Umfrage: Welche Filme seht Ihr, um euer Fernweh zu bekämpfen?

Dieses Thema im Forum "Cafe Reisefuchsforum - Offtopic & More" wurde erstellt von Taunusianer, 15. August 2011.

  1. Taunusianer

    Taunusianer Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    1.227
    Ach, ja, fast vergessen:

    "Der Weg" mit Martin Sheen auf dem Jakobsweg. Lief vor gar nicht so langer Zeit. Kein großes Kino, aber für Leute mit Fernweh auf jedenfall eine unterhaltsame Zeit.

    Pilgern, dass kommt bei mir auch irgendwann noch einmal, da bin ich mir sicher. Muss nicht gleich der Jakobsweg sein, aber mal so 2-3 Wochen nur mit Rucksack und zu Fuß unterwegs, das will ich mal haben.
     
  2. Taunusianer

    Taunusianer Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    1.227
    Lass uns doch mal etwas Ordnung reinbringen:

    Europa:
    Sissi - die Jugendjahre einer Kaiserin (Österreich)
    Braveheart (Schottland)
    Der Weg (Spanien)
    Man spricht deutsch (Italien)

    Asien:
    The elephant king (Thailand)
    The Beach (Thailand)
    Same Same but different (Kambodscha)
    The killing fields (Kambodscha)
    Slumdog Millionaire (Indien)
    Gandhi (Indien)
    Samsara - Geist und Leidenschaft (Indien)
    Darjeeling Limited (Indien)
    Kundun (Tibet / Indien)
    Best Exotic Marigold Hotel (Indien)
    Sieben Jahre in Tibet (Tibet)
    Vertical Limit (Pakistan / China)
    Nanga Parbat (Pakistan)
    Hotel very welcome (Thailand, Indien, war da noch was???)
    Good morning (Vietnam)
    Akokalypse now redux (Vietnam) mit allgemeinen Abzügen bei der Wertung!
    Der Stille Amerikaner (Vietnam)
    Indochine (Vietnam)
    Rangoon (Birma)
    The Lady (Birma)
    Hanami (Japan)



    Amerika:
    Into the wild (USA)
    Die schrillen 4 auf Achse
    (USA)
    Nichts als Gespenster (USA)
    127 hours (USA)
    The Mexican (ich gehe mal von Mexiko aus)
    Sturz ins Leere (Südamerika)
    Little Miss Sunshine (USA)


    Sonstiges:
    Home (homeprojectde auf youtube)
    Bernard und Bianca
    Eat Pray Love (USA, Italien, Indien)
    Babel (USA; Mexiko; Marokko; Japan)

    Am Ende habe ich jetzt noch mal Babel ergänzt. Ein ganz toller Film (Brad Pitt, Cate Blanchet und einer ganz bezaubernden Rinko Kikuchi)
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. August 2012
  3. Manfel

    Manfel Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    2.151
    :RpS_biggrin::RpS_biggrin::RpS_biggrin::RpS_biggrin:
     
  4. Manfel

    Manfel Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    2.151
    Wenn schon Sissi dann auch :

    Man spricht deutsch : hammer :RpS_biggrin:
     
  5. Kitakinki

    Kitakinki Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    6. März 2011
    Beiträge:
    503
    Und auch aktuell, solche Touristen gibt's schließlich immer noch :tongue5:
     
  6. Taunusianer

    Taunusianer Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    1.227
    Und das könnte der nächste Film sein, der mein Fernweh lindern soll

    SAMSARA - Startet am 23.8. im Kino - gedreht in 5 Jahren an 100 Orten in 25 Ländern - ob das was taugt, kann ich nicht sagen, habe grade erst per Mail von diesem Film erfahren. Gehe mal davon aus, dass wird ein Film für die Programmkinos.

    [video=youtube;q9WUTSWarEE]http://www.youtube.com/watch?v=q9WUTSWarEE&feature=player_detailpage[/video]


    Nachtrag:
    Die erste Kritik die ich lese ist allerdings vernichtend: http://www.cinema.de/film/samsara,5026556.html

    Aber die Bilder sind schon recht beeindruckend, oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. August 2012
  7. Taunusianer

    Taunusianer Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    1.227
    Ich bin mal froh, dass nicht noch jemand mit der Geierwally gekommen ist! :RpS_biggrin:
     
  8. Stefans

    Stefans Welpe

    Registriert seit:
    9. August 2012
    Beiträge:
    7
    .

    um diese Jahreszeit packt es mich als ehemaligerAustralien-und Fernreisefreak auch immer (war immer im Winter weg), aber es geht aus vielen Gründen auch nicht(mehr). Ich habe als kleinen Ersatz neulich eine eintägige Radtour mit Zeltübernachtung gemacht (allein mit drei Kleinkindern und Fahrradanhänger, Streß pur), hat insgesamt unter 20 Euro gekostet und es hat kuzfristig geholfen! Es muß nicht imer die große Ferne sein...auch in der Nähe, kurz und billig, wars schön!und abenteuerlich genug um einen Monat davon zu zehren. Vielleicht könnte dir ja so ein Minitrip helfen! Viel Spaß.
     
  9. Taunusianer

    Taunusianer Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    1.227
    Hi Stefan,
    ich glaube, das hast Du Dich mit Deinem Beitrag im Thread geirrt! Hier geht es um Filme! :wink5:
     
  10. Manfel

    Manfel Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    2.151
    Superstau ist auch so einer... ma denn muss ich auch mal wieder ansehen.

    Hab gestern gleich mal den ersten Tipp eingelegt und Hotel very welcome angesehen.

