WorldInsight Reiseveranstalter

Dieses Thema im Forum "Restliches Afrika Forum" wurde erstellt von le-ta, 1. März 2017.

Schlagworte:
  1. veto

    veto Erfahrener Reisefuchs

    Registriert seit:
    19. Februar 2016
    Beiträge:
    441
    Hallo Le Ta Danke für den Link
     
  2. le-ta

    le-ta Jungfuchs

    Registriert seit:
    26. Januar 2017
    Beiträge:
    17
    Hallo Lutz,

    wir waren mit ʺ Coopertown Airboats ʺ unterwegs, es war der Wahnsinn, es lohnt sich !
    Viel Spaß auf eurer Floridatour und schönes Wetter, wir waren zu einer ähnliche Zeit unterwegs ( 25.03. – 11.04.2014 ) allerdings war es um die Zeit immer wieder sehr windig.

    Le Ta
     
  3. veto

    veto Erfahrener Reisefuchs

    Registriert seit:
    19. Februar 2016
    Beiträge:
    441
    Hallo Le Ta,

    vielen Dank, wünsche euch auch viel Spaß in Afrika.
     
  4. masi1157

    masi1157 Reisefuchsforum Legende

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    2.787
    Aus einem kleinen Beispiel (Dicke der Matratzen) auf die Beratungsqualität schließen und das in der Öffentlichkeit breittreten? Nee, ich finde nicht, dass Foren dafür da sind.

    Die entscheidende Aussage darin ("hiesige Reisevermittler sind nur Vermittler für ortsansässige Veranstalter") hätte ich normalerweise als bekannt und trivial vorausgesetzt.

    Ich habe geantwortet mit der Frage, wo denn nun eigentlich das Problem liegt (weil ich das Problem "merkwürdig" fand und finde), habe aber auch die Antwort auf diese Frage nicht verstanden, vor allem, weil so viel Betonung auf die Dicke der Matratzen gelegt wurde. Andere offenbar auch nicht.


    Gruß, Matthias
     
  5. naturefriend

    naturefriend Reisefuchsforum Mod

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    1.577
    Hallo Veto, grundsätzlich hast du da vollkommen recht, der Eingangspost, als normale Frage gestellt, war vollkommen in Ordnung:

    Das "Problem" begann mit Post 5:

    Nur weil einem der "direkte Veranstalter" nicht definitiv sagen kann, wie dick eine "leichte Matratze" denn nun wirklich ist, gleich eine ""nicht wirklich gute und richtige Beratung" und "reine Marketingstrategien um Interessenten und Provisionen zu bekommen" zu unterstellen, da schrillen bei uns Moderatoren (und anscheinend auch bei anderen Usern) die Alarmglocken!

    Dazu kam, dass "@le-ta" ja "kein alter Reisefuchs" sondern Neuling war und wir Neulingen wegen Spams sowieso sehr vorsichtig gegenüberstehen. Das Erstposting wurde natürlich freigeschaltet, weil es gegen keine Forenregeln verstiess, ab Post 5 wurde es bedenklich.
    Siehe Forenregeln Pkt. 2:


    Ich wollte aber den Beitrag nicht gleich löschen und den User sperren, sondern noch abwarten, was weiter passiert (natürlich unter Beobachtung).


    Ich sehe, dass sich mittlerweile einiges zum Guten gewendet hat und sehe daher auch keinen Grund mehr einzuschreiten.
    Liebe(r) @le-ta, dir/euch wünsche ich einen tollen und spannenden Urlaub in einer der schönsten Regionen der Welt. Geniesst den Aufenthalt und er wird euch immer unvergesslich bleiben.

    lg nf

    PS: Diese Klarstellung wollte und hab ich schon vor 5 Tagen gepostet, doch bei der Übermittlung ist anscheinend mein Server "abgestürzt" - Ägypten liegt halt auch in Afrika :33:

     
  6. le-ta

    le-ta Jungfuchs

    Registriert seit:
    26. Januar 2017
    Beiträge:
    17
    Hallo Naturfriend,

    Sorry, aber wir wurden auf der Messe wirklich falsch beraten, da wir ausdrücklich auf ein Handykap hingewiesen haben, bei unserer Frage bezüglich der Matratzenstärke.
    Damit ist für uns das Thema hier im Thread auch erledigt !

    Viele Grüße
    Lea
     

Diese Seite empfehlen

Zurzeit aktive Besucher

Besucher: 17 (Mitglieder: 0, Gäste: 13, Robots: 4)

Statistik des Forums

Themen:
2.578
Beiträge:
35.656
Mitglieder:
2.791
Neuestes Mitglied:
Novemberregen89