eure Rundreise schreibst. Eventuel würde es sich dann empfehler, auf Grund der Übersicht, einen eigenen Bereich anzufangen. Hoffe auch stark dass du uns ein paar Bilder zeigen wirst, da diese einfach einen besseren Einblick in euer "Abenteuer" geben... Viel spaß in Marokko

    Viele Grüße
     
  10. Jeri

    Jeri Erfahrener Reisefuchs

    Registriert seit:
    31. Juli 2012
    Beiträge:
    353
    Mal eine Frage zu Marokko allgemein. Wie sehr merkt man dort den Ramadan? Ich würde gerne im Juli dort hin fliegen, da dies der einzige Monat ist in dem ich Zeit habe, im Juli ist aber auch Ramadan. Wenn dann alle geschäft geschlossen haben und man sehr eingeschränkt ist würde ich es verschieben. Aber vllt ist der einfluss des Ramadans hier nicht so groß wie z.B. in Saudi Arabien? Wer hat erfahrungen zu Ramadan und Marokko?
     
  11. naturefriend

    naturefriend Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    1.577
    Also zum Ramadan in Marokko kann ich dir nicht definitiv etwas sagen (ich war zwar schon in Marokko, aber außerhalb des Ramadan), aber zum Ramadan im muslimischen Ägypten (ist m.M. etwas vergleichbar).

    Ramadan ist ähnlich wie bei uns die Fastenzeit. Nur das sich gläubige Moslems streng daran halten. Sie verzichten tagsüber auf Essen, Trinken, Rauchen und halt alles was zum "Luxus" des Lebens gehört - aber der Alltag geht den normalen Weg! Es wird deswegen kein einziges Geschäft geschlossen oder Veranstaltungen abgesagt udgl. Einzig beim Sonnenuntergang kann es kurzfristig zu Behinderungen kommen, weil sie nach dem Sonnenuntergang Essen gehen. Aber danach wird wieder weitergemacht.

    Also wegen Ramadan brauchst dir überhaupt keine Sorgen machen, als Tourist bekommst du den gar nicht mit. Es gibt auch keine Einschränkungen im Verhalten für Touristen. Alle Gerüchte von tagsüber darf man das und das nicht sind frei erfunden. Es werden Nichtmoslems keine zusätzlichen Vorschriften gemacht.

    lg nf
     
  12. Jeri

    Jeri Erfahrener Reisefuchs

    Registriert seit:
    31. Juli 2012
    Beiträge:
    353
    Danke erstmal für die Infos. Noch eine Frage: Ich habe eig. vor dort einen Mietwagen zu nehmen und eine art Rundreise zu machen. Gerne würde ich auch in den weniger touristischen halt machen. Ist es dort auch so? Das man in den touristischen Gebieten davon nicht besonderst viel mitbekommt habe ich mir schon gedacht.
     
  13. naturefriend

    naturefriend Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    1.577
    Da kann es schon sein, dass du tlw. angemault wirst oder Geschäfte bis abends geschlossen sind (die meisten Geschäfte machen ja auch außerhalb des Ramadans erst am tlw. späten Nachmittag auf. Restaurants oder stwas zum Essen/Trinken wirst dort nicht bekommen. Wenn du das vorhast, einfach am Vorabend Essen und Wasser besorgen und im Auto verstauen bzw. Essen/Trinken. Rauchen wird bei Touristen eher verziehen. Achtet bitte auf eine angepasste Kleidung. NOGO: Spaghettiträger (auch bei Männer!) und Schulterfreie Oberbekleidung. Normale kurze T-Shirts sind bei den meisten Muslime für Touristen O.K. Auch knielange kurze Hosen (also keine Hotpaints) werden ausserhalb der Moscheen genehmigt. Ein Besuch ist in vielen Moscheen erlaubt, aber nur mit langen Ärmeln und Hosen und unbedingt die Schuhe ausziehen.

    Sonnenuntergang im Ramadan ist dennoch ein fantastisches Erlebnis. Es wird öffentlich gekocht, gegessen, gefeiert usw. Wenn ihr einen Ausflug evtl. so legt, dass ihr Mittags in so ein Dorf fährt, das Glück habt, dort etwas Anschluß findet und dann das "Fastenbrechen" miterleben könnt, das Erlebnis werdet ihr nie mehr vergessen.

    lg nf
     
  14. Smith78

    Smith78 Jungfuchs

    Registriert seit:
    5. September 2012
    Beiträge:
    17
    Hallo,
    ich bin gerade auf diesen Beitrag gestoßen. Ich wollte kürzlich auch eine Reise nach Marrakesch buchen und bin dabei auf die Seite billigweg.de gstoßen.
    Jetzt ist meine Frage, ob jemand damit schon einmal erfahrungen gemacht hat und ob er mir dieses Portal empfehlen kann, oder nicht.


    Vielen Dank im Voraus.:RpS_biggrin:
     
  15. Sommerwind

    Sommerwind Jungfuchs

    Registriert seit:
    10. Juli 2014
    Beiträge:
    10
    Marrakech

    Wir waren auch schon in Marrakech und uns hat es schon gefallen. Es war unser erster Urlaub in Marokko, evtl wären wir auch anderer Meinung, wenn wir schon mehr gesehen hätten! :confused3: Wir haben es genossen, dass es nicht so überlaufen ist und wir hatten auch ein super Hotel Riad La Maison Nomade. Wir besuchten auch ein Hamman (hoffe richtig geschrieben) und da war ich richtig begeistert.
     
  16. AirJordan

    AirJordan Gesperrt

    Registriert seit:
    5. Februar 2015
    Beiträge:
    16
    Ich fande die Stadt echt interessant, es ist halt ein biscchen anstrengend auf den Basaren, aber es geht eigentlich :RpS_biggrin:
    Das was ich nicht so gut fande war das essen gehen.
    Auf den Märkten würde ich es nicht empfehlen, da man dort reingelegt werden könnte, und so gute Restaurants haben wir auch nicht gesehen.
    Doch ich denke, dass kann man schon finden.
    Gruß
     
  17. Sabs90

    Sabs90 Welpe

    Registriert seit:
    12. Januar 2017
    Beiträge:
    2
    Hey hey, ich will dieses Jahr auch unbedingt eine Marokko Rundreise machen (mit diesem Veranstalter *** bitte Forenregeln beachten ***). Marrakesch lohnt sich nicht so richtig, meint ihr? Und welche Orte sollte man unbedingt gesehen haben? Danke und viele Grüße :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8. März 2017
  18. KunzeHohenthann

    KunzeHohenthann Welpe

    Registriert seit:
    3. Juli 2017
    Beiträge:
    9
    Hi,

    und wieso hat Marrakesch dir nicht gefallen und was hat die anderen Städte so attraktiv gemacht?
     

Diese Seite empfehlen

Zurzeit aktive Besucher

Besucher: 21 (Mitglieder: 0, Gäste: 11, Robots: 10)

Statistik des Forums

Themen:
2.577
Beiträge:
35.651
Mitglieder:
2.788
Neuestes Mitglied:
AlexS.