    Witziger Film, irgendwie genau so wie im wirklichen Leben ... die coolste war die Tussi im Hotel die dauernd ihren verpassten Flug hinterher telefoniert hat ...

    echt sehenswert,
     
  11. Taunusianer

    Taunusianer Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    1.227
    Heute Abend, 20:15Uhr und 1:10 Uhr auf Pro Sieben: Blood Diamand mit Leonardo D.

    Auch kein Reisefilm, aber in meinen Augen trotzdem ein Film für alle Fernwehsüchtigen:

    Blood Diamand erzählt eine Geschichte rund um die sogenannten Blutdiamanten in Sierra Leone. Anschauen!
     
  12. UpandAway

    UpandAway Jungfuchs

    Registriert seit:
    21. August 2012
    Beiträge:
    10
    Vielleicht mag sich das für den ein oder anderen kitschig anhören, aber ich schau extrem gerne das Traumschiff an. Man sieht soviel schöne Landschaft und alles ist immer so romatisch, wenn man ausschaltet hab ich immer ein rundum gutes Gefühl.
     
  13. Manfel

    Manfel Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    2.151
    Nein, ich verstehe das: echt :smilewinkgrin3:.

    Traumschiff ist jetzt zwar nicht so mein Ding, aber Traumhotel schaue ich schon gerne, ist ja eh auch so ein Schmalznsendung...

    Ab und zu braucht man sowas ... Friede, Freude, Eierkuchen und vor allem halt die geilen Hotels..
     
  14. naturefriend

    naturefriend Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    1.682
    Nachdem die deutschen Hockey-Olympiasieger das Schifferl ja bei der Rückfahrt aus London ziemlich zerlegt haben, wird wahrscheinlich die nächste Staffel etwas warten müssen :RpS_biggrin:

    Schöne Landschaft - ja die sieht man - aber es ist halt einfach eine Schnulze!
    .... das trifft es vollkommen! Ich schaue mir die Sendung ab und zu an, (ich hab ja nur vier Sender) aber was mich extrem stört ist die Tatsache, das bei dieser Schnulze NIE etwas über das Land und die Probleme der dort lebenden Leute berichtet wird. Das würde in die Sendung einfach nicht passen. Da soll lieber geküsst und geliebt werden - Sascha Gockel mußte ja gut rüber kommen :RpS_biggrin: - jetzt sind es halt andere Schauspieler.

    lg nf
     
  15. @jonas

    @jonas Jungfuchs

    Registriert seit:
    17. August 2012
    Beiträge:
    28
    ...ich bin ganz und gar nicht für solche sendungen. was ich dann ab und an mitgekomme...es hat kaum etwas mit dem land & den leuten zu tun. oft bekommt man ein verfälschtes bild.
     
  16. Smith78

    Smith78 Jungfuchs

    Registriert seit:
    5. September 2012
    Beiträge:
    17
    21 ist zwar auch nicht wirklich ein Film den man hier erwartet, aber dadurch das ich absoluter USA und Vegas Fan bin, sind die Bilder der Casinos der Stadt sowie die Univorstadtatmosphäre top.

    Zwar kein Film, aber die Serie Las Vegas lässt bei mir auch immer Fernwehgefühle aufkommen.
     
  17. Taunusianer

    Taunusianer Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    1.227
    Oh ja, das ist ein Thema, was wir hier auch schon oft hatten. Manchmal kann man darüber schmunzeln, manchmal ist es aber auch einfach ärgerlich, wie die Leute da für dumm verkauft werden.

    Beispiele, die mir da aktuelle in Erinnerung sind: "Das Mädchen aus dem Regenwald" oder auch das Traumhotel.

    Aber man schaut sich dann doch immer wieder an, was das Fernsehen so produziert!
     
  18. Jeri

    Jeri Erfahrener Reisefuchs

    Registriert seit:
    31. Juli 2012
    Beiträge:
    353
    Naja wenn man ehrlich ist, geht es hier auch nicht darum etwas über Land und leute zu Lernen. Wenn ich etwas über ein Land wissen möchte schau ich mir doch nicht das Traumschiff an, denke niemand der das anschaut wird denken das es dort wirklich so zugeht.

    Ich kann es verstehen wenn man sich soetwas anguckt um einfach abzuschalten und ein bisschen entertaint zu werden. Man muss ja nicht aus allem etwas lernen :rolleyes3:

    um zurück zur Topic zu kommen: Slumdog millionaire da ich unbedingt mal nach Indien möchte
     
  19. Sino

    Sino Erfahrener Reisefuchs

    Registriert seit:
    2. Januar 2011
    Beiträge:
    343
    meine Ergänzungen:

    China: so ziemlich alles von Zhang Yimou, vor allem "Heimweg" und "Leben!"
    Der letzte Kaiser
    Tibet: Wie zwischen Himmel und Erde
    Indien: fast jeder Bollywood-Schinken löst akutes Fernweh aus...da denke ich immer an meine erste Indienreise 1989, als ich in Delhi im Imperial Cinema war

    außerdem noch: Fräulein Stinnes fährt um die Welt
     
  20. Taunusianer

    Taunusianer Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    1.227
    Den kannte ich nicht, klingt aber sehr interessant. Schade, dass die DVD nirgendwo unter 10€ zu haben ist.
     

Diese Seite empfehlen

Zurzeit aktive Besucher

Besucher: 41 (Mitglieder: 0, Gäste: 38, Robots: 3)

Statistik des Forums

Themen:
2.705
Beiträge:
38.614
Mitglieder:
3.040
Neuestes Mitglied:
JifuTravel